1. Gib Sea 334 - Gib Sea (2003)Heraklion
    Leistung 10
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 1x27hp
    Tiefgang 1,75m
    Länge 33ft
    gpsautopilotanchor
    mit Skipper / Besatzung
    Ab1 600 €*vom 27/02 bis 06/03Details ansehen
  2. Azimut 85 - Azimut (2008)Heraklion
    Leistung 12
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 2x2028hp
    Tiefgang 1,35m
    Länge 86ft
    outboardwifiacgpsautopilotanchorgenerator
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    mit Skipper / Besatzung
    YachtPool
    Ab38 000 €*vom 26/12 bis 02/01Details ansehen
  3. SOLARIS - Pershing (2009)Heraklion
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 3558hp
    Tiefgang 2,52m
    Länge 90ft
    outboard
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    mit Skipper / Besatzung
    YachtPool
    Ab41 000 €*vom 30/10 bis 06/11Details ansehen
  4. Elena - Perama (2007)Heraklion
    Leistung 30
    Kabinen 7 cab
    Übernachtungen 12+7
    Motorisierung ---
    Tiefgang ---
    Länge 90ft
    wifiacgpsanchorbbqgenerator
    mit Skipper / Besatzung
    Ab28 000 €*vom 01/05 bis 08/05Details ansehen
  5. Posillipo 88 Fly Bridge - Posillipo (2006)Heraklion
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung ---
    Tiefgang 2,70m
    Länge 89ft
    outboardwifi
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    mit Skipper / Besatzung
    YachtPool
    Ab33 000 €*vom 30/10 bis 06/11Details ansehen
  6. SERENITY - AUSTAL (2004)Heraklion
    Leistung 28
    Kabinen 14 cab
    Übernachtungen 28
    Motorisierung ---
    Tiefgang ---
    Länge 127ft
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    mit Skipper / Besatzung
    YachtPool
    Ab---Tarif auf AnfrageDetails ansehen
Nur 6 Boote entsprechen Ihren Vorstellungen. Bitte weiten Sie Ihre Suche aus oder verändern die Parameter, um mehr Ergebnisse zu erhalten.
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

Die perfekten Bedingungen für Ihren Urlaub

Auf 1066 Kilometern Küstenlänge finden Sie bezaubernde Strände mit feinem Sand und fantastischen Palmenhainen, während die Insel im Inneren durch das Ida-Gebirge mit faszinierenden Felsformationen glänzen kann. Schon in der Bronzezeit haben sich antike Hochkulturen auf Kreta niedergelassen und eine riesige Kulturlandschaft hinterlassen. Folgen Sie bei Ihrem Yachtcharter auf Kreta den Spuren von Minoern, Griechen und Römern bei zahlreichen Landgängen. Auch die Inseln Santorini und Milos liegen nicht weit entfernt und locken mit atemberaubenden Panoramen, die Sie entdecken können, wenn Sie ein Boot auf Kreta mieten.

Auf Kreta herrscht ein relativ gleichmäßiges Mittelmeerklima. Das bedeutet, die Sommer sind heiß und trocken, während die Winter sich durch milde Temperaturen und hohe Niederschläge auszeichnen. Wenn Sie sich ein Boot auf Kreta chartern, können Sie auch schon im Frühling mit angenehmen Temperaturen zum Baden rechnen. Mit 300 Sonnentagen pro Jahr ist Kreta eine der sonnigsten Regionen Europas und daher natürlich auch bei anderen Touristen durchaus beliebt. Im Sommer ist es jedoch sehr windig: Hier weht der Meltemi aus Nordwest mit Windstärken zwischen 4 und 6 oder manchmal sogar noch stärker. Vor diesem Wind können Sie bei Ihrem Bootscharter Schutz in Marinas oder Ankerbuchten suchen. Vor allem der Norden der Insel ist mit diesen gut ausgestattet, wobei die wichtigsten Häfen sich in Heraklion, Rethymnon und Agios Nikolaos befinden.

Die Anreise zu Ihrem Yachtcharter auf Kreta ist sehr entspannt. Die Insel beherbergt zwei internationale Flughäfen in den Städten Chania und Heraklion, die von den meisten Flughäfen der DACH-Region angeflogen werden. Von Deutschland aus erreicht man die Insel in circa drei Stunden mit einem Direktflug. Falls Sie es bevorzugen, schon die Anfahrt zu einem Teil Ihres Urlaubs zu machen, so können Sie auch von Athen aus mit der Fähre anreisen. Diese fährt regelmäßig in circa neun Stunden nach Kreta. Diese Bedingungen bilden eine perfekte Grundlage, sich eine Yacht auf Kreta zu mieten.

Diese griechischen Schätze dürfen Sie nicht verpassen!

Historische Kultur

In der Inselhauptstadt Heraklion wird Ihnen ein ausführliches Kulturprogramm geboten: Die historische Altstadt besticht mit interessanten Museen und antiken Sehenswürdigkeiten, wie der venezianischen Loggia, der Agios-Titos-Kirche oder dem Morosini-Brunnen. Wenn Sie sich für die altertümliche Geschichte Kretas interessieren, empfehlen wir Ihnen während Ihres Yachtcharters den Besuch des archäologischen Nationalmuseums. Dort finden Sie farbenfrohe Wandmalereien und Artefakte aus der griechischen Kultur und Geschichte.

Wenn Sie sich ein Boot auf Kreta chartern, dürfen Sie auf keinen Fall den Palast von Knossos verpassen! Die minoische Tempelanlage auf einem Hügel existiert seit dem 3. Jahrhundert vor Christus und verzeichnet eine Fläche von 21 000 m². Schon damals haben die minoischen Ingenieure ausgefeilte Systeme entwickelt, um die Siedlung zu versorgen. Heute besteht die wichtigste Ausgrabungsstätte der Insel aufgrund der Folgen der Vulkanausbrüche auf Santorini und zahlreichen Erdbeben leider nur noch aus Ruinen. Lassen Sie sich den Anblick dieses majestätischen Palasts bei Ihrem Bootscharter auf Kreta nicht entgehen!

Zwischen Chania und Heraklion finden Sie die Hafenstadt Rethymnon im Norden Kretas. Mit ihren verwinkelten Gassen und der malerischen Altstadt kann sich die Stadt wirklich sehen lassen und bildet ein schönes Ausflugsziel. Mutige Reisende können die Festung von Rethymnon erklimmen und dann von oben den schönen Ausblick genießen. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Kloster Arkadi, welches für die Kreter ein Symbol der Freiheit nach der Besatzung der türkischen Armee widerspiegelt. Noch heute wohnt in dem verlassenen Kloster ein Mönch. Statten Sie Ihm doch einen Besuch ab, wenn Sie ein Boot auf Kreta mieten.

Die perfekte Landschaft zum Wandern

Im Ida-Gebirge, dem höchsten Gebirge Kretas, kommt jeder Wanderfreund auf seine Kosten. In den Wanderrouten durch die Bergwelt der Insel finden Sie eine einzigartige Naturlandschaft mit wilden Schluchten, abgelegenen Hochplateaus und versteckten Bergdörfern. Auf der Lassithi Hochebene finden Sie während Ihres Yachtcharters auf Kreta nicht nur die atemberaubende Natur und fruchtbare landwirtschaftliche Felder, sondern auch die idäische Grotte, in der der Legende nach der griechische Gott Zeus geboren wurde. Das Hochplateau befindet sich auf einer Höhe von 830m und ist etwa 10 Kilometer lang.

Die wohl bekannteste Wanderroute Kretas ist die Schlucht von Samaria. Wenn Sie sich eine Yacht auf Kreta chartern und nicht nur die Meere erkunden wollen, sondern sich auch beim Wandern verausgaben wollen, ist dieser Pfad perfekt für Sie gemacht. Mit seiner Länge von 18 Kilometern ist die Samaria Schlucht die längste Trekkingschlucht Europas und erfordert durchaus Wandererfahrung zu ihrer Durchquerung. Letztere ist durch die natürlichen Bedingungen nur im Sommer möglich. Also los, ziehen Sie ihre Wanderschuhe an und bewältigen Sie die 1250 Höhenmeter der Samaria Schlucht! Dafür werden Sie, je nach Kondition, zwischen fünf und acht Stunden benötigen. Falls Sie eine kürzere Wanderung bevorzugen, können Sie die Agia-Irini-Schlucht in Angriff nehmen, diese verzeichnet nur 7,5 Kilometer und ist ganzjährig zugänglich.

Der Strand ruft!

Umgeben von vier verschiedenen Gewässern hat Kreta für Ihren Bootscharter natürlich eine Vielzahl an verschiedenen Stränden zu bieten, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.Der Strand von Frangokastello liegt im Süden der Insel und liegt zwischen Dünen und dem flach abfallenden Strand. Bei einer Wanderung durch das Küstengebirge können Sie Ihren Gedanken nachhängen und das Meeresrauschen Kretas genießen, während Sie sich ein Boot auf Kreta mieten.Falls Sie nach etwas Einzigartigem Ausschau halten, so empfehlen wir Ihnen den Strand von Elafonissi. Diese, im Südwesten liegende, Lagunenlandschaft zeichnet sich durch die unglaubliche pinke Färbung des Sandes aus, wenn das Meer auf ihn trifft. Der Strand von Elafonissi gehört zu den schönsten bunten Stränden weltweit, also sollten Sie diesen bei Ihrem Yachtcharter auf Kreta keinesfalls verpassen. Weitere Strände, die Sie erkunden können, sind beispielsweise der Strand von Xerokampos, welcher in einer menschenleeren, einsamen Landschaft liegt, oder der Strand von Vái, der mit seinen besonderen Palmenhainen direkt am Strand schon viele Touristen verzaubert hat. Lassen auch Sie sich in seinen Bann ziehen, wenn Sie eine Yacht auf Kreta chartern.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren auf Kreta?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.