Die Loire: Ein Fluss zwischen Schlössern und Weingütern

Eine charmante Kreuzfahrt im Herzen des französischen Erbes
Flusskreuzfahrt auf der Loire
Abfahrt: Nantes (Frankreich)
Vollpension
6 Tage, 5 Nächte
Die Highlights der Route:
  • • Motorbootfahrt in Aubes
  • • Die Schlösser des Loire-Tals
  • • Die Schiffswerft von Saint-Nazaire
Tarife sind einzig mit Kostenvoranschlag verfügbar
Lassen Sie sich vom Charme der Loire und ihren von prächtigen Schlössern gesäumten Ufern begeistern. Von Nantes aus überqueren Sie in 6 Tagen den längsten Fluss Frankreichs und erreichen Angers, während Sie die grünen Landschaften genießen, die sich Ihnen bieten. An Bord steht Ihnen die Crew zur Verfügung, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Ihre täglichen Zwischenstopps werden durch optionale Ausflüge ergänzt, die es Ihnen ermöglichen, einige der schönsten Schlösser der Loire (Brissac, Villandry...), aber auch bedeutsame Städte wie Nantes oder Saint-Nazaire und seine kolossale Werft zu entdecken.

Beachten Sie: Die Ausflüge werden von einem französischsprachigen Tourguide begleitet.

Das Boot

Boat
Gehen Sie an Bord der MS Loire Princesse, einem 80 Meter langen Schiff. Seine Paddelräder machen es edel und authentisch zugleich. Seine 3 Decks in Burgunder- und Perlmutttönen versetzen Sie in eine angenehme und schicke Atmosphäre. Ihre Mahlzeiten nehmen Sie im Restaurant auf dem Hauptdeck ein. Für Ihre Momente der Entspannung haben Sie die Wahl zwischen der Lounge/Bar, der Terrasse des Oberdecks oder den Liegestühlen des Sonnendecks. Letztere ist perfekt, um sich auszuruhen und die Landschaft zu genießen.
Technische Daten
Bootsmodell:MS Loire Princesse
Typ:Motorboot
Anzahl der Kabinen:48
Maximale Kapazität:96
Crew-Mitglieder:24
Komfortable Ausstattung:

Rezeption
Liegestühle
Restaurant
Aufenthaltsraum/Bar
Tanzfläche
Layout
Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Das Schiff verfügt über 48 Doppelkabinen und bietet Platz für 96 Passagiere. Die Kabinen sind wie folgt aufgeteilt:
- 18 auf dem Hauptdeck (8 in Kategorie A, 2 in Kategorie B und 8 in Kategorie C) mit hohen Fenstern.
- 30 auf dem Oberdeck (19 in Kategorie A, 2 in Kategorie B und 9 in Kategorie C) mit möblierter Terrasse und Panorama-Schiebefenstern.
Alle Kabinen sind klimatisiert und verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten, einen Fernseher, ein Telefon (nur für intere Zwecke), einen Safe, WLAN, Handtücher, einen Föhn, Hygieneartikel und ein Badezimmer mit eigener Dusche und Toilette.
Kabine Hauptdeck - Kategorie C
Kabine Hauptdeck - Kategorie C
Diese Kabinen haben hochliegende Fenster.
▸ 12 Doppelkabinen mit 2 trennbaren Betten: 13,50 m²
▸ 6 Doppelkabinen mit 2 trennbaren Betten: 12 qm
Kabine Hauptdeck - Kategorie A
Kabine Hauptdeck - Kategorie A
Diese Kabinen haben Schiebe-Panoramafenster und eine Terrasse.
▸ 20 Doppelkabinen mit 2 trennbaren Betten: 13,50 m²
▸ 5 Doppelkabinen mit 2 trennbaren Betten: 12 qm
▸ 3 Doppelkabinen mit 1 Doppelbett: 13,50 m²
▸ 1 Doppelkabine mit 1 Doppelbett: 12 m²
▸ 1 Kabine für Personen mit eingeschränkter Mobilität mit 1 Doppelbett: 12,50 m²
Kabine Oberdeck - Kategorie C
Kabine Oberdeck - Kategorie C
Kabine Oberdeck - Kategorie A
Kabine Oberdeck - Kategorie A
Zu beachten:
- Kabinen der Kategorie A repräsentieren die Premiumklasse.
- Kabinen der Kategorie B repräsentieren die Mittelklasse.
- Kabinen der Kategorie C repräsentieren die Standardklasse.
- Dieses Schiff verfügt über eine Kabine für Behinderte (Oberdeck - Kategorie B).

