Yachtcharter in der Bretagne

497 verfügbare Yachten in der Bretagne

An alle Liebhaber des Meeres, die gerne das Salzwasser im Gesicht spüren: Herzlich Willkommen in der Bretagne! Im Norden, als auch im Süden der Bretagne bieten sich vor allem für erfahrene Seemänner einzigartige Bedingungen. Der Golf von Morbihan, Belle-Île, die Bucht von Brest, Ouessant, Rosengranit-Küste, die Kanalinseln... sind einzigartige Destinationen, die sich hervorragend eignen, ein Boot zu mieten und die Häfen der Bretagne zu erkunden. Zahlreiche Bootsvermietungen sind vor Ort, unter denen sich ohne Weiteres eine für Sie geeignete Yacht finden lässt. Zögern Sie nicht den Service eines Skippers in Anspruch zu nehmen, denn die vorherrschenden Windböen verlangen Achtsamkeit in jeder Minute. Die Kosten der Bootsvermietung sind erschwinglich, vor allem in der Nebensaison und für Frühbucher.

Wussten Sie schon?

100% unserer Flotte werden von professionellen und zertifizierten Vercharterern verwaltet, die unsere Qualitäts- und Sicherheitskriterien erfüllen. Erfahren Sie mehr über unsere Garantien.

  1. First 25.7 QR - Beneteau (2006)Le Crouesty
    Leistung 5
    Kabinen 1 cab
    Übernachtungen 3+2
    Motorisierung 1x14hp
    Tiefgang 0,85m
    Länge 26ft
    Ab700 €*vom 29/12 bis 05/01Details ansehen
  2. Oceanis 45 - Beneteau (2015)La Trinité sur mer
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 1x54hp
    Tiefgang 2,15m
    Länge 45ft
    Ab2 250 €*vom 16/12 bis 23/12Details ansehen
    online booking
  3. Dufour 380 Grand Large - Dufour (2015)Lorient
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang ---
    Länge 37ft
    Ab1 350 €*vom 22/12 bis 29/12Details ansehen
  4. Oceanis 37 - Beneteau (2011)Saint Cast le Guildo
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x28hp
    Tiefgang 1,90m
    Länge 38ft
    Ab1 700 €*vom 09/06 bis 16/06Details ansehen
  5. RM 10.60 - RM (2012)Lorient
    Leistung 8
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 1,65m
    Länge 35ft
    Ab1 420 €*vom 08/12 bis 15/12Details ansehen
  6. Oceanis 34 - Beneteau (2010)Port Kernével
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 1,37m
    Länge 34ft
    Ab1 250 €*vom 16/12 bis 23/12Details ansehen
  7. Nautitech 40 - Nautitech (2005)La Trinité sur mer
    Leistung 10
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x28hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 39ft
    Ab2 200 €*vom 16/12 bis 23/12Details ansehen
    online booking
    • -10 %
    Dufour 34 - Dufour (2008)La Trinité sur mer
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x28hp
    Tiefgang ---
    Länge 35ft
    Ab 1 185 €1 067 €*vom 17/02 bis 24/02Details ansehen
  8. First 211 - Beneteau (1999)Saint Cast le Guildo
    Leistung 6
    Kabinen 1 cab
    Übernachtungen 4
    Motorisierung 1x6hp
    Tiefgang 0,70m
    Länge 21ft
    Ab700 €*vom 09/06 bis 16/06Details ansehen
  9. Lagoon 380 - Lagoon (2013)Lorient
    Leistung 12
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+4
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 38ft
    Ab2 090 €*vom 08/12 bis 15/12Details ansehen
Richttarif, außer möglicher Rabatte und Optionen

Segelbedingungen in der Bretagne

Als bekannte maritime Region, verlangt die Bretagne zumindest ein Minimum an Erfahrung und Kenntnis in der Navigation. Auf Grund vieler Landzungen, Inseln und Gezeitenströmungen muss man gut auf die Steuerung achten - Wachsamkeit ist gefragt! Bevor Sie in See stechen, sollten Sie sich über das Wetter informieren und die Gezeiten zu beobachten, die in der nördlichen Bretagne besonders hoch sein können.

Wenn Sie ein Boot mieten, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Skipper zu beauftragen. Dieser kennt sich nicht nur bestens in der Region aus und zeigt Ihnen die schönsten Ankerplätze, sondern weiß auch etwaige Felsen zuvor ausfindig zu machen, um diese zu vermeiden. Auch wenn der Sommer die ideale Zeit für die Seefahrt in der Bretagne bleibt, bieten einige Tage zu Beginn und Ende der Saison hervorragende Segelbedingungen.

Regattateilnehmer steuern ganzjährig liebend gern die Inseln der Bretagne an und Viele nehmen dort auch an Winterübungen teil. Als Geburtstätte von vielen großen Seefahrern und erfahrenen Seglern ist die Bretagne ein einzigartiger Ort, ein Boot zu mieten.

Freizeitsegler haben hier die Möglichkeit, die wunderschönen Inseln der Bretagne zu entdecken. Vor allem im Süden der Bretagne befinden sich viele Yachthäfen, die einen Trip zum Golf von Morbihan, zur Belle-Île, Insel Houat, Hoedic, Quiberon, Glénan-Inseln… möglich machen. La Trinité ist ein beliebter Hafen in der Bretagne, der sich hervorragend als Ausgangspunkt eignet und Schauplatz vieler Segelveranstaltungen ist.

Route: La Trinité – Belle Île – Houat – Hoedic – Golf von Morbihan

Nachfolgend finden Sie eine vorgeschlagene Route mit einem unserer Partner in der Bretagne. Zögern Sie nicht, diesen auch persönlich zu kontaktieren um Ihre Segelroute zu planen.

Abfahrtshafen: La Trinité
Ankunftshafen: La Trinité

In La Trinité gehen Sie an Board und steuern Richtung Belle-Île (17 Meilen). Lichten Sie dort den Anker in Sauzon, ein charmanter kleiner Hafen, und gehen mit Hilfe Ihres Beibootes an Land, da es keinen Anlegesteg gibt. In dem kleinen Ort können Sie gemütlich ihr Abendessen genießen. Am folgenden Tag machen Sie sich dann mit Rückenwind auf den Weg zur Insel Houat (12 Meilen), wo Sie anschließend die Nacht verbringen.

Tags darauf steuern Sie von dort zur Insel Hoedic (5 Meilen) und ankern dort für die nächste Nacht. Achten Sie bei der Einfahrt in den Golf von Morbihan genau auf die Strömung. Ist diese Schwierigkeit genommen, werden Sie mit Dutzenden von kleinen Inseln belohnt, von denen Eine einzigartiger als die Andere ist. Die Steuerung verläuft hier nei stabilem Wind deutlich einfacher. Vor der Rückkehr zum Hafen von La Trinité, sollten Sie am Hafen Navalo P’tit Zeph anhalten, um dort die unter Bootsfahrern populären Meeresfrüchte zu verköstigen.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in der Bretagne?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater