Kreuzfahrten im atlantischen Europa

Ihre Kreuzfahrten im atlantischen Europa

Das atlantische Europa befindet sich zwischen dem Atlantischen Ozean und den Grenzen Nordeuropas. Frankreich mit der Bretagne und den Küsten des Ärmelkanals, Portugal oder auch das Kantabrische Meer bieten die besten Reiseziele für eine Kreuzfahrt in Westeuropa. Die historischen und geografischen Entwicklungen haben das atlantische Europa geprägt und machen aus ihm ein sehr kulturelles Reiseziel. Die Entdeckung des atlantischen Europas mit dem Boot ist eine angenehme und einzigartige Möglichkeit, um seine wunderbaren Naturlandschaften und die lebendigen Metropolen, die es umgeben, zu besichtigen.

Team GlobeSailor
Benötigen Sie Hilfe ?Unser Expertenteam steht Ihnen für die perfekte Planung Ihrer Ferien zur Verfügung!

Vertrauen Sie uns Ihr Yachtcharter-Porjekt an
Sie sind gesegelt im atlantischen Europa
4.3/5 - 560 Bewertungen
Torsten
August 2019
Das Boot war in altersbedingtem gutem Zustand, gut gepflegt und sauber. Die Basismitarbeiter waren jederzeit hilfsbereit und stets freundlich. Der Hafen Vigo ist nicht unbedingt der schönste und auch die Sanitäranlagen sind nicht mehr ganz jung. Das Segeln in den Rias ist selbst für eine relativ unerfahrene Familiencrew problemlos möglich. Ein besonderes Highlight sind täglich auftauchenden Delfine. Kurz um sehr empfehlenswert.
Matthias
Juli 2019
Check-in professionell. Individuelle Wünsche, e.g. späte Anreise, wurden problemlos berücksichtigt. Schiff war sehr sauber und technisch nahezu einwandfrei. Das elektrische System funktionierte perfekt. Lediglich eine Dimmfunktion der starken Salonbeleuchtung haben wir vermisst. Fallen und Schönen liefen tadellos. Den Gennaker haben wir für unsere Kurse nicht benötigt, Groß und Genua waren in sehr gutem Zustand.
Sebastian
Juli 2019
Unser Empfang an der Basis war ausgezeichnet: Abweichend konnten wir morgens statt abends ein- (und aus-) checken; bei unserer Ankunft war die Basis besetzt, und das Boot wurde uns ausführlich übergeben. Wir bekamen sogar Tipps und Ratschläge zur Routenplanung und man ging kurz den auf dem Boot befindlichen Revierführer mit uns durch, um ihn mit persönlichen Anmerkungen zu versehen. Zumindest unser Boot war mit Grundausstattung ausgerüstet - Salz, Pfeffer, Öl, Kaffee, Zucker, Kaffeekocher, Klopapier, Küchenrolle, Küchenhandtücher - sehr angenehm, wenn man nicht mit dem Auto anreist. Im Bootsinneren (Holz, etc) sah man das Alter des Schiffes etwas; ebenso sind außen schon einige Schrammen an unbedeutenden Stellen - stört beim Segeln aber überhaupt nicht. Am letzten Segeltag funktionierte das GPS nicht; da wir nur noch kurze Strecke gemacht haben und "auf Sicht" segeln konnten, mussten wir aber weder Seekarte bemühen noch selbst dem Problem nachgehen. Alles in allem war das Boot sehr gut ausgestattet. Wir hatten während des Segeltörns einen kleinen Zwischenfall (ein Seil mit dem Propeller eingefangen). Die Segelbasis hat uns dabei ausgezeichnet unterstüzt und über vorhandene Kontakte Abhilfe organisiert. Schön fanden wir die Marina in Las Galletas (Marina del Sur) wegen ihrer sanitären Anlagen, dem freundlichen Personal und dem Flair der unmittelbar angrenzenden Hafenmeile; die Marina in San Miguel (Ausgangsbasis) ist sehr schön vom Flughafen zu erreichen; Parkmöglichkeiten gibt es hier genügend.
Rolf
Juni 2019
Verry professional Charter Base. Frendly and competent
Mehr erfahren im atlantischen Europa
Atlantikküste Frankreichs / Portugal / Kanaren / Nordspanien
Kontaktieren Sie uns, um Ihren Kabinencharter im atlantischen Europa zu organisieren

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.