1. Lagoon 450 F - Lagoon (2013)Tortola
    Leistung 12
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 8+4
    Motorisierung 2x55hp
    Tiefgang ---
    Länge 46ft
    outboardacgpsautopilotwatermakeranchorsolarpanelbbqgeneratorwhinch
    Ab3 000 €*vom 11/09 bis 18/09Details ansehen
  2. Neel 51 - NEEL trimarans (2017)Tortola
    Leistung 8
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x75hp
    Tiefgang 1,80m
    Länge 52ft
    outboardacgpsautopilotwatermakerbowthrusteranchorsolarpanelgeneratorwhinchtoilet
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab9 500 €*vom 25/09 bis 02/10Details ansehen
  3. Lagoon 450 F - Lagoon (2013)Tortola
    Leistung 12
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 8+4
    Motorisierung 2x55hp
    Tiefgang ---
    Länge 46ft
    outboardacgpsautopilotwatermakeranchorsolarpanelbbqgeneratorwhinch
    Ab3 000 €*vom 14/08 bis 21/08Details ansehen
  4. Lagoon 380 - Lagoon (2015)Scrub island
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x21hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 38ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab3 045 €*vom 02/10 bis 09/10Details ansehen
  5. Lagoon 450 - Lagoon (2013)Scrub island
    Leistung 11
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 11
    Motorisierung 2x54hp
    Tiefgang 4,00m
    Länge 46ft
    acgpsautopilotanchorgeneratortoilet
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab5 060 €*vom 25/09 bis 02/10Details ansehen
  6. Lagoon 42 - Lagoon (Premium Plus)Tortola
    Leistung 8
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 2x27hp
    Tiefgang 1,35m
    Länge 42ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanelbbqgeneratorwhinchtoilet
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab4 339 €*vom 09/10 bis 16/10Details ansehen
  7. Lagoon 42 - Lagoon (2019)Scrub island
    Leistung 11
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 11
    Motorisierung 2x45hp
    Tiefgang 1,25m
    Länge 42ft
    gpsautopilotanchorgeneratorwhinch
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab6 050 €*vom 04/12 bis 11/12Details ansehen
    • -5 %
    Lagoon 42 - Lagoon (2019)Scrub island
    Leistung 12
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 12
    Motorisierung 2x45hp
    Tiefgang 1,25m
    Länge 42ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanelgeneratorwhinchtoilet
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 4 670 €4 436 €*vom 23/10 bis 30/10Details ansehen
    • -5 %
    Lagoon 42 - Lagoon (2018)Tortola
    Leistung 9
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+3
    Motorisierung 2x57hp
    Tiefgang 1,25m
    Länge 42ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanelbbqgeneratorwhinchtoilet
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 4 297 €4 082 €*vom 30/10 bis 06/11Details ansehen
    Direktbuchung online
  8. Lagoon 42 - Lagoon (Premium Plus)Tortola
    Leistung 8
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung ---
    Tiefgang 1,35m
    Länge 42ft
    outboardgpsautopilotsolarpanelbbqgeneratorwhinchtoilet
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab4 339 €*vom 09/10 bis 16/10Details ansehen
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

Gründe, wieso Sie ein Boot in Tortola mieten sollten

Tortola entspricht dem Bild, das man sich von der Karibik ausmalt – tropischer Dschungel, kilometerlange Strände, idyllische Häfen, tropische Kokospalmen, prächtige Korallenriffe, inseltypische Farbenbracht und kleine Rum- und Schnapsbrennereien. Die Insel lässt Seemannsherzen höherschlagen! Mieten Sie sich Ihr Boot in Tortola und schippern Sie à la Jack Sparrow durch die traumhafte See. Die Britischen Jungferninseln haben einige Vorzüge:

Ideale Segelbedingungen

Wussten Sie, dass der Archipel mit den ca. 60 kleineren Inseln als eines der leichtesten Segelreviere der Welt eingestuft wird? Die ruhige See, der konstante Passatwind und die abgeschirmten Buchten in geschützter Lage sorgen für ein erstklassiges Segelerlebnis. Das tropische Klima hält Temperaturschwankungen gering und lässt das Thermometer nur äußerst selten unter 25 Grad sinken. Allerdings sind Regen und Sturm, die für hohe Luftfeuchtigkeit sorgen in machen Monaten nicht untypisch. Als Faustregel gibt: Ist es bei uns schön, stürmt es in der Karibik - ist es bei uns kalt, bleiben Unwetter aus. Umso besser! Entfliehen Sie dem wechselhaften Frühling oder den kalten Wintermonaten mit einem Yachtcharter in Tortola im Zeitraum zwischen November und April. Mehr als ein Drittel der Reisenden auf den Britischen Jungferninseln schippert mit einem Boot durch den Archipel. Kein Wunder für uns bei diesen erstaunlichen Bedingungen!

Erstaunliche Unterwasserwelt

Tortola ist bekannt für die traumhaften Strände und die mit Oleander und Hibiskus bedeckten Berghänge. Ebenso einzigartig wie die Landschaft über der Meeresoberfläche ist, ist sie auch darunter. Tauchbegeisterte aus aller Welt zieht es zum Hotspot Tortola und den berühmten Tauchveranstaltern. Das Revier ist für aller Niveaus geeignet und die Wassertemperatur normalerweise ganzjährig angenehm warm. Die beste Zeit, um die Unterwasserwelt zu erkunden, ist zwischen Februar und Juli. Das klare Wasser erlaubt eine durchschnittliche Sichtweite von 10-30 Meter. Lassen Sie sich diese Erfahrung bei Ihrem Yachtcharter in Tortola nicht entgehen und erkunden Sie die mystischen Schiffswracks, die Seeberge, die Korallengärten und den sandigen Meeresboden. Außerdem verzeichnet das Revier viele versteckte Buchten, verwinkelte Meeresengen und geheime Grotten. Die bekanntesten Plätze sind das RMS Rhone Schiffswrack, die Riffe von Norman Island, der Blonde Rock und die Unterwasserformationen von Virgin Gorda und Dog Islands.

Köstliche Küche

Die geografische Nähe zu den USA macht sich vor allem auf den Speisekarten der Restaurants bemerkbar. Auf den ersten Blick werden Sie auf Cheeseburger und Pommes stoßen. Haben Sie sich daran sattgegessen, ist es höchste Zeit, sich an regionale Spezialitäten zu wagen. Sie werden bei Ihrem Yachtcharter in Tortola auf karibische, westindische und britische Aromen stoßen. Die regionalen Delikatessen bestehen aus frisch gefangenem Fisch und reichlich regional abgebautem Obst und Gemüse. Probieren Sie Anegada-Hummer, Conch Fritters und Rotis, köstliche indische Teigtaschen, die mit Ziegenfleisch gefüllt und mit Curry gewürzt sind. Das Nationalgericht ist „Fisch and Fungi“. Wichtig ist es, auf jeden Fall noch genug Platz für die berühmten Cocktails mit Rum zu lassen – vor denen können Sie sich nämlich nicht drücken

Sport, den Sie während Ihres Urlaubs unbedingt ausprobieren sollten

Gehen Sie auf Entdeckungsreise der dichten, tropischen Wälder, indem Sie den Mount Sage besteigen. Wenn Sie gerne tauchen, dann sollten Sie nicht zögern, den Meeresgrund und die Korallenriffe des Shark’s Bay auf der Nordküste der Insel Tortola zu entdecken. Während Ihrer Kreuzfahrt auf den Britischen Jungferninseln werden Sie begeistert sein von den prachtvollen Stränden, die die Insel Tortola umranden. Auch die Naturliebhaber kommen nicht zu kurz, da sich auf dieser Insel die schönsten karibischen Mangroven befinden, umgeben von rosa Flamingos, Reihern und Pfeifgänsen (eine vom Aussterben bedrohte Gänseart). Wenn Sie gerne surfen (Hobbie Cat, Optimist, Funboard, Kitesurf), dann ist dieses Wassergebiet ideal.

