Yacht Charter Südfrankreich

  1. Nautitech 435 - Nautitech (2005)Cannes
    Leistung 7
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+1
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang ---
    Länge 43ft
    outboardwifigpsautopilotanchorbbqgenerator
    mit Skipper / Besatzung
    Ab3 500 €*vom 29/09 bis 06/10Details ansehen
  2. Dufour 455 - Dufour (2007)Saint-Tropez
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 1x55hp
    Tiefgang 2,00m
    Länge 45ft
    outboardgpsautopilotbowthrusteranchor
    Ab2 150 €*vom 22/12 bis 29/12Details ansehen
    • -5 %
    Hanse 345 - Hanse (2013)Marines de Cogolin
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x20hp
    Tiefgang 1,87m
    Länge 33ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab 1 290 €1 226 €*vom 13/04 bis 20/04Details ansehen
    online booking
  3. Sun Odyssey 32i - Jeanneau (2008)Le Lavandou
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 1x21hp
    Tiefgang 2,00m
    Länge 31ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanel
    Ab1 050 €*vom 27/10 bis 03/11Details ansehen
  4. Sun Odyssey 35 - Jeanneau (2003)La Londe-les-Maures
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x29hp
    Tiefgang 1,85m
    Länge 35ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanel
    Ab1 190 €*vom 15/12 bis 22/12Details ansehen
  5. Oceanis 323 - Beneteau (2006)Le Lavandou
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 1x19hp
    Tiefgang 1,80m
    Länge 33ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanel
    Ab1 050 €*vom 27/10 bis 03/11Details ansehen
  6. Bavaria 32 Cruiser - Bavaria (2012)Le Lavandou
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 1x18hp
    Tiefgang 1,55m
    Länge 33ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab1 150 €*vom 27/10 bis 03/11Details ansehen
    • -5 %
    Highland 35 Trio - Fountaine Pajot (2011)Marines de Cogolin
    Leistung 4
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 2x110hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 34ft
    outboardgpsautopilot
    Ab 1 680 €1 596 €*vom 13/04 bis 20/04Details ansehen
    online booking
  7. Lagoon 380 - Lagoon (2005)Hyères
    Leistung 8
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 38ft
    outboardgpsautopilotanchorsolarpanel
    Ab2 590 €*vom 02/03 bis 09/03Details ansehen
  8. Sun Odyssey 36i - Jeanneau (2010)Bandol
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 2,10m
    Länge 35ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab1 430 €*vom 22/12 bis 29/12Details ansehen
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

3 gute Gründe für einen Yachtcharter Südfrankreich

1. Die Navigationsbedingungen

Wenn Sie entlang der Côte d’Azur segeln wollen, dann sind folgende Jahreszeiten ideal:

  • Der Frühling, wenn die starken Winde von Westen nach Norden wehen.
  • Der Sommer, wenn der Westwind von den warmen Brisen ersetzt wird.
    Abhängig von der Region kann man bis in den November segeln, die Hauptreisezeit beläuft sich jedoch auf die Monate Mai, Juni und September. Dann ist das Wetter stetig gut und das Gebiet nicht so stark von Touristen überlaufen. Generell herrscht an der Französischen Riviera ein mildes, mediterranes Klima. Es gibt nur eine geringe Tide und wenig Strömungen, außerdem verfügt die Region über eine große Vielfalt an Häfen und Anlegestellen, die Sie während Ihres Yachtcharters in Südfrankreich die schönsten Plätze dort entdecken lassen.

2. Die Routen entlang der Côte d’Azur

Die Côte d’Azur reicht von der Region Alpes Maritimes bis zum Var, von Toulon bis Monaco.
Sie ist eine vom Mittelmeer umgebene Friedensoase, die ihren Namen dem dijonesischen Schriftsteller Stéphen Liégeard verdankt, der von seiner Heimatstadt Cannes aus die Farbe des azurblauen Meeres bewunderte. Sie wird auch häufig als Französische Riviera bezeichnet. Von der felsigen Küste der Alpes Maritimes und ihres einzigartigen Felsgrades, der vom Var geschützt wird, bis hin zu den kleinen Felsbuchten des Cap Esterel, bietet die Côte d’Azur vielseitige Landschaften. Die aufeinanderfolgenden Kaps, Halbinseln, Buchten, Inseln, malerischen Häfen oder auch die modernen Marinas werden mit Sicherheit alle Segler begeistern. Die Französische Riviera ist dank der geographischen Lage und der klimatischen Bedingungen eine bevorzugte Region und deshalb ein idealer Zielort und ein wirkliches Segelparadies. Die Buchten und Inseln sollten unbedingt besucht werden! Hier lassen sich folgende Orte hervorheben: Die Porquerolles, die Insel Hyères, ohne die Felsbuchten von Cassis zu vergessen.

3. Die Erreichbarkeit

Südfrankreich ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel und Segelgebiet. Dank des internationalen Flughafens Nizza, welcher der drittgrößte Flughafen ganz Frankreichs ist, erreichen Sie Ihre Basen dort, in Cannes, Antibes und Saint-Raphaël für Ihren Charter an der Côte d’Azur ohne Probleme und in absehbarer Zeit! Er liegt 7km westlich von der Stadt und wird von zahlreichen europäischen und internationalen Fluggesellschaften angeflogen. So fliegen zum Beispiel Lufthansa ab Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin und München, Swiss ab Zürich und Austrian Airlines ab Wien in den Süden Frankreichs.

