473 Gulets mieten

Nicht verpassen


Was genau macht eine Gulet aus?

Gulets sind zwei- oder dreimastige Motor-Segelyachten, die klassischerweise aus Holz gebaut werden. Ihr Ursprung liegt an der südwestlichen türkischen Küste und konstruiert werden sie traditionell in Bodrum und Marmaris. Mittlerweile finden sich aber auch entlang des östlichen Mittelmeers viele ähnlich Yachten. Besonders im Tourismus sind sie sehr beliebt und werden heutzutage meistens für entspannte Urlaube auf dem mediterranen Meer genutzt. Und was nicht jeder weiß: Sie sind zwar mit beeindruckenden Segeln ausgestattet, diese werden aber nur äußerst selten wirklich genutzt – meistens aus ästhetischen Gründen. Stattdessen werden die Boote mit einem Dieselmotor betrieben, womit sie völlig wetterunabhängig einsatzfähig sind.

Eine Gulet kann in verschiedenen Größen kommen. Die kleinsten betragen dabei eine Länge von ca. 15 Metern, die größeren sind dahingegen schon bis zu 33 Meter lang. Daher passen auf Gulets auch bis zu 16 Personen, was diese Yacht perfekt für Gruppenreisen macht.

Obwohl der Ursprung der Gulets in der Türkei liegt, ist dies längst nicht das einzige Reiseziel, das Sie mit diesem Schiff anfahren können. Über Griechenland, Kroatien bis zu Portugal finden Sie verschiedene Vercharterer, die Sie bei der Durchführung Ihres Guleturlaubs unterstützen werden.

Warum einen Traum-Gulet-Charter mit GlobeSailor mieten?

GlobeSailor wählt seine Partner mit einer sehr großen Vielfalt aus und steht bei jeglichen Schwierigkeiten oder Problemen stets zur Verfügung. So bleiben Ihnen Unannehmlichkeiten und böse Überraschungen erspart. Vom Empfang bis zur Rückkehr in den Hafen, wir unterstützen Sie bei Ihrem Urlaub! In unserem Team sammeln sich eine Reihe passionierter und erfahrener Nautiker, die Sie beim Mieten und während Ihres Urlaubs auf einer Gulet tatkräftig unterstützen werden. Außerdem können Sie sich bei uns auf folgende Dinge verlassen:

  • Ein weltweiter Vergleich ermöglicht uns, die besten Preise anzubieten
  • Dadurch, dass wir unsere ausschließlich professionellen Vercharterer regelmäßig überprüfen, können wir eine hervorragende Qualität versichern
  • GlobeSailor ist Yacht-Pool-zertifiziert
  • Unser täglicher Kontakt mit den Vercharterern ermöglicht eine problemlose Kommunikation
  • Unsere Berater sind professionell ausgebildet und können Sie kompetent und Ihren Ansprüchen entsprechend beraten
  • Sie können Ihre Gulet kostenfrei und unverbindlich optionieren bzw. vorreservieren
  • Wir vermitteln direkt den Kontakt zwischen dem Kunden und dem Vercharterer
  • Die Meinungen und Rückmeldungen anderer Kunden können Sie öffentlich einsehen
  • GlobeSailor ist auf internationalen Nautikmessen vertreten

GlobeSailor-Check: Vorteile & Komfort eines Gulet Charters

Es gibt viele Gründe, die für das Mieten einer Gulet sprechen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, stellen wir Ihnen die wichtigsten im Folgenden vor:

  • Die großen Gulets bieten viel Platz auf dem Deck: Ideal zum Entspannen, Feiern, Essen, sich gut gehen lassen…
  • Die Kabinen sind größer und breiter als auf einer herkömmlichen Yacht
  • Sie mieten immer mit Besatzung: Da man immer mindestens zwei Crewmitglieder mit an Bord hat, müssen sich keine Gedanken um Navigation und Versorgung auf dem Schiff machen.
  • Gulets sind ein richtiger Hingucker. Mit den hohen Masten sehen sie außerordentlich eindrucksvoll aus und erinnern an die alten Schifffahrtszeiten.
  • Die meisten Gulets sind mit jedmöglich vorstellbaren Luxus ausgestattet
  • Ankern Sie weit entfernt jeglicher Zivilisation oder stadtnah: Auf Ihrer Gulet sind Sie sehr flexibel. Wenn Sie Ihren Urlaub abseits von Menschenmassen genießen möchten, können Sie einfach an einem geschützten Küstenstrich vor Anker gehen. Wollen Sie dagegen auch die Landschaft im Landesinneren erkunden, können Sie sich einen Ort in der Nähe eines Hafens aussuchen.

Die beliebtesten Destinationen für einen Urlaub mit einer Gulet

Wenn Sie sich entscheiden, einen Gulet zu mieten, stellt sich natürlich noch die Frage nach der passenden Destination. Nachfolgend möchten wir Ihnen drei beliebte Reiseziele vorstellen:

Türkei

Das südwestliche Küstengebiet der Türkei, die Türkische Ägäis, bietet viele Möglichkeiten, einen Gulet zu chartern. Mit den zahlreichen Buchten, Lagunen und vorgelagerten Inseln zählt dieses Gebiet zu den schönsten des Mittelmeerraums. Die Distanz zwischen den Ankerplätzen ist gering und die Marinas sind modern. Die Türkische Ägäis gehört zu den einfachen Segelrevieren. Die Saison ist von April bis Oktober.

Griechenland

Mit seinen über 1400 Inseln gehört Griechenland ebenfalls zu den beliebten Gebieten für einen Gulet-Charter. Mit einer Küstenlänge von über 13.000 km und schönen Buchten zum Ankern ist Griechenland ideal für einen Törn. Die Ionischen Inseln, die Kykladen, der Saronische Golf , der Dodekanes und die Sporadeninseln laden Sie auf eine Entdeckungstour ein. Lebhafte Badeorte, traditionelle Fischerhäfen, altertümliche Ruinen: Griechenland bietet von allem etwas. Die Ionischen Inseln gehören zu den einfachen Segelrevieren, die Kykladen und der Dodekanes ist in den Sommermonaten etwas anspruchsvoller aufgrund der Windverhältnisse. Die Chartersaison für Griechenland ist von April bis Oktober.

Kroatien

Mit einer Küstenlänge von ca. 1800 km überrascht es wenig, dass dieses Land eine hervorragende Yachtcharter Destination ist. So bieten sich hier eine Menge reizvoller Reviere: Von Istrien über die Kvarner Bucht bis hin zu Süddalmatien. Und neben vielen Sonnenstunden lockt dieser schöne Fleck Erde mit beeindruckenden Nationalparks und atemberaubenden Buchten.

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihren Yachtcharter Urlaub auf einer Gulet!