Segeln lernen zwischen La Rochelle und der Vendée

Verbessern Sie Ihre Segelkenntnisse und werden Sie selbstständig!
Segelkurs um La Rochelle
Abfahrt: La Rochelle (Frankreich)
8 Tage, 7 Nächte
Die Highlights der Route:
  • • Machen Sie Fortschritte an der Seite eines pädagogischen Trainers
  • • Lernen Sie die Manöver unter Segel und am Motor
  • • Segeln Sie auf einem renommierten Segelrevier
Ab
1 270 €
pro Person
Wie wäre es, wenn Sie einen 8-tägigen Küstensegelkurs nutzen würden, um an der Atlantikküste von Ost nach West zu segeln? Sie werden auf einem Pogo 12.50 Performance Boot segeln und von einem ausgebildeten Lehrer lernen. Je nach Wetterlage und Ihren Wünschen können Sie entlang der Charente-Küste bis Royan (über Ré, Oléron, Rochefort...) oder entlang der Vendée-Küste bis Saint-Gilles-Croix-de-Vie segeln (mögliche Zwischenstopps in Sables d'Olonne, la Tranche-sur-Mer...).

Einige Abfahrten können je nach Niveau der Teilnehmer gestaltet werden. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Das Boot

Boat
Gehen Sie an Bord der Luna Rosa, einer Pogo 12.50, die Performance und Komfort vereint. Dank ihrer Breite (4,50 Meter) haben Sie im Cockpit genügend Platz, um die Landschaft zu genießen. Der Salon ist geräumig und funktional und ermöglicht es Ihnen, sich ungestört zu bewegen und gesellige Momente zu teilen. Der doppelte Steuerstand ist ideal für alle, die ihre Segelfähigkeiten verbessern möchten. Das Boot ist außerdem mit einem Hubkiel ausgestattet, um der Küste so nahe wie möglich kommen zu können.

Hinweis: Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer kann diese Kreuzfahrt auch an Bord einer POGO 36 (3 Doppelkabinen und eine Nasszelle) oder einer Pogo 44 (3 Doppelkabinen und eine Nasszelle) durchgeführt werden.
Technische Daten
Bootsmodell:Pogo 12.50
Typ:Segelboot
Anzahl der Kabinen:3
Maximale Kapazität:6
Crew-Mitglieder:1
Komfortable Ausstattung:

Küche
Tisch im Cockpit
Sprayhood
Elektrische Ankerwinde
Außendusche mit Warmwasser
MP3-Player
Beiboot mit Außenborder
Layout
Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Cabin
Dieses Segelboot verfügt über 3 Doppelkabinen und bietet Platz für sechs Passagiere und einen Skipper. Es existiert ein Badezimmer.
Der Skipper schläft normalerweise im Wohnzimmer. Wenn Sie möchten, kann ihm eine Kabine zugewiesen werden (kontaktieren Sie uns für weitere Informationen).

Routenplan

Map
Egal ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Segler sind, dieser Törn ist genau richtig für Sie! Wir bieten Ihnen eine 8-tägige Flucht aus dem Alltag, um frische Luft zu schnappen und die Grundlagen des Segelns zu erlernen.
TAG 1: La Rochelle - Île de Ré
Um 16.00 Uhr findet im Hafen von La Rochelle Ihr Boarding statt. Nachdem Sie Ihren Ausbilder und Ihre Crewmitglieder kennengelernt haben, machen Sie sich mit dem Boot und seiner Ausrüstung vertraut. Sie besprechen dann die verschiedenen Punkte, an denen Sie arbeiten möchten: Manöver im Hafen, Kartenlesen, Gezeitenberechnung, Segeltrimm, Solomanöver... Ziel ist es, Ihnen Autonomie beizubringen!
Am nächsten Morgen legen Sie ab.

TAGE 2 bis 7: Navigation

Ihr Trainer wird Ihnen Routen vorschlagen, die sich nach Ihren Zielen, den Gezeiten und den Wetterbedingungen richten. Nachfolgend finden Sie eine (nicht vollständige) Liste möglicher Zwischenstopps.

- Die Küste der Charente -

  • L'île de Ré ist ein kleines Paradies mit viel Ruhe. Das "Land der Kunst und Geschichte" ist es eines der Lieblingsreiseziele der Franzosen. Die Insel besteht aus 10 Dörfern, alle mit bemerkenswertem Erbe und Architektur. Bei Ihren Zwischenstopps können Sie unter anderem Folgendes erkunden:

    • Ars-en-Ré und seine Salzwiesen, überragt vom schwarz-weißen Glockenturm.
    • Saint-Martin de Ré mit seiner gemütlichen Promenade entlang der Stadtmauern. Der Glockenturm der Kirche, "Observatorium" genannt, bietet einen einzigartigen Blick auf die Stadt.
    • Saint-Clément-des-Baleines überzeugt mit seinem traumhaften Leuchtturm. Der Aufstieg über 257 Stufen führt Sie auf eine Höhe von 57 Metern und bietet ein atemberaubendes Panorama.

  • Die Ile d'Oléron oder die leuchtende Insel, wie manche sie nennen, vereint eine unglaubliche kulturelle und natürliche Vielfalt. Entdecken Sie Strände, Sümpfe und Wälder und auch das eine oder andere kleine Dorf:

    • Saint-Denis d'Oléron und der unverkennbare Leuchtturm von Chassiron mit Blick auf die Schleuse von Antiochia. Im Museum (sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet) können Sie mehr über die Geschichte der Inselbewohner und des Meeres erfahren. Die alten, bunten Häuser am Strand von Boirie sind auch ein schöner Anblick.
    • Boyardville ist der ideale Ort, um in geschützter Lage vom Wind eine Pause zu machen und das Fort Boyard zu bewundern.

  • L'île d'Aix, so klein die Insel auch ist (1,19 km²) bezauberte schon Napoleon im 19. Jahrhundert. Seine alte Residenz ist heute ein Museum.

  • Fort Boyard ist ein Name, der dank des Erfolgs der berühmten Abenteuer-Spielshow beinahe auf der ganzen Welt bekannt ist.

  • Rochefort ist eine sehr geschichtsträchtige Stadt. Sie erreichen es, nachdem Sie die Mündung der Charente hinaufgefahren sind, inmitten einer wilden und geschützten Natur. Es ist auch der Geburtsort der Freiheitsfregatte Hermione, einer originalgetreuen Nachbildung der im 18. Jahrhundert geborenen und von La Fayette kommandierten Fregatte.

  • Royan ist ein Familienbadeort, der Sie mitten in die 50er Jahre versetzen wird. Das Stadtzentrum ist bekannt für seine atypische Architektur der Kirche Notre-Dame de Royan, aber auch für seine Markthalle, die vom Aussehen her einem Zirkus gleicht.

  • Der Leuchtturm von Cordouan ist seit 1862 unter Denkmalschutz gestellt und ist der älteste, sich noch in Betrieb befindende Leuchtturm Frankreichs! Von der Spitze der 311 Stufen aus hat man einen herrlichen Ausblick.


  • - Die Küste der Vendée-

  • La Tranche-sur-Mer, ist eine Stadt, die bei Gleitsportlern sehr beliebt ist. Der 13 km lange Sandstrand ist ideal zum Entspannen, Schwimmen oder um einen Spaziergang ins Stadtzentrum zu starten.

  • Les Sables d'Olonne, ist eine elegante Stadt mit abwechslungsreicher Landschaft aus Dünen und Wäldern. An der Remblai-Promenade können Sie einen guten Blick auf die Architektur des späten 19. Jahrhunderts werfen. Alle 4 Jahre findet hier die Vendée Globe statt, eine Non-Stop-Regatta für Einhandsegler. Die nächste Abfahrt ist für 2024 geplant.

  • Saint-Gilles-Croix-de-Vie verzeichnet den größten Hafen an der Atlantikküste. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Sardine, die sogar eigenes Fest im Frühling feiert! Sehenswert sind der Joséphine-Turm und der Port La Vie.

  • Die Ile d'Yeu , früher als Ile d'Oya bekannt, liegt 15 km vor der Küste von Vendée. Dort treffen Sie auf jede Menge Geschichte und schöne Gebäude.

    • Die Geschichte der Petits Fradets Dolmen und der Gournaise Dolmen reichen über 5000 Jahre zurück!
    • Le Vieux Château, eine bemerkenswerte Festung, die von Wasser umgeben ist und seit dem 14. Jahrhundert Bestand hat.
    • Die Zitadelle steht mitten in der Natur. Sie diente unter anderem als Ort der Inhaftierung des Marschalls Pétain.
    • Der Leuchtturm von Corbeaux dominiert die südöstliche Spitze der Insel und ist 19 Meter hoch. Sein Licht überstreicht den Ozean bis zu 18,5 Meilen.


    TAG 8: La Rochelle
    Ihre Rückkehr zum Hafen von La Rochelle ist für 10 Uhr geplant (etwas früher für diejenigen, die auf der Ile de Ré aussteigen).
    Ihre Etappen:
    Die Küste der Charente: La Rochelle > Île de Ré > Île d'Oléron > Royan > La Rochelle

    Die Küste der Vendée: La Rochelle > Île de Ré > La Tranche-sur-Mer > Les Sables d'Olonne > Saint-Gilles-Croix-de-Vie > Île d'Yeu > La Rochelle
    Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern

    Tarife

    Abfahrt / RückkehrDoppelkabinePreis inkl. MwSt. pro PersonDoppelkabine zur individuellen NutzungPreis pro Person inkl. MwSt.
    Mai 2024
    Samstag 18 Mai
    Samstag 25 Mai
    1 270 €1 870 €
    Samstag 25 Mai
    Samstag 01 Juni
    1 270 €1 870 €
    Juni 2024
    Samstag 01 Juni
    Samstag 08 Juni
    1 270 €1 870 €
    Samstag 08 Juni
    Samstag 15 Juni
    1 270 €1 870 €
    Samstag 15 Juni
    Samstag 22 Juni
    1 270 €1 870 €
    Samstag 22 Juni
    Samstag 29 Juni
    1 270 €1 870 €
    Samstag 29 Juni
    Samstag 06 Juli
    1 270 €1 870 €
    Juli 2024
    Samstag 06 Juli
    Samstag 13 Juli
    1 270 €1 870 €
    Samstag 13 Juli
    Samstag 20 Juli
    1 270 €1 870 €
    Samstag 20 Juli
    Samstag 27 Juli
    1 270 €1 870 €
    Samstag 27 Juli
    Samstag 03 Aug.
    1 270 €1 870 €
    August 2024
    Samstag 03 Aug.
    Samstag 10 Aug.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 10 Aug.
    Samstag 17 Aug.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 17 Aug.
    Samstag 24 Aug.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 24 Aug.
    Samstag 31 Aug.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 31 Aug.
    Samstag 07 Sept.
    1 270 €1 870 €
    September 2024
    Samstag 07 Sept.
    Samstag 14 Sept.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 14 Sept.
    Samstag 21 Sept.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 21 Sept.
    Samstag 28 Sept.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 28 Sept.
    Samstag 05 Okt.
    1 270 €1 870 €
    Oktober 2024
    Samstag 05 Okt.
    Samstag 12 Okt.
    1 270 €1 870 €
    Samstag 12 Okt.
    Samstag 19 Okt.
    1 270 €1 870 €
    Keine der Daten entspricht Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns!
    Im Preis enthalten• Unterkunft in einer Doppelkabine zur gemeinsamen Nutzung
    • Leistungen des Ausbilders (mit staatlichem Diplom)
    • Bettwäsche
    • Reinigung des Booted am Ende des Kurses
    • Bootsversicherung
    • "Segelpass" - Lizenz des französischen Segelverbandes (gültig für das Jahr des Erwerbs)
    Nicht im Preis enthalten• Anreise zum Hafen
    • Verpflegungspaket (Lebensmittel, Zwischenstoppkosten) und Verbrauchsmaterial (Wasser, Gas, Kraftstoff): ca. 150 € /Person
    • Schlafsack oder Bettlaken
    • Handtücher und Strandtücher
    • Mehrrumpfboot-Zuschlag (Navigation auf einem Katamaran - TS 42): 100 € /Person in einer geteilten Doppelkabine oder im Salon
    • Mehrrumpfboot-Zuschlag (Navigation auf einem Katamaran - TS 42): 100 € /Person in einer Doppelkabine zur individuellen Nutzung