Routenplan

Map
Besichtigen Sie den Fluss der Könige und besuchen Sie berühmte Städte sowie unvergleichliche Schlösser.
Tag 1: Nantes
Der Kapitän wird Sie um 18 Uhr zum Boarding empfangen. Sie werden Ihre Kabine besichtigen, bevor Sie zum Begrüßungscocktail gehen und die Crew kennenlernen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, an einem optionalen Ausflug teilzunehmen (ca. 2 Stunden 45 Minuten):
  • Kreuzfahrt auf dem Fluss Erdre: Sie befahren diesen Fluss an Bord eines lokalen Bootes. Seine Ufer sind gesäumt von vielen Schlössern, Herrenhäusern und schönen Residenzen inmitten der Natur.
Nacht an Bord.

Tag 2: Nantes - Saint-Nazaire
Am Morgen schlagen wir Ihnen vor, Nantes durch 2 optionale Ausflüge zu entdecken:
  • Führung durch Nantes und das Schloss der Herzöge der Bretagne (ca. 4,5 Std.): Ihr Reiseleiter erkundet mit Ihnen das mittelalterliche Stadtviertel Bouffay mit seinen Gebäuden im Haussmann-Stil, seiner gotischen Kathedrale Saint-Pierre und Saint-Paul. Anschließend fahren Sie zum Feydeau-Viertel, um dessen Architektur aus dem 18. Jahrhundert zu bewundern. Zum Abschluss besichtigen Sie das beeindruckende Schloss der Herzöge der Bretagne aus dem 15. Jahrhundert. Letzteres beherbergt auch das Geschichtsmuseum von Nantes, das Sie durch die Jahrhunderte führt.
  • Entdecken Sie die Maschinen, Höfe und Geheimgänge von Nantes (ca. 4 Std.): Sie tauchen ein in eine Welt, die von Jules Verne, Leonardo da Vinci und der industriellen Vergangenheit von Nantes inspiriert ist. Während Ihres Spaziergangs begegnen Sie erstaunlichen Maschinen aus Stahl, wie dem 12 Meter hohen Elefanten, dem Reiherbaum und vielen anderen. Anschließend versetzen Sie sich in die Lage der Einwohner von Nantes im 15. Jahrhundert und bahnen sich Ihren Weg durch die geheimen Gänge der Stadt...
Am Nachmittag können Sie bei einem optionalen Ausflug die Hafenstadt Saint-Nazaire erkunden (ca: 4,5 Std.):
  • Besichtigung der Werft von Saint-Nazaire (ca. 4,5 Std.): Sie beginnen mit der Besichtigung der Escal'Atlantic, einem Museum, das das gewaltige Epos der transatlantischen Linienschiffe (Normandie, Frankreich...) nachzeichnet. Anschließend fahren Sie zur Werft von Saint-Nazaire. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen die Geschichte dieser Werft, einer der ältesten und größten der Welt. Er wird Ihnen auch die verschiedenen Schritte erklären, die zum Bau dieser Schiffe erforderlich sind. Im Laufe der Jahrzehnte hat diese Werft eine Reihe von legendären Schiffen gesehen, darunter die beeindruckende Queen Mary 2 und die gigantische Harmony of the Seas.
Danach Rückkehr auf das Schiff. Nach dem Abendessen folgt die Tanzparty.

Tag 3: Saint-Nazare - Ancenis
Das Schiff legt ab und segelt die Loire hinauf nach Ancenis. Während der Überfahrt können Sie es sich auf den Liegestühlen des Sonnendecks bequem machen und die grünen Landschaften genießen. Nach der Ankunft haben Sie die Wahl zwischen zwei optionalen Ausflügen:
  • Die Route des Muscadet und das mittelalterliche Dorf Clisson (ca. 5 Std.): Sie fahren durch Weindörfer und machen einen Halt am Schloss Cassemichère (oder ähnlich), das sich an der Chapelle-Heulin befindet. Diese Residenz aus dem 17. Jahrhundert ist von Weinbergen umgeben (nicht weniger als 45 Hektar) und ihre Keller sind mit vielen Weinen gefüllt (leicht, trocken, fruchtig und aromatisch). Sie schließen diesen Besuch mit einer Weinverkostung ab. Dann geht es Richtung Clisson, einer mittelalterlichen Stadt mit bretonischen und italienischen Einflüssen. Sie gilt als die Hauptstadt der Weinberge von Nantes. Seine faszinierende Geschichte wird Sie mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit versetzen...
  • Flug über die Loire mit dem Hubschrauber (10 min): Was gibt es Schöneres, als berauschende Landschaften in luftiger Höhe zu bewundern? Sie überfliegen den mittelalterlichen Turm von Oudon, das Renaissanceschloss von Clermont und Champtoceaux, eine Stadt mit atemberaubenden Panoramen.
Abendessen an Bord, dann Abendanimation.

Tag 4: Ancenis - Bouchemaine
Sie segeln nach Bouchemaine, einer kleinen Stadt am Rande von Angers. Wenn Sie von Bord gehen, werden wir Ihnen 2 optionale Ausflüge anbieten:
  • Geführte Tour durch Angers (ca. 4 Std.): Sie brechen auf, um die Hauptstadt des Anjou, Angers, zu erkunden, eine Stadt der Kunst und Geschichte mit einem reichen architektonischen Erbe. Sie werden sehr schnell die Burg erblicken, ein Wahrzeichen der Stadt. Diese Festung aus dem 13. Jahrhundert hat eine 500 Meter lange Mauer und 17 Schiefertürme. Einmal drinnen, werden Sie die Schönheit der Gärten zu schätzen wissen und den faszinierenden Vorhang der Apokalypse entdecken. Es ist der älteste und längste noch erhaltene mittelalterliche Wandteppich (100 Meter lang und 4,50 Meter breit). Sie beenden Ihren Besuch in der Stadt der Kanoniker und ihrer Kathedrale Saint-Maurice mit ihrer romanischen Architektur.
  • Besichtigung des Schlosses von Brissac (ca. 4 Std.): Sie erreichen diese prächtige Residenz mit dem Bus. Mit seinen 7 Stockwerken ist es das höchste Schloss Frankreichs, daher auch sein Spitzname: "der Riese des Loiretals". Noch heute wird es von dem 13. Herzog von Brissac bewohnt. Die Geschichte dieses Schlosses offenbart sich Ihnen Raum für Raum durch die antiken Möbel, die Dekoration, die Stuckarbeiten und das kleine Theater im Belle-Epoque-Stil. Der Besuch endet mit einem Glas Wein* in den Kellern des Schlosses...
Abendessen an Bord, gefolgt von Abendanimation.

Tag 5: Bouchemaine - Ancenis - Nantes
Heute bieten wir Ihnen einen optionalen Ausflug an:
  • Entdeckung der Loire-Schlösser: Ihr Tagesausflug beginnt mit dem Besuch des Schlosses von Azay-le-Rideau, das als historisches Monument klassifiziert ist. Obwohl bereits im 16. Jahrhundert auf einer kleinen Insel in der Mitte der Indre errichtet, nahm es erst im 19. Jahrhundert seine endgültige Form an. Sie fahren dann zum Schloss von Villandry. Sie können in den riesigen Gärten, die sich über 3 Ebenen erstrecken, spazieren gehen - ein garantierter Tapetenwechsel! Ihre Tour endet in dem eleganten Schloss von Ussé. Letzteres wird Sie zweifellos an das Märchenschloss von "Dornröschen" erinnern und das aus gutem Grund: Man munkelt, es hätte den Autoren des Märchens inspiriert.
Zurück an Bord, segelt das Schiff in Richtung Nantes. Abendessen und Galaabend.

Tag 6: Nantes
Ihr Check-Out ist nach dem Frühstück um 10 Uhr geplant.

Beachten Sie bitte:
  • Der Zwischenstopp in Bouchemaine kann durch Chalonnes-sur-Loire ersetzt werden.
  • Die Aktivität "Hubschrauberflug" ist abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung und von günstigen Wetterbedingungen.
  • Der Zugang zum bekannten Wandvorhang ist an den folgenden französischen Feiertagen geschlossen: 01.01., 01.05., 01.11. und 25.12.
  • Das Schloss von Brissac ist dienstags geschlossen und wird durch das Schloss von Serrant ersetzt.
* Alkoholmissbrauch ist gefährlich für die Gesundheit, trinken Sie in Maßen.
Ihre Etappen:
Nantes > Saint-Nazaire > Ancenis > Bouchemaine > Nantes
Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern

Tarife

Kontaktieren Sie uns, um die Verfügbarkeiten und die Tarife für dieses Angebot zu erhalten
Im Preis enthalten• Unterkunft in Doppel- oder Twinkabinen mit eigenem Bad und WC (Deck je nach Auswahl)
• Französisch- und englischsprachige Besatzung
• Vollpension vom Abendessen an Tag 1 bis zum Frühstück an Tag 6
• Getränke zu den Mahlzeiten und an der Bar (außer "Sonderkarten")
• Begrüßungscocktail
• Gala-Abend
• Animation
• Ausflug zu den Schlössern des Loiretals
• Kostenlose Wlan
• Liegegebühren
• Assistance/Rückholversicherung
• Garantierte Abfahrt ab 50 Passagieren
Nicht im Preis enthalten• Anreise zum Boot
• Getränke auf "Sonderkarten"
• Getränke, die während Ausflügen oder Transfers konsumiert werden
• Fakultativ: Ausflüge mit französischsprachigem Tourguide (siehe FAQs)
• Persönliche Ausgaben
• Reiserücktritts-/Gepäckversicherung
• Aufpreis für Einzelzimmer

FAQ

Bitte beachten Sie, dass diese Kreuzfahrt nicht ausschließlich von deutschsprachigen Reisenden gebucht wird. Es ist durchaus üblich, an Bord Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zu treffen, da wir eine internationale Klientel haben. Freuen Sie sich auf interkulturelle Begegnungen und viele bereichernde Gespräche an Bord.

Die lokale Besatzung ist französisch- und englischsprachig.
Die Exkursionen finden mit lokalen, französischsprachigen Guides statt.
Die in der Reiseroute vorgestellten Ausflüge sind optional (sofern nicht anders angegeben). Sie können zur gleichen Zeit wie die Kreuzfahrt gebucht werden. In diesem Fall erhalten Sie einen Rabatt von 5 % (gilt nur zum Zeitpunkt der Buchung).

Wichtig: Ausflüge werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen garantiert, darunter kann eine Preisanpassung an Bord vorgenommen werden.

Nachfolgend finden Sie die Details zu jedem Ausflug, der während Ihrer Kreuzfahrt vorgeschlagen wird.
Sie haben auch die Wahl, sie in Angebotspaketen zu kaufen:

Klassisches Angebot:
  • Kreuzfahrt auf der Erdre
  • Geführte Besichtigung von Nantes
  • Besichtigung der Schiffswerft von Saint-Nazaire
  • Die Muscadet-Straße
  • Besichtigung von Angers
  • Die Loire-Schlösser

Preise:
236 € /Person vor Abreise
332 € /Person an Bord

Dynamisches Angebot:
  • Kreuzfahrt auf der Erdre
  • Nantes: die Maschinen der Insel, geheime Gänge und Passagen
  • Besuch der Schiffswerft von Saint-Nazaire
  • Flug über die Loire mit dem Hubschrauber
  • Besuch des Schlosses von Brissac
  • Die Schlösser der Loire

Preise:
289 € /Person vor Abreise
407 € /Person an Bord

  ♦ Kreuzfahrt auf der Erdre (ca. 2h45):
Bustransfer zur Schiffsanlegestelle in Nantes. Gegen 20 Uhr Abfahrt zu einer Rundfahrt auf der Erdre, laut François I. "der schönste Fluss Frankreichs". Entdecken Sie die Geschichte dieses Flusses und seiner vielen Schlösser entlang des Weges.

Preise:
45 € /Person vor der Abreise
60 € /Person an Bord

  ♦ Führung durch Nantes und das Schloss der Herzöge der Bretagne (ca. 4,5 Std.):
Abfahrt zur Stadtführung in Nantes. Ausflug in Begleitung eines örtlichen Führers, der Sie mit den Gassen von Bouffay, dem mittelalterlichen Viertel und der Kathedrale Saint-Pierre Saint-Paul einen schönen Ausdruck der extravaganten gotischen Kunst entdecken lässt. Sie besichtigen die Ile Feydeau, ein außergewöhnliches architektonisches Ensemble des 18. Jahrhunderts, und in seiner Verlängerung die Kais von Nantes, um schließlich die neuen Geschäftsviertel zu entdecken, die mit der aufkommenden Industrie des 19. Jahrhunderts rund um das Graslin-Theater und die Pommeraye-Passage entstanden. Weiter geht es zum Château des Ducs de Bretagne, der herzoglichen Residenz, die das Museum für Geschichte von Nantes beherbergt. Seine zeitgenössische Szenografie ermöglicht es Ihnen, die reiche Geschichte von Nantes und die einzigartige Architektur des Gebäudes zu entdecken. Eine architektonische und museographische Oase im Herzen der Stadt.

Preise :
49 € /Person vor der Abreise
66 € /Person an Bord

  ♦ Nantes: die Maschinen der Insel, geheime Räume und Gänge (ca. 4h):
Vom Kai in Nantes aus startend, entdecken Sie die magische Welt der Maschinen der Insel. Diese monumentalen Bauwerke, wahre urbane Skulpturen, befinden sich genau an dem Ort, an dem die großen Schiffe gebaut wurden, an der Kreuzung der "erfundenen Welten" von Jules Verne, dem mechanischen Universum von Leonardo da Vinci und der Industriegeschichte von Nantes. Nach dieser fantastischen Reise entdecken Sie die Stadt Nantes durch ihre geheimen Höfe und überdachten Gänge. Diese Orte spiegeln die Geschichte der großen Nanteser Familien vom 15. Jahrhundert bis heute wider.

Bemerkungen:
- Nutzen Sie gutes Schuhwerk.
- Montags sind die Maschinen auf der Insel geschlossen.

Preise:
43 € /Person vor der Abreise
58 € /Person an Bord

  ♦ Geführte Besichtigung der Werft Saint-Nazaire (ca. 4,5 Std.):
Wir beginnen den Besuch mit der Escal'Atlantic, die auf geniale Weise die Geschichte der Linienschiffe der Normandie und Frankreichs durch Realität und Fantasie nachzeichnet. Eine lebensgroße Darstellung zum Gedenken an diese beiden heiligen Ungeheuer. Dann geht es weiter zur Werft von Saint Nazaire, einer der größten Werften in Europa. Es bewahrt ein weltbekanntes Know-how, früher mit dem Bau von Transatlantikschiffen (Frankreich, Normandie) und heute mit riesigen Kreuzfahrtschiffen. Dank einer speziell angelegten Route entdecken Sie die Unermesslichkeit des Industriegeländes (108 ha). Die erstaunliche Logistik und Hochtechnologie, die beim Bau dieser Giganten der Meere zum Einsatz kommen, lassen Sie die Bauphasen dieser wahren schwimmenden Paläste der Neuzeit verstehen.

Bemerkungen:
- Eine Vorbuchung ist vor der Abreise bei Ihrem Reiseveranstalter erforderlich.
- Für den Zugang zum Gelände wird von jedem Reiseveranstalter ein gültiger Personalausweis verlangt.

Preise:
59 € /Person vor der Abreise
79 € /Person an Bord

  ♦ Die Route des Muscadet (ca. 5 Std.):
Sie fahren vorbei an vielen Dörfern, die von der starken weinbaulichen Identität der Region zeugen. Weiterfahrt in Richtung La Chapelle Heulin und Halt an der Burg Cassemichère (oder ähnlich). Dieser außergewöhnliche Ort lädt Sie ein, seinen geschichtsträchtigen Weinberg zu entdecken, seine Keller zu besichtigen und diesen trockenen Weißwein zu verkosten*, leicht, fruchtig, aromatisch. Dann geht es weiter nach Clisson, einer charmanten kleinen mittelalterlichen Stadt, in der Überreste aus dem 15. Jahrhundert und ein Hauch von Italien nebeneinander leben. Die faszinierende Geschichte von Clisson führt Sie zurück in die sehr blühende Zeit des Mittelalters und zu den berühmten Menschen, die in der imposanten Burg lebten.

Preise:
49 € /Person vor der Abreise
66 € /Person an Bord

  ♦ Flug über die Loire mit dem Hubschrauber (ca. 10min):
Fahrt zum Flughafen von Ancenis und Abflug zu einem Hubschrauberflug über die Loire. Aus der Vogelperspektive sehen Sie atemberaubende Landschaften. Sie überfliegen den Turm von Oudon, dessen mittelalterliche Architektur sich in den Himmel erhebt und die Stadt Ancenis dominiert, und weiter das Schloss von Clermont, ein Renaissance-Bauwerk im Stil von Ludwig XIII, das die Residenz von Louis de Funès war. Dann werden Sie den Golfplatz Ile d'Or bemerken, der in einer einzigartigen Umgebung auf einer Insel im Loire-Tal liegt. Die Minuten vergehen und es ist Zeit, Ancenis zu erreichen. Auf dem Rückweg überfliegen Sie Champtoceaux, zweifellos eines der schönsten Panoramen der Loire.

Bemerkungen:
- Die Buchung ist obligatorisch vor der Abfahrt und abhängig von der Verfügbarkeit.
- Flug vorbehaltlich günstiger Wetterbedingungen.

Preise:
99 € /Person vor Abreise
132 € /Person an Bord

  ♦ Geführte Tour durch Angers (ca. 4 Std.):
Abfahrt zum Ausflug in die Stadt Angers. Stadt der Kunst und der Geschichte, die Hauptstadt des Anjou zeichnet sich ebenso durch den Reichtum ihres Erbes aus wie durch ihre Einbindung in die Moderne. Als Heimat der Plantagenets, eine blühende Stadt der Renaissance, beherbergt Angers mit den kolossalen Mauern der berühmten mittelalterlichen Festung von König René und dem außergewöhnlichen Apokalypse-Vorhang zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie die Festung aus dem 13. Jahrhundert und entdecken Sie den Wandvorhang der Apokalypse*. Es ist die größte Sammlung von mittelalterlichen Wandteppichen in der Welt. Danach durchqueren Sie die Stadt der Kanoniker, Überbleibsel der Romanik und der Plantagenet-Gotik.

Bemerkungen:
- Standort geschlossen am 01.01, 01.05, 01.11, 11.11 und 25.12.

Preise:
46 € /Person vor der Abreise
61 € /Person an Bord

  ♦ Besichtigung des Schlosses von Brissac (ca. 4 Std.):
Abfahrt mit dem Bus zur Besichtigung des Schlosses von Brissac, das etwa fünfzehn Kilometer von der Stadt Angers entfernt liegt.
Noch höher als alle anderen Königsschlösser verdient Brissac mit seinen sieben Stockwerken und 204 Zimmern den Beinamen "Riese des Loiretals". Es wurde 1502 von René de Cossé, dem ersten Herrn von Brissac, erworben und ist heute die Residenz des 13. Herzogs von Brissac. Während der Park im Schatten jahrhundertealter Bäume herrliche Ausblicke bietet, offenbart der Besuch ein schillerndes Dekor. Hier reiht sich Schönheit an Schönheit, blattvergoldete Decken, kostbares Mobiliar und vor allem ein hinreißendes Belle-Epoque-Theater, das der Oper gewidmet ist. Am Ende der Besichtigung folgt die Entdeckung der Château-Keller und Weinprobe*. Rückkehr an Bord.