1. Klettern

Warmes Meer, heiße Sonne und blauer Himmel mit Granitfelsen an goldenen Sandstränden: Ist dies nicht das ideale Szenario für begeisterte Kletterer? Der drittgrößten Insel des Archipels, Virgin Gorda, fehlt es an nichts. Berühmt ist die kleine Insel für „The Baths“, Felsenformationen aus Granit entlang der Küste, zwischen denen sich natürliche Pools mit smaragdgrünem Süßwasser gebildet haben. Es gibt keinen besseren Ort, um zu Klettern. Die meisten Wege sind für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Wir garantieren Ihnen einen sagenhaften Ausblick, wenn Sie die Spitze der Felsen erklommen haben.

2. Surfen

Surfen ist natürlich eine der beliebtesten Sportarten auf der Insel und auch eine großartige Aktivität für Gruppen. Warum leihen Sie sich nicht ein Surfbrett bei einer der örtlichen Surfschulen aus und nehmen an einem Kurs mit einem ausgebildeten Lehrer teil, um mehr über die Technik des Wellenreitens zu erfahren? Apple Bay ist ein lebhafter Ort zum Surfen, gegenüber der berühmten Bomba Shack. Anfänger sind in der ruhigen Josiahs Bay gut aufgehoben, während fortgeschrittenere Surfer die Cane Garden Bay bevorzugen, die für ihre riesigen Wellen bekannt ist.

4. Schwimmen

Das Schwimmen ist eine hervorragende Möglichkeit, um körperlich aktiv zu bleiben und das türkisblaue Meer und die atemberaubend schönen Strände in der Umgebung zu erkunden. Die Britischen Jungferninseln bieten einige bemerkenswerte Strände. Versuchen Sie also, so viele wie möglich während Ihres Yachtcharters in Tortola zu erkunden. Nach einem Bad im Meer können Sie sich ganz exklusiv auf goldenem Sand bräunen. Oder Sie nutzen die perfekten Bedingungen zum Schnorcheln. Schnappen Sie sich Ihre Flossen, Maske und Schnorchel und stürzen Sie sich in das erfrischende Nass.

So erreichen Sie Tortola

Der Flughafen Tortola (TOV) bietet internationale Flüge an. Wenn Sie aus Europa anreisen, lassen sich Zwischenstopps nur schwer vermeiden, aber hin und wieder kann man auch Glück haben und Direktflüge finden. Nach Tortola sind Beef Island und Virgin Gorda die bekanntesten Flughäfen in der Region. Alternativ können Sie auch zu einer anderen benachbarten Karibikinsel wie Porto Rico fliegen und dort umsteigen. Nehmen Sie von hier aus einen Taxitransfer zu Ihrem Charter und lassen Sie das Abenteuer beginnen!

Inseln, die Sie sich bei Ihrem Yachtcharter in Tortola nicht entgehen lassen dürfen

Ihr Yachtcharter in Tortola öffnet Ihnen die Tore zu einem traumhaften Segelrevier. Erkunden Sie es mit unvergesslichen Zwischenstopps. „Hoppen“ Sie von kleineren, intimeren Inseln zu größeren. Alle liegen nur wenige Seemeilen voneinander entfernt:

Peter Island

Mieten Sie sich ein Boot in Tortola, einem traumhaften Ort der Ruhe mit Traumstränden. Ob Sie lieber an diesem entspannen, in den schönen Buchten schwimmen, in einer Hängematte unter Palmen ein Buch lesen, im blaugrünen Wasser schnorcheln oder wandern gehen, liegt bei Ihnen. Innovate Küche erwartet Sie im Restaurant des Peter Island Resort. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit köstlichen Lamm-Satays und Thunfischfilet.

Salt Island

Einmal jährlich soll die britische Königin angeblich eine Salzlieferung, die aus dem Salzbecken der - dreimal dürfen Sie raten – Salt Island gewonnen wird bekommen. Salt Island befindet sich etwa acht Kilometer südöstlich von Tortola. In den Tiefen des Ozeans liegt der britische Passagierdampfer RMS Rhone, der während eines Hurrikans sank. Es ist Kulisse einiger Filme und beliebt unter Schnorchlern und Tauchern aus aller Welt.