    FAQ

    Im Falle einer Stornierung müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater so schnell wie möglich benachrichtigen. Unabhängig vom Grund werden folgende Stornierungsgebühren fällig: bis zu 90 Tage vor Reiseantritt: 30% /// von 89 bis 60 Tagen: 50% /// von 59 bis 30 Tagen: 75%. /// von 29 Tagen bis zur Abreise: 100% des Betrags Ihrer Reservierung.
    Wir empfehlen unseren Kunden, eine Stornoversicherung bei Ouest Assurance abzuschließen.
    Um Ihre Reservierung zu bestätigen, müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater informieren, der Ihnen die Möglichkeit bietet, eine Option für Sie sicherzustellen. Die Buchung gilt erst dann als endgültig, wenn Ihre Anzahlung (per Überweisung, Paypal oder Kreditkarte) in Höhe von 30 bis 50% des Reservierungsbetrags eingegangen ist. Für Reservierungen, die weniger als 60 Tage vor Reiseantritt erfolgen, wird eine Anzahlung von 80% verlangt. Der Restbetrag ist spätestens 45 Tage vor dem Einschiffungsdatum zu zahlen.
    Alle unsere Skipper und Segellehrer sind Staatsabsolventen und erfahrene Seemänner. Sie sind es gewohnt mit modernen und effizienten Segelbooten wie RM und POGO zu segeln.
    Ihr Boot wird von der spezialisierten Firma Kerboat gereinigt, die in Frankreich zugelassene und eigens hergestellte Produkte auf sauberen Oberflächen mit einer Kontaktzeit von 15 Minuten verwendet:
    - Bakterizid: EN 1276 bei 15 g / l
    - Fungizid: EN 1650 bei 10 g / l
    - Fungizid: NFT 72-190 bei 50 g / l
    - Viruzid: EN 14476 bei 4%
    Die Versorgung erfolgt in der Regel mit der Bordkasse in einem Supermarkt in der Nähe des Hafens. Angesichts der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Gesundheitskrise in Covid-19 können wir diese jedoch (so weit wie möglich) an Ihre Wünsche anpassen.

    Nachfolgend einige Beispiele, was möglich ist:
  • Lebensmittellieferung an Bord
  • Bringen Sie Ihre eigenen Mahlzeiten mit
  • Einkaufen vor Abfahrt


  • Für die Zubereitung der Mahlzeiten freut sich der Skipper über Ihre Hilfe.

    Kundenbewertungen: (4.6/5)

    71%
    5 Bewertungen
    14%
    1 Bewertungen
    14%
    1 Bewertungen
    0%
    0 Bewertungen
    0%
    0 Bewertungen

    Atlantik at its best

    - bewertet am 29 juni 2022

    xxxxx xxxx xx

    Heimo (Schweiz) - Verband / Skipper - Juni 2022

    Navigation à partir et autour de La rochelle

    - bewertet am 23 august 2023

    Le Pogo 12.50 est un très beau bateau, taillé pour la performance. De ce fait ses aménagements intérieurs sont sobres et fonctionnels.
    Le skipper en charge du bateau pendant la croisière est remarquable de compétences aussi bien maritimes que relationnelles. Il sait très bien faire passer ses connai

    Arnaud (Frankreich) - August 2023

    Formation pogo 12.50

    - bewertet am 21 september 2022

    Très bonne formation sur un excellent bateau Pogo 12.50.
    Skipeuse très pédagogue et fort sympathique ce qui permet de réaliser une belle croisière.

    Claude (Frankreich) - Verband / Skipper - September 2022

    Une croisière depuis La Rochelle

    - bewertet am 25 august 2021

    Très bonne pédagogie, la formation est complète

    Stéphane (Frankreich) - Als Paar - August 2021
    - bewertet am 07 juni 2023

    Dieser Kunde hat keinen Kommentar hinterlassen.

    Vincent (Frankreich) - Mai 2023
    - bewertet am 01 september 2022

    Dieser Kunde hat keinen Kommentar hinterlassen.

    Boris (Frankreich) - August 2022

    Kostenvoranschlag beantragen

    Für ein detailliertes Angebot füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
    Segeln lernen zwischen La Rochelle und der Vendée
    Erwachsene:
    Kinder:
    Error
    Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.