Bemerkungen:
- Nutzen Sie gutes Schuhwerk.
- Dienstags geschlossen, ersetzt durch das Schloss von Serrant.

Preise:
58 € /Person vor der Abreise
78 € /Person an Bord

  ♦ Tagesausflug zu den Loire-Schlössern (ca. 11 Std.):
Abfahrt mit dem Bus zum Schloss von Azay-le-Rideau. Errichtet auf einer Insel in der Mitte des Indre, wurde das Gebäude, so wie es heute steht, während der Herrschaft von François I. von einem reichen Finanzier, Gilles Berthelot, errichtet, der die Innovationen aus Italien mit der französischen Baukunst in Einklang bringen wollte. Das unter Denkmalschutz stehende Château d'Azay-le-Rideau strahlt die ganze Raffinesse eines Schlosses aus der ersten französischen Renaissance aus. Weiterfahrt nach Villandry zum Mittagessen. Genießen Sie nach dem Mittagessen einen Spaziergang durch die Gärten des Schlosses von Villandry: Sie erstrecken sich über drei Ebenen und vereinen Ästhetik, Vielfalt und Harmonie. Weiterfahrt nach Rigny-Ussé zur Besichtigung des Schlosses von Ussé. Erbaut im 15. und 16. Jahrhundert, wirkt dieses prächtige Schloss mit seinen Wehrtürmen, Türmchen und Glockentürmen wie ein Märchenschloss. Heute ist die Burg immer noch bewohnt und bietet dem Besucher eine Zeitreise in das Herz von Märchen und Legenden. Es soll Charles Perraults "Dornröschen" inspiriert haben.

Bitte beachten Sie:
- Die in den Programmen definierten Reiserouten der Ausflüge dienen nur zur Information, sie können aufgrund äußerer Umstände (z.B. Wetterbedingungen, Streiks, Transportverzögerungen...) Änderungen unterliegen.
- Die Reihenfolge der Besuche kann geändert werden.
- Die Zeitpläne sind als Anhaltspunkt angegeben.
- Die oben genannten Preise sind als Richtwert zu verstehen.
- Audioguides sind in Englisch und Deutsch erhältlich; und je nach Verfügbarkeit in Spanisch und Italienisch (bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen).
* Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit, trinken Sie nur in Maßen.
Für eine Reise nach Frankreich brauchen Sie als EU-Bürger:in lediglich einen gültigen Personalausweis.
Ihre Kreuzfahrt unterliegt einer Mindestanzahl von 50 Passagieren. Wenn dieses Minimum nicht erreicht wird, wird Ihr Globe Sailor Berater Sie mindestens 60 Tage vor Ihrem Abreisedatum kontaktieren, um eine Verschiebung vorzuschlagen.
Im Falle einer Stornierung müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater so schnell wie möglich benachrichtigen. Unabhängig von der Ursache werden folgende Stornogebühren fällig: bis 90 Tage vor der Abreise: 30% /// von 89 bis 60 Tage: 50% /// von 59 bis 30 Tage: 75% /// von 29 Tage bis zur Abreise: 100% des Betrags Ihrer Reservierung.
Wir raten unseren Kunden, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Um Ihre Buchung zu bestätigen, müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater informieren, der eine Option für Sie auswählt, während Sie Ihre Anzahlung leisten. Die Reservierung gilt erst dann als endgültig, wenn Ihre Anzahlung (per Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte) in Höhe von 30 bis 50% des Reservierungsbetrags eingegangen ist. Für alle Buchungen, die innerhalb von 60 Tagen vor der Abreise getätigt werden, ist eine Anzahlung von 80% erforderlich. Der Restbetrag wird spätestens 45 Tage vor der Abreise fällig.

Kostenvoranschlag beantragen

Für ein detailliertes Angebot füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
Die Loire: Ein Fluss zwischen Schlössern und Weingütern
Erwachsene:
Kinder:
Error
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.