Entdecken Sie die Vielfalt Kroatiens mit 292 Booten

Verfügbare Charterboote in Dubrovnik

Unsere Destinationen

Nicht verpassen in Dubrovnik

Drei Gründe eine Segelyacht in Dubrovnik zu mieten

1. Herrliches maritimes Klima

Die dalmatinische Küste ist bekannt für ihre idealen Segelbedingungen. Von April bis September weht an der Küste eine konstante Brise (Wind mit durchschnittlich 10-20 Knoten) und die Durchschnittstemperatur bleibt bei wohltuenden 28 ° C. Der August ist der beste Monat, um im Meer zu schwimmen, da die Wassertemperaturen bei angenehmen 25 ° C liegen. Ein strahlend blauer Himmel, klares, ruhiges Wasser und endlose Sonnentage machen einen Yachtcharter in Dubrovnik zur ersten Wahl für viele Segler.

2. Wunderschöne Strände

Nach einem 3,5-minütigen Spaziergang von der Altstadt erreichen Sie den Eingang zum schönen Strand von Lapad. Berühmt für seine weißen Kieselsteine, das türkisblaue Wasser und romantische Sonnenuntergänge, lädt er zum Sonnen und zum Schwimmen ein. Zahlreiche Bars und Restaurants können Ihnen in der Mittagssonne Schatten spenden. Oder entspannen Sie sich am Strand von Banje und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Altstadt. Er ist einer der beliebtesten Strände der zerklüfteten dalmatinischen Küste und ist in den Sommermonaten sehr gut besucht. Sie sind auf der Suche nach Ruhe und Entspannung, abseits der Massen? Mieten Sie ein Segelboot in Dubrovnik und erhalten Sie Zugang zu Orten, die mit dem Auto kaum erreichbar sind, wie zum Beispiel die Betina Höhle. Zu diesem versteckten Strand gelangt man nur mit dem Boot und ist der perfekte Ort zum Entspannen. Bitte beachten Sie, dass viele Strände an der dalmatinischen Küste keine Sand-, sondern Steinstrände sind. Bringen Sie also ein bequemes Schuhwerk mit.

3. Denkmäler und historische Stätten in Hülle und Fülle

Vom Erklettern alter Stadtmauern bis hin zur Besichtigung der beeindruckenden Kathedrale wird einem während eines Yachtcharters in Dubrovnik alles Mögliche geboten. Statten Sie auch dem bekannten Sponza-Palast einen Besuch ab, um eine Kombination aus Gotik und Renaissance zu erleben. Machen Sie einen Spaziergang zur Kirche St. Blasius, die 1715 erbaut wurde und dem Schutzpatron der Stadt gewidmet ist. Oder bewundern Sie das Franziskanerkloster mit der drittältesten Apotheke der Welt. Kroatiens reiche Geschichte wird in dieser charmanten Stadt repräsentiert und genau das ist es, was sie so besonders macht.

ACI Marina

Die ACI Marina Dubrovnik liegt nur 6 km von der Altstadt entfernt am südlichen Ende der kroatischen Küste. Die Marina ist ganzjährig geöffnet und verfügt über 380 Liegeplätze. In den Sommermonaten ist sie sehr gut belegt, es wird daher dringend empfohlen, im Voraus zu buchen. Der Yachthafen verfügt über eine Tankstelle, Duschen, ein Lebensmittelgeschäft, Restaurants und vieles mehr. Er wurde für seine Sauberkeit und seinen Umgang mit der Umwelt ausgezeichnet. Ein Yachtcharter von dieser Marina aus ist der perfekte Ort, um Ihre Reise entlang dieser einzigartigen und wunderschönen Küste zu beginnen.

Ein Nachmittag auf der Insel Lokrum

Nur 15 Minuten von Ihrem Yachtcharter in Dubrovnik aus 15 liegt die beeindruckende Insel Lokrum. Spazieren Sie durch die üppigen botanischen Gärten oder besuchen Sie das alte Kloster. Freilaufende Pfauen und Hasen sind die Einheimischen dieses kleinen, naturgeschütztem Paradieses. Erfrischen Sie sich in dem kleinen, Salzsee, dem sogenannten Toten Meer. Autos und Übernachtungen sind auf dieser unberührten Insel verboten. Obwohl niemand auf der Insel lebt, gibt es ein paar Restaurants für Touristen, in denen man eine Kleinigkeit essen kann.

Feste & Veranstaltungen

Sommerfestival in Dubrovnik: Von Mitte Juli bis Ende August beherbergt diese Stadt 2.000 Künstler aus über 30 Ländern. Es finden mehr als 80 Veranstaltungen statt, darunter Konzerte, Open-Air-Filme, Theateraufführungen und vieles mehr. Mieten Sie Ihr Segelboot in Dubrovnik unbedingt in diesem Zeitraum, um diese einzigartigen Spektakel zu erleben.
St. Blasius-Tag: Jedes Jahr am 3. Februar ehrt die Stadt ihren Schutzpatron mit einem riesigen Fest. Am Morgen gibt es einen Gottesdienst vor der großen Kathedrale und anschließend eine religiöse Prozession durch die Straßen der Stadt. Diese Tradition wird so seit 972 unverändert zelebriert!
Karneval: Während des Karnevals gehören zu den Festlichkeiten Musik, Kostüme und verschiedene Spektakel. Besuchen Sie am Ende der Karnevalswoche den Maskenball der Stadt und lassen Sie sich verzaubern!

So erreichen Sie Ihren Bootsverleih in Dubrovnik

Ihr Yachtcharter in der „Perle der Adria“ ist nur eine direkte Flugreise von vielen europäischen Großstädten entfernt. Ein Flug in diese wunderbare Stadt ist etwas mehr als zwei Stunden von Paris, London oder Berlin entfernt. Wenn Sie am internationalen Flughafen gelandet sind, erreichen Sie nach einer 30-minütigen Fahrt das Stadtzentrum.