Yachtcharter Korsika

Wählen Sie Ihr Traumboot zwischen 298 charterbaren Yachten

Korsika ist eine Traumdestination für Segler aus aller Welt. Spielend leicht finden Sie ein Segelboot auf dieser bezaubernden Mittelmeerinsel, sei es in den Häfen des Südens z.B. Ajaccio, Porto-Vecchio und Bonifacio oder sei es im Norden Calvi oder Bastia. Chartern Sie eine Yacht auf Korsika und legen Sie einen Zwischenstopp in den Calanches von Piana, den Lavezzi Inseln oder in Girolata ein. Korsika kann mit den unterschiedlichsten Arten von Bootsurlaub aufwarten: Yachtcharter mit Skipper, die Vermietung von Kabinen auf einem Katamaran oder Segelboot, der Verleih von Booten ohne Skipper (bareboat) oder ein Luxusyachtcharter. Damit können Sie problemlos von einem Strand zum Nächsten fahren, das korsische Eiland erkunden und die schroffe Schönheit der Klippen Korsikas bestaunen. GlobeSailor, der europäische Marktführer im Bootsverleih, verhandelt für Sie mit seinem multilingualen und internationalen Team, die besten Preise mit der Base für Ihr perfektes Yachtcharter-Erlebnis auf Korsika.

  1. Nautitech 435 - Nautitech (2005)Porto-Vecchio
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang ---
    Länge 43ft
    mit Skipper / Besatzung
    Ab4 000 €*vom 02/06 bis 09/06Details ansehen
  2. Oceanis 43 - Beneteau (2008)Bonifacio
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 1x54hp
    Tiefgang 2,00m
    Länge 43ft
    mit Skipper / Besatzung

    Karel : Das Boot war im sehr guten Zustand - trotz des Alters. Die Bootübernahme fand nach gegenseitiger Absprache in Olbia statt. Der Eig... mehr lesen

    Ab1 600 €*vom 09/12 bis 16/12Details ansehen
    • -5 %
    Highland 35 Trio - Fountaine Pajot (2010)Ajaccio
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 2x110hp
    Tiefgang 0,95m
    Länge 34ft
    Ab 2 000 €1 900 €*vom 24/03 bis 31/03Details ansehen
    online booking
  3. Sun Odyssey 379 - Jeanneau (2012)Ajaccio
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang ---
    Länge 37ft
    Ab1 500 €*vom 30/12 bis 06/01Details ansehen
  4. Sealine C39 - Sealine (2005)Bonifacio
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 2x300hp
    Tiefgang 1,04m
    Länge 39ft
    Ab3 900 €*vom 30/12 bis 06/01Details ansehen
  5. Lagoon 450 - Lagoon (2015)Ajaccio
    Leistung 12
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 10+2
    Motorisierung 2x54hp
    Tiefgang 1,30m
    Länge 46ft
    mit Skipper / Besatzung
    Ab4 410 €*vom 12/05 bis 19/05Details ansehen
  6. Alumer 80 - Alu MarineCalvi
    Leistung 30
    Kabinen 9 cab
    Übernachtungen 14+8
    Motorisierung 2x140hp
    Tiefgang ---
    Länge 72ft
    mit Skipper / Besatzung
    Ab21 000 €*vom 09/06 bis 16/06Details ansehen
    • -5 %
    Summerland 40 - Fountaine Pajot (2013)Calvi
    Leistung 12
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 2x220hp
    Tiefgang 1,10m
    Länge 39ft
    Ab 3 900 €3 705 €*vom 12/05 bis 19/05Details ansehen
  7. 3D Tender 580 Family - Jeanneau (2013)Saint-Florent
    Leistung 9
    Kabinen ---
    Übernachtungen ---
    Motorisierung 1x115hp
    Tiefgang ---
    Länge 19ft
    Ab1 200 €*vom 19/05 bis 26/05Details ansehen
  8. Mr Fip's (2000)Ajaccio
    Leistung 15
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 7+1
    Motorisierung 1x85hp
    Tiefgang ---
    Länge 56ft
    mit Skipper / Besatzung
    Ab4 000 €*vom 24/03 bis 31/03Details ansehen
Richttarif, außer möglicher Rabatte und Optionen

Service und Vorteile: Warum meine Traumyacht mit GlobeSailor mieten?

Für einen einmaligen Segeltörn auf Korsika sollten Sie nur mit Profis chartern, damit Ihnen sämtliche Unannehmlichkeiten und böse Überraschungen erspart bleiben. GlobeSailor arbeitet ausschließlich mit professionellen Basen und Partnern zusammen, die vom Empfang über die Wartung der Boote alles tun, damit Ihre Ferien und infolge dessen Ihr Yachtcharter auf Korsika zum Erfolg werden. Mit unserem Team, in dem sowohl französische als auch italienische Muttersprachler vertreten sind, ist GlobeSailor perfekt aufgestellt, um den besten Preis für Ihren Yachtcharter mit den Basen zu verhandeln. Worauf Sie sich verlassen können, wenn Sie mit GlobeSailor chartern

Die Heimat Napoleons entdecken:

Navigationsbedingungen in Korsikas Gewässern

Im Süden Korsikas befindet sich eine Meerenge, namens die „Straße von Bonifacio“, die die Insel von Sardinien trennt. Die Küste ist dort zwar stark zerklüftet, aber diese Straße von Bonifacio bleibt ein traumhaftes Segelrevier, denn dank des sogenannten Düseneffekts zwischen den Mittelmeerinseln Sardinien und Korsika herrscht hier immer stärkerer Segelwind als für gewöhnlich. Ein echter Segler-Hot-Spot ist ein Abstecher zum Maddalenen-Archipel, ein beeindruckendes Insel-Ensemble vor der Nordküste Sardiniens. Dort können Sie beispielsweise die Inseln Lavezzi, Monaci, Bruzzi und Cerbicale mit unzähligen traumhaften Buchten und weißen, langen Stränden erkunden. Navigatorisch gesehen ist Korsika ein relativ leichtes Segelrevier.Gefährlichere Areale und Untiefen sind ausreichend markiert und problemlos umgehbar. Der Einfluss der Gezeiten ist eher gering und daher für Ihren Yachtcharter in Korsika zu vernachlässigen. Allerdings sollten Sie die wechselnden Winde beachten: je nach Richtung und Wasserstand können sich diese beachtlich verändern. Falls Sie während der Sommermonate navigieren möchten, sollten Sie folgenden sieben Winde und deren variierende Windstärken kennen: Tramontana, Mistral, Grecale, Levante, Scirocco, Libeccio und Ponente. Darüber hinaus gibt es die Seebrise Mezziornu und die Landbrise Terranu. Korsika ist ein schönes Segelrevier und eignet sich sowohl für Profis als auch für Anfänger. Da die Navigationsbedingungen entlang der Westküste und in der Straße von Bonifacio durchaus anspruchsvoll sind, ist es weniger erfahrenen Seglern und Yachtcharter-Crews zu empfehlen, sich eher im südöstlichen Revier aufzuhalten. Sportliche Segler und Draufgänger können sich bei einem Segeltörn um das gesamte Eiland und beim Kreuzen in der Meerenge sicherlich verausgaben.

Korsikas Highlights

Schon die alten Griechen nannten Korsika „Kallisté“ (dt. „die Schönste“) und auch für die Franzosen bleibt diese Insel „l‘Île de Beauté“. Das einst italienische und heute zu Frankreich gehörende Eiland kann mit seiner Schönheit tatsächlich mehr als überzeugen: Entdecken Sie die außergewöhnliche Felsenformation Les Calanches an der Westküste, die je nach Lichteinfall ihren Farbton von rosa bis orange ändert. Oder finden Sie heraus, warum diese Insel gerne als Wanderparadies betitelt wird, z.B. mit dem 180km langen Pfadnetz, ausgehend von Calvi. Ebenso die Buchten und Strände entlang der Küste von Korsika wie zum Beispiel der Strand von Cala Francese, die Bucht von Canuseddu oder die Drachenhöhle sind Orte, die Sie während Ihres Yachtcharters auf Korsika unbedingt besuchen sollten. An der Mittelmeerküste stehen Ihnen viele Häfen und geschützte Ankerplätze zur Verfügung um zu baden, aufzutanken oder die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Insel zu besichtigen. Ob es ein Yachtcharter auf Korsika mit der ganzen Familie oder mit einer Gruppe aus Freunden für Sie sein soll: für jeden ist etwas Passendes dabei.

Andere Länder…andere Sitten

Das gebirgige Eiland ist mit seinen 8720km2 die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Bei Ihrem Yacht Charter in Korsika erwarten Sie über 1000km schroffe Küste, 300 km wunderschöner, ruhiger Badestrand und ca. 50 Berge mit über 2000m Höhenmeter. Für Action ist vor allem mit der höchsten Erhebung des korsischen Eilands, dem Berg Mt. Cinto mit 2710 Höhenmetern, gesorgt. Von maritim bis alpin, innerhalb einer Tagesentfernung ist auf Korsika nichts unmöglich. Die Gegensätzlichkeit dieser Landschaften gibt der rauen und zugleich wunderschönen Insel seinen ganz besonderen Charme.Für Ihre allgemeine Orientierung während Ihres Urlaubs, sollten Sie wissen, dass die Insel nach französischer Manier in zwei Départements unterteilt ist, „Corse du Sud“ und Ajaccio, die Hauptstadt. Die Korsen sind zwar ursprünglich ein Berg-und Hirtenvolk, das heute aber wie die meisten Inselvölker überwiegend von Tourismus und Landwirtschaft lebt. Die Amts-und Verkehrssprache ist Französisch, allerdings sprechen die Korsen im Alltag und besonders unter sich Corsu, eine romanische Sprache, die sich vor allem aus Französisch, Italienisch und Einflüssen keltischer Sprachen entwickelt hat. Ein Alleinstellungsmerkmal ist daher die ungewöhnliche zweisprachige Beschilderung (französisch und corsu) auf der ganzen Insel, auf die die Korsen sehr stolz sind.Aber ebenso ist italienisch heute noch sehr präsent auf Korsika und für fast jedermann verständlich.

Home is where your ancor drops…weitere Segeldestinationen für Ihren Törn in Korsika:

Wenn Sie sowohl die geographische Lage sowie die Navigationsbedingungen eines Yachtcharters auf Korsika überzeugt haben, dann könnten Elba, Sardinien sowie ein Segeltörn entlang der Amalfi-Küste Italiens als nächste Traumdestinationen Ihren Geschmack treffen. Die Entfernung nach Sardinien beträgt an der Straße von Bonifacio lediglich 12 km, während Sie das italienische Festland nach nur 83 km Entfernung erreichen. Nun haben Sie nur noch die Qual der Wahl welche dieser Top-Segeldestinationen mit Ihren jeweiligen Kulturen und Entdeckungsmöglichkeiten Sie vorziehen und Sie können Kurs auf Ihr nächstes unvergesslichen Yacht-Charter-Erlebnis nehmen. Bei allen weiteren Fragen bezüglich Segelrevieren, Preisen, Basen, Navigationsbedingungen und Routenpläne für Ihren Segeltörn auf Korsika, wenden Sie sich jederzeit an einen unserer kompetenten.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren auf Korsika?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater