1. Antarès 750 HB - Beneteau (2011)Marina Spinut
    Leistung 8
    Kabinen 1 cab
    Übernachtungen 2+2
    Motorisierung 1x150hp
    Tiefgang 0,60m
    Länge 24ft
    outboardgpsanchor
    Ab1 100 €*vom 21/12 bis 28/12Details ansehen
    • -15 %
    Saba 50 - Fountaine Pajot (2015)Seget Donji
    Leistung 10
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 10+2
    Motorisierung 2x76hp
    Tiefgang 1,25m
    Länge 49ft
    outboardwifiacgpsautopilotwatermakeranchorsolarpanelgenerator
    Ab 5 000 €4 275 €*vom 02/11 bis 09/11Details ansehen
    online booking
  2. Sun Odyssey 349 - Jeanneau (2015)Dubrovnik
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x21hp
    Tiefgang 1,98m
    Länge 34ft
    outboardwifigpsautopilotanchorsolarpanel
    Ab1 165 €*vom 06/04 bis 13/04Details ansehen
    • -24 %
    Bavaria 44 - Bavaria (2002)Marina Zadar
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 1x55hp
    Tiefgang 1,60m
    Länge 44ft
    outboardgpsautopilotbowthrusteranchorwhinch
    Ab 1 250 €950 €*vom 21/12 bis 28/12Details ansehen
    online booking
    • -24 %
    Lavezzi 40 - Fountaine Pajot (2007)ACI Marina Dubrovnik
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 2x29hp
    Tiefgang 1,10m
    Länge 39ft
    outboardgpsautopilotanchorwhinch
    Ab 2 250 €1 710 €*vom 02/11 bis 09/11Details ansehen
    online booking
    • -19 %
    Elan 333 - Elan (2005)Marina Kastela
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 1x29hp
    Tiefgang 2,00m
    Länge 34ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 600 €485 €*vom 09/11 bis 16/11Details ansehen
    online booking
  3. Dolin (2008)Dubrovnik
    Leistung 10
    Kabinen 5 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 1x254hp
    Tiefgang 1,90m
    Länge 89ft
    outboardwifiacgpsgenerator
    mit Skipper / Besatzung
    Ab6 800 €*vom 26/10 bis 02/11Details ansehen
    • -24 %
    Bavaria 37 Cruiser - Bavaria (2006)Marina Zadar
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x29hp
    Tiefgang 1,85m
    Länge 37ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab 950 €722 €*vom 02/11 bis 09/11Details ansehen
    online booking
    • -10 %
    Lagoon 410 S2 - Lagoon (2005)Seget Donji
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x40hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 41ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab 1 600 €1 440 €*vom 18/04 bis 25/04Details ansehen
    • -22 %
    Elan 350 - Elan (2011)Biograd na Moru
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 2,15m
    Länge 35ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 050 €815 €*vom 16/11 bis 23/11Details ansehen
    online booking
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

3 gute Gründe für einen Yachtcharter Kroatien

1. Das kroatische Klima

Die Segelbedingungen sind hervorragend und die geschützte Küstenlinie steckt voller Überraschungen. Das Klima ist ein mediterranes Klima: Im Frühling und Herbst herrschen Wetterverhältnisse von über 20°C. Während der Sommermonate kann es teilweise zu Temperaturen von über 30°C kommen und am Himmel ist keine einzige Wolke zu sehen. Auch Regnen tut es in dieser Zeit selten. Selbst das Meer kann im Sommer eine angenehme Temperatur von 25°C erreichen. Während eines Yachtcharters in Kroatien sollten Sie jedoch zwei Winde unterscheiden können: Da gibt es einmal den Nordostwind Bora, ein kalter und starker Wind, der jedoch die Wolken vertreibt, sowie den Südwind Jugo, ein schwerer, feuchter Wind, der Gewitter am Spätnachmittag mit sich bringen kann. Im Frühling und Sommer erfrischt der Wind Maestral die kroatischen Küsten. Wussten Sie auch, dass beispielsweise auf der Insel Hvar im Jahr durchschnittlich 2700 Stunden lang die Sonne scheint? Das schreit doch fast nach Urlaub!

2. Natur pur

Wer die Natur liebt, kommt in Kroatien voll auf seine Kosten! Mit acht Nationalparks und elf weiteren Naturparks hat das Land einiges zu bieten. Wenn Sie Ihren Yachtcharter ab Dubrovnik starten, sollten Sie auch an der Insel Mljet anlegen! Die Insel selbst und ihr zugehöriger Nationalpark werden Sie verzaubern. Der Legende nach verbrachte Odysseus sieben Jahre dort, was wir gerne glauben wollen, denn die Insel ist voller unberührter Natur und umgeben von üppiger Vegetation, riesigen Pinienwäldern und spektakulären Salzwasserseen. Genießen Sie Momente völliger Ruhe, während Sie durch die atemberaubende Natur schlendern. Wenn Sie ein Boot in Kroatien mieten, haben die Abenteuerlustigen unter Ihnen in fast jedem Nationalpark die Möglichkeit, Wander- oder Fahrradtouren zu machen oder bei einer wilden Raftingfahrt die Umgebung zu entdecken.