NIZZA

An der Côte d’Azur tummelt sich eine luxuriöse Stadt neben der anderen. Bei einem Yachtcharter in Südfrankreich sollten Sie sich die Küstenstadt Nizza keinesfalls entgehen lassen! Für jeden Frankreich- und Italienliebhaber stellt die Stadt die perfekte Mischung dar. Erst seit 1860 gehört Nizza zu Frankreich. Vorher war die Stadt italienisch und steht auch heutzutage noch immer mit einem Fuß im Nachbarland. Dieser Einfluss ist überall spürbar, beispielsweise in Vieux Nice, der Altstadt, mit ihren mehr als 170 restaurierten, großen, ockerfarbenen Fassaden, die aussehen wie in Portofino, oder in den frischen Pasta-Restaurants an jeder Ecke. Sehenswert ist neben der Altstadt auch der Place Massena, in dessen Mitte sich ein zauberhafter Garten befindet. Auf keinen Fall versäumen sollte man die bekannteste Strandpromenade der Stadt – wenn nicht sogar ganz Frankreichs: Die Promenade des Anglais. Dort können Sie auf 4km entlang der populären Baie des Anges spazieren, Fahrrad- und Inliner fahren, Segways ausprobieren und die atemberaubende Aussicht genießen. Auch die Kulturliebhaber unter Ihnen kommen hier dank den vielen Museen, unter anderem dem Musée Matisse, Musée National Marc Chagall oder Musée d’Art Moderne et d’Art Contemporain, nicht zu kurz! Ein Spaziergang über den Markt des Cours Saleya bietet sich auch an. Dort finden Sie bunte, prächtige Blumenstände und den ziemlich berühmten Essensmarkt. Montags machen die Blumen und das Essen Platz für einen großen Flohmarkt. Die perfekte Gelegenheit, einige Souvenirs an diesen tollen Urlaub in Südfrankreich zu kaufen!

CANNES

Cannes, der beliebte Ferienort an der Französischen Riviera, ist – natürlich – vor allem durch seine Internationalen Filmfestspiele bekannt. Aber selbstve gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten, wenn man gerade nicht im Mai in Cannes ist. Das berühmte Boulevard de la Croisette mag im Mai den Reichen und Schönen vorbehalten sein, aber eigentlich kann jeder einen Spaziergang auf der mit Palmen umgebenen Promenade genießen und sich bei Nacht von den funkelnden Lichtern der Küstenlinie verzaubern lassen. Von der Croisette hat man eine atemberaubende Sicht auf Cannes und das nahegelegene Esterel-Gebirge, das übrigens sehr beliebt für Wandertouren ist. Das älteste Viertel von Cannes heißt Le Suquet und liegt auf dem Hügel Mont-Chevalier im Westen der Bucht. Folgen Sie der Rue St. Antoine, um zu den engen Gassen der Altstadt zu gelangen. Ganz oben befindet sich die mittelalterliche Burg von Cannes und der Place de la Castre, der sich an die Kirche Notre-Dame-de-l’Espérance aus dem 17. Jahrhundert und das Musée de la Castre anschließt. Von dort oben genießen Sie einen sagenhaften Ausblick auf die Bucht, den Hafen und die Stadt unter Ihnen. Sehenswert ist außerdem das Musée Bonnard, das die post-impressionistischen Werke des französischen Malers Pierre Bonnard ausstellt. Und natürlich sollten Sie keineswegs versäumen, sich an den Stränden Cannes zu sonnen, zu entspannen und den Urlaub zu genießen! Dazu eignen sich der Strand direkt am Boulevard de la Croisette oder der Plage de la Bocca sehr gut!

ANTIBES & MONACO

Selbstverständlich gibt es neben Cannes und Nizza noch zahlreiche weitere Orte, die Sie während Ihres Yacht Charters in Südfrankreich besichtigen sollten. Dazu zählt auch Antibes. Mit dem Port Vauban verfügt Sie über den größten Freizeitschifferhafen im Mittelmeer. Auch sonst hat die Stadt beeindruckende Sehenswürdigkeiten vorzuweisen. Eine 23km lange Küste mit feinen Sandstränden, Kultur, Tradition und Kulinarik warten dort auf Sie! Definitiv einen Besuch wert ist das Picasso-Museum, welches im Château Grimaldi aus dem 14. Jahrhundert in früheren Jahren das Atelier des Malers war. Es beheimatet eine exzellente Kollektion seiner Werke und Fotografien von ihm, darunter Gemälde, Steindrucke, Zeichnungen und Keramikskulpturen. Daran lässt sich die unglaubliche Vielfalt des Künstlers erkennen. Verbringen Sie Ihren Urlaub in Südfrankreich an der Côte d’Azur, sollten Sie sich ebenfalls nicht die Chance entgehen lassen, den nach der Vatikanstadt kleinsten Staat der Welt, Monaco, zu besuchen. Neben Luxusschlitten, Casinos und reichen Promis finden Sie dort auch viele traditionelle Dinge, wie den Markt in Condamine, wo Sie allerlei typisch monegassische Kräuter, Gerichte und Getränke ausprobieren können. Im gleichen Stadtteil liegt auch der Port Hercule und das beeindruckende Schifffahrtsmuseum. Ein Muss ist natürlich ist auch der populäre Stadtteil Monte Carlo mit seinem weltbekannten Casino. Schon von außen ist das imposante Gebäude mit dem schönen Garten sehr sehenswert. Fontvieille ist ein Stadtteil, der vollständig auf künstlichem Untergrund entstand. Monaco-Ville ist die Altstadt des Staates und mit ihren engen Gässchen, malerischen Häusern, den Plätzen Saint Nicolas und Placette Bosio und natürlich dem Prinzenpalast unbedingt zu besichtigen! Täglich um 11.55 Uhr findet dort die Ablösung der Karabiniere-Wächter statt. Dieses Spektakel sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in Porto Vecchio?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.