• -20 %
    First 40.7 - Beneteau (2004)Portorosa
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x41hp
    Tiefgang 2,40m
    Länge 39ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 450 €1 160 €*vom 13/10 bis 20/10Details ansehen
    online booking
    • -10 %
    Oceanis 323 - Beneteau (2006)Portorosa
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x18hp
    Tiefgang 1,80m
    Länge 33ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 100 €990 €*vom 29/09 bis 06/10Details ansehen
    online booking
  1. Bavaria 32 Cruiser - Bavaria (2011)Trapani
    Leistung 4
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4
    Motorisierung 1x20hp
    Tiefgang 1,90m
    Länge 33ft
    outboardgpsanchor
    Ab1 400 €*vom 13/10 bis 20/10Details ansehen
    • -20 %
    Oceanis 40 - Beneteau (2008)Portorosa
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x40hp
    Tiefgang 1,70m
    Länge 40ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 750 €1 400 €*vom 06/10 bis 13/10Details ansehen
    online booking
    • -5 %
    Oceanis 37 - Beneteau (2008)Portorosa
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 1,90m
    Länge 36ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 400 €1 330 €*vom 15/12 bis 22/12Details ansehen
  2. Lagoon 450 - Lagoon (2011)Portorosa
    Leistung 12
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 12
    Motorisierung 2x55hp
    Tiefgang 1,55m
    Länge 46ft
    outboardwifigpsautopilotanchorwhinch
    Ab4 500 €*vom 29/12 bis 05/01Details ansehen
  3. Oceanis 37 - Beneteau (2008)Portorosa
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 1,80m
    Länge 38ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab1 500 €*vom 29/12 bis 05/01Details ansehen
    online booking
    • -20 %
    Oceanis 423 - Beneteau (2006)Portorosa
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 1x56hp
    Tiefgang 2,10m
    Länge 43ft
    outboardwifigpsautopilotanchorwhinch
    Ab 1 900 €1 520 €*vom 20/10 bis 27/10Details ansehen
    online booking
    • -10 %
    Sun Odyssey 33i - Jeanneau (2010)Trapani
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x28hp
    Tiefgang 1,90m
    Länge 33ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 200 €1 080 €*vom 29/09 bis 06/10Details ansehen
    • -5 %
    Lagoon 380 - Lagoon (2013)Portorosa
    Leistung 12
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 12
    Motorisierung 2x29hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 38ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 2 500 €2 375 €*vom 27/10 bis 02/11Details ansehen
    online booking
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

Warum meinen yachtcharter auf Sizilien mit GlobeSailor planen?

Für einen gelungenen Törn im sizilianischen Gewässer und einen entspannten Urlaub auf See sollten Sie nur mit Profis zusammenarbeiten, damit Ihnen böse Überraschungen erspart bleiben.

GlobeSailor arbeitet ausschließlich mit persönlich verifizierten Basen und professionellen Partnern zusammen, die vom Empfang über die Wartung der Boote alles tun, damit Ihre Ferien und infolge dessen Ihr Yachtcharter auf Sizilien zum Erfolg werden.

Darauf können Sie sich verlassen, wenn Sie mit GlobeSailor chartern.

Segelbedingungen im sizilianischen Segelrevier

Die beste Zeit für einen yachtcharter auf Sizilien ist von Mitte Mai bis Oktober. Das Klima ist typisch mediterran: Die Sommer sind heiß und trocken und die Winter mild und feucht, daher ist das Wetter meist ganzjährig angenehm auf dem sizilianischen Eiland und seinen Inselchen.

Selbst während der Wintermonate sinkt das Thermometer niemals unter 10 Grad und im Sommer ist die Hitze durch die sanften Meeresbrisen, die die stehende, erhitzte Luft kühlen, erträglich.

Im Frühjahr sind die Winde auf Sizilien leicht und wehen von Nordost nach Westen. Passen Sie auf, wenn sich das Wetterlage verschlechtert: der Nordwest kann sehr stark werden, besonders in der Nähe der Höhenlagen. Der sog. „Schirokko“, ein warmer Wind, der von Süden, Südosten und Südwesten kommen kann, bringt zum Beispiel Sand aus der Sahara mit sich. Seien Sie vorsichtig auf See und konsultieren Sie regelmäβig den Wetterbericht.