Cooper Island

Die achtförmige Cooper Island ist nur etwa einen Kilometer breit und ein Inselparadies wie aus einem Bilderbuch. Wir empfehlen Ihnen mit Ihrem Yachtcharter in Tortola an der Manchioneel Bay im Nordwesten der kleinen Insel zu ankern. An diesem wunderschönen, mit Palmen besäumten Sandstrand können Sie Ihre Seele baumeln lassen und den Meeresboden mit Taucherbrille und Schnorchel erkunden. Vor der Küste liegen drei, unter Tauchern beliebte Schiffswracke.

Virgin Gorda

Schippern Sie mit Ihrem Yachtcharter in Tortola zu Virgin Corda, der drittgrößten Inseln des Archipels, die ihren Namen ihrer Form zu verdanken hat. Diese gleicht nämlich einer liegenden Frau. Stellen Sie sich darauf ein, hier tickt dir Uhr etwas langsamer. Ideal, um es etwas entspannter angehen zu lassen. Mieten Sie sich Ihr Boot in Tortola und erkunden Sie die Granithöhlen, schnorcheln Sie im Devil’s Bay und besuchen Sie die Ruinen einer früheren Kupfermine aus dem 19. Jahrhundert.

Dog Island

Dog Island besteht eigentlich aus vier kleinen Inseln, die unbewohnt und vulkanischen Ursprungs sind. Mieteten Sie sich Ihr Boot in Tortola, schnorcheln Sie in der grünblauen See an den Küsten und genießen Sie den Anblick der tropischen Wälder im Landesinneren.

Anegada

Anegada ist für die kilometerlange Strände mit feinkörnigem weißem Sand bekannt. Sie ist die einzige Koralleninsel des Archipels und vergleichsweise eher flach. Das Wahrzeichen der Insel ist das Horseshoe Reef. Es verzeichnet eine Länge von insgesamt 29 Kilometer, ist das größte Barriereriff der Karibik und eines der größten der ganzen Welt. Bitte beachten Sie, das Ankern mit Ihrem Yachtcharter in Tortola ist aus Schutzgründen am Riff nicht erlaubt. Unser Geheimtipp: Chartern Sie sich Ihr Boot in Tortola und erforschen Sie die Salzseen in Anegada – dort leben unzählige Flamingos.

Guana Island

Die komplette private Insel steht unter Landschafts- und Naturschutz. Sie beherbergt eine überaus große Anzahl an karibischen Pflanzen und Tiere. Auf der 3 Kilometer großen Insel gibt es drei atemberaubende Strände, tropische Wanderwege und herrliche Schnorchel-Hotspots. Diesen Zwischenstopp werden Sie bei Ihrem Charter in Tortola nicht so schnell vergessen. Unser Tipp: Paare schwärmen von ihrem besonders romantischen Flair.

Jost Van Dyke Island

Das hügelige Jost Van Dyke Island, die nach einem niederländischen Piraten benannt ist, gehört zum Pflichtprogramm, wenn Sie sich ein Boot in Tortola chartern. Das stechende Blau der See und das intensive Grün der Vegetation ähnelt dem Bild einer Postkarte. Der White Bay ist der berühmteste Strand der Insel. Er ist ideal zum Ankern und zum Entspannen unter Palmen. Gönnen Sie sich bei Ihrem Yachtcharter in Tortola einen leckeren Cocktail in der Soggy Dollar Bay am Strand. Der lustige Name hat eine Geschichte: Früher gab es keine Ankermöglichkeiten. Erreichen konnte man die Bar also nur, wenn man sich einen Geldschein in die Badehose steckte, vom Boot ins Meer sprang und an den Strand schwamm. Bezahlt wurde dann mit einem „soggy dollar“ – einem klatschnassen Dollar.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren auf Tortola?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.