547 charterbare Yachten in der Türkei

Eine Yacht in der Türkei zu chartern garantiert Ihnen eine unvergesslichen Segeltörn. Bei optimalen Bedingungen können die Sie in der Türkei bis zu 6 Monate im Jahr segeln. Die Bootsvermietung in der Türkei, ab Bodrum, Gocek, Marmaris oder Fethiye erlaubt es Ihnen in Richtung der Inseln der Dodekanes zu fahren, die eine große Vielfalt an architektonischen Bauarten bieten; beeinflusst sowohl von der östlichen als auch von der westlichen Kultur. Die Vermietung eines Gulets in der Türkei ist sehr verbreitet und unsere Partner bieten Ihnen mehrer Vorschläge an: Vermietung einer Kabine, Charter oder Kreuzfahrten mit Vollpension. Darüber hinaus können Sie die wunderschönen Landschaften bewundern, wie zum Beispiel den Golf von Gokova, von Gulluk oder die Bucht von Kekova.

  1. Lagoon 450 - Lagoon (2011)Marmaris
    Leistung 10
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x54hp
    Tiefgang 1,30m
    Länge 46ft
    outboardwifigpsautopilotwatermakeranchorsolarpanelgeneratorwhinch
    Ab3 750 €*vom 25/01 bis 01/02Details ansehen
    • -10 %
    Lagoon 400 - Lagoon (2012)Fethiye
    Leistung 9
    Kabinen 5 cab
    Übernachtungen 8+1
    Motorisierung 2x40hp
    Tiefgang 1,21m
    Länge 39ft
    outboardwifigpsautopilotanchorwhinch
    Ab 3 090 €2 781 €*vom 10/11 bis 17/11Details ansehen
  2. Dea Delmare (2010)Göcek
    Leistung 10
    Kabinen 5 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x285hp
    Tiefgang ---
    Länge 93ft
    outboardacgpsautopilotwatermakerbowthrusteranchorsolarpanelgeneratorwhinch
    mit Skipper / Besatzung
    Ab12 250 €*vom 27/10 bis 03/11Details ansehen
    • -13 %
    Lagoon 450 - Lagoon (2013)Orhaniye
    Leistung 9
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 9
    Motorisierung 2x55hp
    Tiefgang 1,30m
    Länge 46ft
    outboardwifiacgpsautopilotwatermakeranchorgeneratorwhinchtoilet
    Ab 3 320 €2 898 €*vom 08/12 bis 15/12Details ansehen
    • -10 %
    Perla del Mar II (2007)Göcek
    Leistung 12
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 12
    Motorisierung 2x400hp
    Tiefgang 4,00m
    Länge 118ft
    outboardwifiacgpsautopilotwatermakergenerator
    mit Skipper / Besatzung
    Ab 12 250 €11 025 €*vom 26/05 bis 02/06Details ansehen
    • -20 %
    Oceanis 50 - Beneteau (2012)Marmaris
    Leistung 11
    Kabinen 5 cab
    Übernachtungen 11
    Motorisierung 1x75hp
    Tiefgang 2,15m
    Länge 49ft
    outboardgpsautopilotbowthrusteranchorwhinch
    Ab 2 900 €2 320 €*vom 29/12 bis 05/01Details ansehen
  3. Lucia 40 - Fountaine Pajot (2016)Marmaris
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 38ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanelwhinch
    Ab2 890 €*vom 18/01 bis 25/01Details ansehen
    • -10 %
    IpekA - Turkish Gulet (2002)Göcek
    Leistung 12
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 12
    Motorisierung ---
    Tiefgang 1,90m
    Länge 82ft
    wifiacgpsautopilotgenerator
    mit Skipper / Besatzung
    Ab 7 000 €6 300 €*vom 24/11 bis 01/12Details ansehen
  4. Lagoon 500 - Lagoon (2007)Göcek
    Leistung 11
    Kabinen 5 cab
    Übernachtungen 9+2
    Motorisierung 2x75hp
    Tiefgang 1,40m
    Länge 51ft
    outboardacgpsautopilotanchorgeneratorwhinch
    YachtPool
    Ab3 850 €*vom 05/01 bis 12/01Details ansehen
    online booking
    • -10 %
    Sun Odyssey 35 - Jeanneau (2005)Fethiye
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x29hp
    Tiefgang 1,85m
    Länge 35ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab 980 €882 €*vom 09/03 bis 16/03Details ansehen
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

Segelbedingungen in der Türkei

Die Türkei verfügt über ideale Navigationsbedingungen, die es den Seglern erlauben, 6 Monate im Jahr in See zu stechen. Die türkische Küste erstreckt sich auf 8000 Km von dem Schwarzen Meer bis hin zum Mittelmeer. Die Küsten der Türkei bieten wunderschöne Strände, wie zum Beispiel den Golf von Gokova, den Golf von Gullukoder auch die Bucht von Kekova.

Von April bis September bewegen sich die Temperaturen zwischen 18 und 26°C. Wenn Sie ein Boot in der Türkei mieten wollen, dann sind die Monate Mai, Juni und September ideal. Im Hochsommer ist es extrem warm und aufgrund des Massentourismus können die Bewohner nicht jeden einzelnen Gast so empfangen wie auβerhalb der Saison.

Das Segeln ist in der Türkei recht einfach. Nichtsdestotrotz, beachten Sie den Ausgang der Meeresenge des Bosporus, wenn Sie Istanbul verlassen. Hier sollten Sie auf das launische Wasser achten, sowie auf die gefährliche Strömung und die Enge.

Die Türkei verfügt über ein sehr gutes Netz für denBootscharter. Hier finden Sie verschiedene Segelboot-Typen zum Verleih, wie zum Beispiel Einrumpfboote, Katamarane, Gulets, Ketschen und einige Luxusyachten. Es ist sehr verbreitet ein Gulet unter Freunden oder mit der Familie zu mieten, um den Reichtum dieses Landes auf eine einzigartige Art und Weise zu entdecken. An Bord werden Sie bereits vom Kapitän und oftmals von einer Hostesse empfangen, die aus Ihrer Kreuzfahrt in der Türkei ein unvergessliches Erlebnis machen werden. Die Haupt-Ausgangsorte für den Charter eines Gulets sind Gocëk, Marmaris und Bodrum .

Die Währung ist die türkische Lira und ein Euro entspricht ungefähr 2 TRY. Die gesprochenen Sprachen sind Türkisch (ofizielle Sprache) und die Minderheitssprachen (Kurdisch, Armenisch, Griechisch…).

Segelroute in der Türkei

Hier eine der vielen von den lokalen Vermietern vorgeschlagenen Reiseroute, die für eine Woche in der Türkei konzipiert ist. Zögern Sie nicht nach weiteren Strecken zu fragen, damit Sie Ihre Kreuzfahrt in der Türkei besser planen können.

Ausgangspunkt : Marmaris

Zielort : Marmaris (nach ungefähr 7 Tagen)

Sie steigen in Marmaris ein, wo Ihnen zahlreiche Bootscharter und der Verleih von Gulets von den lokalen Vermietern angeboten werden.
Segeln Sie entlang der Bucht von Kumlu Buku (5 Meilen), wo Sie sich entspannen können, bevor Sie die Segel hissen bis zu der Bucht von Ekincik (16 Meilen). Nutzen Sie die Gelegenheit, um an Land zu gehen und das Flussdelta von Dalyan zu überqueren. Hier können Sie die Schildkröten und Reiher beobachen. In Caunos nehmen Sie sich Zeit die Überreste der byzantinischen Kirche zu besuchen, wie auch die Grabsteine von Lycian.

Fahren Sie Richtung Süden bis zu dem Golf von Fethiye (30 Meilen). Auf der Gemiler Insel können Sie etwas zu Mittag essen und den Tag am türkisfarbenen Meer verbringen. Überqueren Sie den Golf bis zum Hafen von Bestas und gehen Sie auf Entdeckungsreise des verlassenen griechischen Dorfes Kaya Kov. Verbringen Sie die Nacht am Hafen, an Bord Ihres Gulets oder fahren Sie bis zu einem der vielen charmanten türkischen Ankerplätze.

Rudern Sie bis zum Deep Bay und springen Sie bei Sonnenaufgang in das transparente Wasser. Fahren Sie anschlieβend zu der Bucht von Kapi, wo Sie die verschiedenen Ruinen, eine interessanter als die andere, entdecken können.Denken Sie daran, dass Sie noch zurückfahren müssen! Es ist an der Zeit nach Marmaris (50 Meilen) wieder zurückzukehren. Fahren Sie nach Norden und halten Sie zum Mittagessen in Gerbekse (eine schöne byzantinische Bucht). Setzen Sie die Fahrt fort bis zu dem Hafen von Marmaris und genieβen Sie die letzten Augenblicke Ihrer Kreuzfahrt in der Türkei.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in der Türkei?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.