Dieses Segelrevier ist navigatorisch relativ anspruchsvoll: starke Strömungen und häufiger Fähr- und Schiffsverkehr erfordern Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Diese erschwerten Segelbedingungen könnten daher für weniger erfahrene Seemänner- und Frauen problematisch werden.

Anfängern ist die Straße von Messina ebenfalls weniger zu empfehlen. Die wichtigsten Häfen in diesem Segelrevier sind: Trapani, Marsala, Marina di Ragusa, Marzamemi, Syracus, Catania, Taormina, Reggio Calabria, Tropea, Vibo Valentia, Milazzo, Portorosa, Sant Agata, Cefalu, Palermo, Lipari, Salina und Riposto.

Routenplan für ein Abenteuer um Sizilien und die Äolischen Inseln

Die Basen für Segelboote und Katamarane befinden sich generell im Norden Siziliens, in der Nähe von Portorosa und von Palermo. Die Äolischen Inseln bestehen aus 7 einzigartigen mit türkisfarbenem Wasser umgebenen Vulkaninseln. Entdecken Sie die atemberaubenden Inseln wie Lipari, Vulcano oder Salina und profitieren Sie von Ihrem Yachtcharter auf Sizilien: genießen Sie das italienische „dolce far niente“ und lassen Sie die Seele baumelm! GlobeSailor hat den den passenden Routenplan für Sie parat!

Route: Portorosa – Äolische Inseln - Portorosa

Warten Sie nicht länger, segeln Sie im Mittelmeer um die Äolischen Inseln. Steigen Sie ein am Hafen von Portorosa, der Charterbasis östlich von Sizilien. Nehmen Sie Kurs auf den Norden in Richtung der Äolischen Inseln. Fahren Sie früh morgens los und werfen Sie den Anker nachmittags am Hafen von Levant auf der Insel Vulcano (17 Meilen) und gönnen Sie sich ein Bad in dieser einzigartigen Bucht. Zögern Sie nicht an Land zu gehen und entlang der Wanderpfade den beeindruckenden Vulkan zu beobachten.

Segeln Sie entlang des sizilianischen Archipels weiter in Richtung Nordwest bis zu der Insel Filicudi (13 Meilen), oder Sie legen einen Zwischenstopp in Lipari ein!

Weiterhin warten in Filicudi die Meeresgrotten, die Sie durch eine kleine, romantische Überfahrt mit einem Ruderboot erreichen können. Für Abenteuer und Draufgänger ist auch gesorgt: Alicudi, die kaum bewohnte Insel der Äolischen Inselgruppe, die Sie nach 6 Seemeilen erreichen, wartet schon auf Sie. Frühstücken Sie ganz entspannt in einer verlassenen Felsbucht, bevor Sie zu einer weiteren Überfahrt nach Panarea (22 Meilen), die kleinste Insel des Archipels und Treffpunkt des Luxustourismus, aufbrechen.

Das Beste zum Schluss: Navigieren Sie in Richtung Stromboli. Diese Insel des Archipels ist wirklich bekannt für die Aktivität ihres Vulkans (der Stromboli). Entdecken Sie den aktivsten Vulkan Europas mit stündlichen Eruptionen. Erleben Sie den einzigartigen Moment von Ihrem Boot aus, wenn die glühenden Funken entlang der ‘Sciarra del fuocco ‘ (Allee des Feuers) den Himmel erleuchten.

Ab nach Sizilien mit GlobeSailor!

Sie haben Fernweh nach Sizilien bekommen? Kein Wunder. Der heitere und sympathische italienische Lebensstil, umgeben von warmen, nordafrikanischen Winden machen Ihren Yacht Charter auf Sizilien zu einem genialen Urlaubserlebnis, egal ob mit Familie oder Freunden. Sie haben noch Fragen bezüglich Segelrevieren, Preisen, Basen, Navigationsbedingungen und Routenpläne für einen traumhaften yachtcharter auf Sizilien?

Wir freuen uns auf Ihre Yachtcharter-Anfrage bei GlobeSailor.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren auf Sizilien?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.