3. Strände so weit das Auge reicht

Zu Kroatien gehören tausende kleine und etwas größere Inseln, die alle ihre eigene Szenerie und vor allem wunderschöne Strände bieten. Wenn Sie in Dubrovnik starten, sollten Sie sich unbedingt auch Zeit nehmen, einmal an den dortigen Strand zu gehen! Mit Blick auf blaues, glasklares Wasser, den Stadtmauern von Dubrovnik sowie der kleinen Insel Lokrum ganz in der Nähe, eignet sich der Banje Strand super zum Entspannen. Übrigens: Wussten Sie, dass die Adria eines der saubersten und blauesten Meere ist? Deshalb wurden auch die meisten Strände Kroatiens mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Sie sollten Ihr Boot ebenfalls an der Insel Brač anlegen, um eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Adria zu besichtigen: Den Zlatni Rat Strand in Bol. Davon haben Sie sicherlich schon einmal gehört! Seine Berühmtheit verdankt er den Strömungen, Winden und Wetterbedingungen, denn je nach deren Intensität verändert er seine Form und verschiebt sich mal nach links, mal nach rechts. Der Zlatni Rat Strand ist ein Sandstrand und umgeben von angenehmen, türkisblauen Wasser. Wo könnte man während eines Urlaubs besser entspannen als dort?

24 Stunden in Dubrovnik

Wenn Sie einen Yachtcharter in Kroatien planen, darf auf keinen Fall die sonnengeküsste (Alt-)Stadt von Dubrovnik vergessen werden. Diese gehört ebenfalls zum breiten Weltkulturerbe, das das Land zu bieten hat. Trotz eines schlimmen Erdbebens im Jahr 1667 konnte die Stadt einige ihrer wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter Denkmäler und Kirchen des Barocks, der Renaissance und der Gotik, erhalten. Nach erneutem Beschädigen durch bewaffnete Konflikte ist die Altstadt von Dubrovnik heute Teil eines Restaurationsprogramms der UNESCO. Die alten Gemäuer der Stadt sind perfekte Spots, sich die Stadt aus allen Winkeln anzuschauen. Nach einem relativ anstrengenden Aufstieg werden Sie mit einer unglaublichen Aussicht auf weiße Kalksteinhäuschen und die schimmernde Adria belohnt. Natürlich hat Dubrovnik noch dutzende andere interessante Bauwerke zu besichtigen, darunter eine hohe Anzahl an sehr alten traditionellen Kirchen, Klöstern und Museen. Besuchen Sie doch einmal
das Franziskaner Kloster mit seinem Museum, wo Sie eine historische Apotheke und eine große Auswahl an liturgischen Relikten bestaunen können. Oder Sie machen ein Picknick vor dem Sponza Palast, der die beiden Stilrichtungen Renaissance und Gotik perfekt miteinander vereint und eines der wenigen Gebäuden ist, das das große Erdbeben unbeschadet überstanden hatte. Wenn Sie mit Ihrem Boot am Hafen in Dubrovnik anlegen, sollten Sie sich keinesfalls die Chance entgehen lassen, diese wunderschöne Stadt zu erkunden!

Gourmet-Kroatien

Die kroatische Küche wird oft auch als „Küche der Regionen“ bezeichnet, da sie sie sich auf mehrere Regionen bezieht und es früher oft Gerichte gab, die nur in speziellen Gebieten existierten. Grundzutaten sind jedoch überall Speck, Schinken, Käse, Fleisch und Fisch und auch die traditionellen Gerichte sind mittlerweile im ganzen Land bekannt. Wie wäre es mit Pašticada, einem Eintopf aus in Wein eingelegtem Rindfleisch und Gnocchi, oder Ražnjići, leckeren gegrillten Fleischspießchen? Wenn Sie in Kroatien in die Welt der Kulinarik eintauchen wollen, haben wir hier einige Vorschläge für Sie, die Sie unbedingt ausprobieren sollten!
Blidinje (in Dubrovnik): Dieses Lokal serviert typisch kroatische und dalmatische Gerichte. Machen Sie hier am Morgen Ihres Besuches eine Reservierung für das Abendessen und genießen Sie später die Spezialität des Hauses: Lamm, Kalb oder Fleisch vom Oktopus, welches stundenlang schonened gegart und butterweich und aromatisch serviert wird.
Konoba Matejuška (in Split): Dieses Restaurant gilt als Top-Choice in Split! Hier sollten Sie die Fischplatte für Zwei ausprobieren, die aus verschiedenen Arten von Meeresfrüchten besteht.
Capo (in Trogir): Diese familiengeführte Taverne mit charaktervollem Interior bietet eine riesige Auswahl an typischen Meeresfrüchten und kroatischen Steaks.

Dort chartern

Wenn Sie eine Yacht chartern möchten, brauchen Sie einen Sportführerschein See und einen Funkschein (Short Range Certificate)! Es gibt insgesamt acht Flughäfen über das ganze Land verteilt, die Ihnen eine bequeme Ankunft zu Ihrem Yachtcharter in Kroatien ermöglichen.
Flughafen Dubrovnik: Dieser Flughafen befindet sich 13km vom Stadtzentrum entfernt.
Flughafen Zagreb: Dieser Flughafen liegt 17km östlich vom Zentrum Zagrebs.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in der Marina Kastela?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.