Motorboot Charter

1011 charterbare Motorboote

Ein Motorboot zu mieten gibt Ihnen die Sicherheit unabhängig von den jeweiligen Windverhältnissen zu sein und Ihren Bootsurlaub uneingeschränkt genießen zu können. Ob mit der Familie oder mit Freunden - begeben Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer entlang den Küsten. Ein Bootsführerschein ist unumgänglich, wenn Sie Ihr Motorboot selbst steuern möchten. Ansonsten besteht die Möglichkeit, einen Skipper zu mieten. Entdecken Sie die zahlreichen Destinationen, wo Sie Ihren Bootsurlaub beginnen können.

Wussten Sie schon?

100% unserer Flotte werden von professionellen und zertifizierten Vercharterern verwaltet, die unsere Qualitäts- und Sicherheitskriterien erfüllen. Erfahren Sie mehr über unsere Garantien.

    • -30 %
    Highland 35 Trio - Fountaine Pajot (2010)Ajaccio
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 2x110hp
    Tiefgang 0,95m
    Länge 34ft
    Ab 1 600 €1 120 €*vom 11/11 bis 18/11Details ansehen
    online booking
    • -20 %
    Sealine C39 - Sealine (2005)Cannigione
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 2x300hp
    Tiefgang 1,04m
    Länge 39ft
    Ab 3 900 €3 120 €*vom 14/10 bis 21/10Details ansehen
  1. MY 37 - Fountaine Pajot (2015)Marines de Cogolin
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 2x220hp
    Tiefgang 0,80m
    Länge 36ft
    Ab2 234 €*vom 28/10 bis 04/11Details ansehen
    • -5 %
    Summerland 40 - Fountaine Pajot (2013)Calvi
    Leistung 12
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 2x220hp
    Tiefgang 1,10m
    Länge 39ft
    Ab 3 900 €3 705 €*vom 12/05 bis 19/05Details ansehen
  2. Highland 35 Trio - Fountaine Pajot (2011)Marines de Cogolin
    Leistung 4
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 2x110hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 34ft

    Peter : Alles toll gelaufen Menschen super nett Boote super Können wir nur empfehlen!!... mehr lesen

    Ab1 680 €*vom 23/12 bis 30/12Details ansehen
    • -20 %
    Antarès 750 HB - Beneteau (2011)Marina Spinut
    Leistung 8
    Kabinen 1 cab
    Übernachtungen 2+2
    Motorisierung 1x150hp
    Tiefgang 0,60m
    Länge 23ft
    Ab 1 200 €960 €*vom 30/09 bis 07/10Details ansehen
  3. Prestige 32 - Jeanneau (2007)Sitges
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 2x228hp
    Tiefgang ---
    Länge 34ft
    Ab1 995 €*vom 16/12 bis 23/12Details ansehen
  4. Sessa C30 - Sessa (2006)Cannigione
    Leistung 10
    Kabinen 1 cab
    Übernachtungen 2+2
    Motorisierung 2x190hp
    Tiefgang 0,90m
    Länge 31ft

    Thomas : Boot war in sehr gutem Zustand und Team war hilfsbereit und freundlich... mehr lesen

    Ab2 950 €*vom 02/06 bis 09/06Details ansehen
  5. Cumberland 46 - Fountaine Pajot (2009)Hyères
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 2x330hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 44ft
    Ab5 200 €*vom 23/12 bis 30/12Details ansehen
  6. 555 Commander - Quicksilver (2009)Trogir
    Leistung 6
    Kabinen 1 cab
    Übernachtungen 1
    Motorisierung 1x100hp
    Tiefgang ---
    Länge 18ft
    Ab590 €*vom 23/12 bis 30/12Details ansehen
Richttarif, außer möglicher Rabatte und Optionen

Eine nützliche Packliste für Ihren Bootsurlaub

Hier nun ein paar Empfehlungen was Sie auf Ihr Motorboot Nützliches mitnehmen sollten, um perfekt vorbereitet Ihren Bootsurlaub zu starten. Der Erfolg Ihres Bootsurlaubs wird vor allem davon abhängen, wie gut Sie sich und Ihre Crew im Vorfeld darauf vorbereitet haben.

Bevorzugen Sie faltbare Reisetaschen anstelle von Hartschalenkoffer, da diese leichter in der Kabine verstaut werden können und platzsparender sind. Und was die Navigation angeht: Vergessen Sie nicht einen Bootsreiseführer und offizielle Seekarten Ihres Gebiets einzupacken.Die zu mietenden Boote sind in der Regel mit Führern und notwendigen Karten ausgestattet, diese können allerding in der jeweiligen Fremdsprache oder aber beschädigt sein. Deshalb ist es am besten, Ihre eigenen Karten mitzubringen und dass Sie schon eine gewisse Vorstellung von Ihrer Route haben, die Sie mit dem Chef der Base besprechen und wenn nötig auf die Wetterbedingungen abstimmen können.

Vergessen Sie auch nicht Ihren Bootscharter-Vertrag, Ihren Bootsführerschein, Ihr Zug-/Flugticket, Ihren Personalausweis und versichern Sie sich, dass Sie die Kaution Ihres Bootes bereits überwiesen haben. Jeder an Bord sollte Folgendes dabeihaben: Sonnenbrille, Handschuhe, Sonnencreme, Fenistil, Kopflampe, winddichte Segeljacke und rutschfeste Schuhe. Je nach Destination vergessen Sie auch nicht Ihren Sonnenhut und Ihre Badesachen!
Schnüre und Fischköder könnten ebenfalls für Angelfreunde nützlich sein…
Es ist auch ratsam, ein paar Bücher und Zeitschriften mit an Bord zu nehmen, die Sie in Ihrer Kabine oder auf dem Sonnendeck lesen können.
Ein paar Brett- und Kartenspiele für den Abend können ebenfalls zum Zeitvertreib dienen, wenn z.B. die anderen den frisch gefangenen Fisch zubereiten.
Das waren jetzt nur ein paar Anregungen, was für Ihren Bootsurlaub von Nutzen sein könnte. Natürlich lässt sich diese Liste beliebig erweitern!Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Bootsuralub!
N°1 unter den professionellen Yachtchartern

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater