Vertrauen Sie sich selbst und werden autonom an Bord!

Ein Kurs für alle Niveaus mit einem professionellen Ausbilder
Segelkurs in der Bretagne
Abfahrt: Port Kernével (Frankreich)
8 Tage, 7 Nächte
Die Highlights der Route:
  • • Manövrieren im Hafen und auf See
  • • Ein freundlicher und lehrreicher Kurs
  • • Segeln vor den schönsten Inseln der Bretagne
Ab
950 €
pro Person
Sie verfügen über die Grundlagen des Segelns und möchten unabhängiger werden? Dann ist dieser Segelkurs perfekt für Sie! Wir bieten Ihnen einen 8-tägigen Einrumpf-Segelkurs vor der bretonischen Atlantikküste. Sie werden von einem erfahrenen Ausbilder und Lehrer beaufsichtigt. Er wird Ihnen alles beibringen, was Sie wissen müssen, sodass Sie in naher Zukunft ohne Bedenken Ihr eigenes Boot steuern oder ein Boot mieten können. Ein perfekter Auffrischungskurs, um in aller Ruhe segeln zu können!

Das Boot

Boat
Während Ihres Kurses werden Sie an Bord einer Dufour 40 E segeln, die 12 Meter lang und fast 4 Meter breit ist. Diese Regatta-Kreuzfahrtyacht ist ein guter Kompromiss, um Ihre Emotionen auf See wiederzuentdecken und schnell voranzukommen. Es ist mit einem Doppellenkrad ausgestattet, das selbst die heikelsten Manöver erleichtert. Die Deckflächen sind sehr breit, sodass jedes Besatzungsmitglied ungehindert arbeiten kann.

Wichtig: Das oben erwähnte Boot wird als Anhaltspunkt angegeben. Die Grösse des Bootes wird je nach Anzahl der Teilnehmer angepasst. Sie können an Bord von 30 bis 45 Fuß langen Segelbooten der folgenden Typen segeln: Dufour 34; Océanis 35; First 36,7; Sun Odyssey 379; Dufour 450...
Technische Daten
Bootsmodell:Dufour 40 Performance
Typ:Segelboot
Anzahl der Kabinen:3
Maximale Kapazität:7
Crew-Mitglieder:1
Komfortable Ausstattung:

Gelattertes Großsegel
Vorsegel zum Einrollen
Spinnaker
Echolot
Windmesser
Autopilot
GPS
Doppeltes Lenkrad
Beiboot mit Außenbordmotor
Vollausgestattete Küche
Layout
Das Modell Ihres Bootes wid Ihnen ein paar Wochen vor Abfahrt mitgeteilt.
Der Armateur behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Ihre Segelyacht wird je nach Modell über 3 bis 5 Kabinen und 1 bis 2 Badezimmer verfügen. Sie teilen Ihre Kabine mit einem Mitglied der Besatzung.

Routenplan

Map
Die südliche Bretagne und ihre Inseln sind das ideale Segelrevier. Die Inseln, die Bucht von Quiberon oder der Golf von Morbihan ermöglichen es Ihnen, Ihr Segeln an die Wetterbedingungen anzupassen.
TAG 1: Hafen von Kernéval (Larmor Strand in der Nähe von Lorient)
Treffen im Hafen von Kernével (südlich von Lorient) für Ihr Check-In. Nachdem Sie Ihre Crew und Ihren Ausbilder kennengelernt haben, ist es an der Zeit, das Boot vorzubereiten, damit Sie unter den besten Bedingungen in See stechen können (Segel und Schoten aufsetzen, Liegeplätze vorbereiten...).

TAG 2 bis 7: Segeln
Im Programm Ihres Segelkurses werden Sie sich den unten genannten Punkten und Begriffen nähern. Wenn Sie jedoch besondere Erwartungen oder Wünsche haben, informieren Sie gerne den Ausbilder darüber, damit er das Programm entsprechend anpassen kann.
  • Die Hafenmanöver (Wenden und Festmachen)
  • Die Anpassung der Segel entsprechend der Windstärke
  • Die Wendeänderungen (Wenden und Halsen)
  • Die Tempoänderungen (Aufwind, Seitenwind, Vorwind...)
  • Die Sicherheit (Mann über Bord, VHF-Nutzung, Reffen...)
  • Das Wetter (Beobachten des Himmels, Wolkenform, atmosphärische Zirkulation...)
  • Die Kartographie (Lesen der Karte, Positionierungstechniken...)


  • Ihre Navigationszone erstreckt sich vom Hafen von Kernével bis zu den Inseln von Morbihan:
  • Groix ist nur fünf Seemeilen von Lorient entfernt. Die Insel ist sehr leicht zugänglich und ihr Haupthafen, Port Tudy, ist ideal für die Ausbildung von Hafenmanövern. Die Insel beherbergt auch viele geschützte Ankerplätze mit einer herrlichen Landschaft (Locmaria, Port Lay, Port Mélite, Quelhuit...).

  • Belle-Île wird von vielen als eine der schönsten Inseln an der Atlantikküste angesehen. Was gibt es Besseres, als inmitten einer außergewöhnlichen Kulisse zu segeln? Auch hier gibt es zahlreiche Ankerplätze und sehr angenehme Übernachtungsmöglichkeiten (Sauzon, Sterven-Stervraz, Goulphar, Kérel-Bucht...).

  • Houat ist eine kleine Insel, deren Granitklippen von Quiberon aus gut sichtbar sind. Wenn Sie an der Küste ankern (Tréach ar Goured im Osten, Tréach ar Salus im Südwesten oder der Hafen von Saint-Gildas im Norden), können Sie den Reichtum der Flora und Fauna bewundern.

  • Hoëdic, die kleine Schwester von Houat, wird von den Seefahrern wegen der landschaftlichen Vielfalt und des herzlichen Empfangs der Bewohner sehr geschätzt. Die Küste schwankt zwischen sandigen Bächen und felsigen Klippen. Je nach Ausrichtung und Windstärke können Sie einen Zwischenstopp im Hafen von La Croix oder Hoëdic einlegen.

  • Quiberon und seine Halbinsel bietet bei unbeständigem Wetter eine schöne Alternative. Die geschützte Bucht ermöglicht Ihnen eine Küstenschifffahrt zwischen den 3 Haupthäfen (Port Haliguen, Le Crouesty und La Trinité-sur-Mer) und anderen eher kleinen, charmanten Häfen (Auray, Baden, Arradon...).

  • Abhängig von den Wetterbedingungen können die Nächte vor Anker oder am Kai verbracht werden.

    TAG 8: Hafen von Kernével (Strand von Larmor)
    Nach dem endgültigen Festmachen im Hafen von Kernével werden die Segel gefaltet und alle Seile und Taue entfernt. Ihr Check-Out ist für Samstag gegen 17.00 Uhr geplant.
    Ihre Etappen:
    Hafen von Kernével > Groix > Belle-Île > Houat > Hoëdic > Quiberon > Hafen von Kernével
    Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern

    Tarife

    Abfahrt / RückkehrDoppelkabine zum TeilenPreis inkl. MwSt. pro Person (Basistarif 5 Personen)
    März 2021
    Samstag 20 Mär
    Samstag 27 Mär
    950 €
    Samstag 27 Mär
    Samstag 03 Apr
    950 €
    April 2021
    Samstag 03 Apr
    Samstag 10 Apr
    950 €
    Samstag 17 Apr
    Samstag 24 Apr
    950 €
    Samstag 24 Apr
    Samstag 01 Mai
    950 €
    Mai 2021
    Samstag 01 Mai
    Samstag 08 Mai
    950 €
    Samstag 08 Mai
    Samstag 15 Mai
    950 €
    Samstag 22 Mai
    Samstag 29 Mai
    950 €
    Juni 2021
    Samstag 05 Jun
    Samstag 12 Jun
    950 €
    Samstag 19 Jun
    Samstag 26 Jun
    950 €
    Juli 2021
    Samstag 10 Jul
    Samstag 17 Jul
    950 €
    Samstag 24 Jul
    Samstag 31 Jul
    950 €
    August 2021
    Samstag 14 Aug
    Samstag 21 Aug
    950 €
    Samstag 28 Aug
    Samstag 04 Sep
    950 €
    September 2021
    Samstag 11 Sep
    Samstag 18 Sep
    950 €
    Samstag 18 Sep
    Samstag 25 Sep
    950 €
    Oktober 2021
    Samstag 02 Okt
    Samstag 09 Okt
    950 €
    Samstag 23 Okt
    Samstag 30 Okt
    950 €
    November 2021
    Samstag 06 Nov
    Samstag 13 Nov
    950 €
    Samstag 13 Nov
    Samstag 20 Nov
    950 €
    Dezember 2021
    Samstag 04 Dez
    Samstag 11 Dez
    950 €
    Samstag 11 Dez
    Samstag 18 Dez
    950 €
    Keine der Daten entspricht Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns!
    Im Preis enthalten• Unterbringung in einer geteilten Doppelkabine
    • Service eines Skippers/Trainers
    • Versicherung des Bootes
    • Reinigung am Ende des Kurses
    • Garantierte Abreise ab 4 Teilnehmern - Basistarif 5 Teilnehmer
    Nicht im Preis enthalten• Transport bis zur Base
    • Bordkasse (für Essen, Kraftstoff, Hafen-/Liegeplatzkosten): ca. 175€ pro Person
    • Getränke
    • Schlafsack
    • Hand- und Strandtücher
    • Persönliche Versicherung

    FAQ

    Die Versorgung wird mit der Bordkasse bezahlt.
    Was die Organisation der Mahlzeiten betrifft, werden alle gebeten, sich an den täglichen Aufgaben zu beteiligen (Vorbereitung, Kochen, Abwasch...).
    Bitte informieren Sie uns so schnell wie möglich, wenn Sie gegen bestimmte Lebensmittel allergisch sind oder eine spezielle Diät einhalten.
    Im Falle einer Stornierung müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater so schnell wie möglich benachrichtigen. Unabhängig vom Grund werden folgende Stornierungsgebühren fällig: bis zu 90 Tage vor Reiseantritt: 25% /// von 89 bis 60 Tagen: 50% /// von 59 bis 30 Tagen: 75%. /// von 29 Tagen bis zur Abreise: 100% des Betrags Ihrer Reservierung.
    Wir empfehlen unseren Kunden, eine Stornoversicherung bei Ouest Assurance abzuschließen: http://www.ouest-assurances.fr
    Um Ihre Reservierung zu bestätigen, müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater informieren, der Ihnen einen Kostenvoranschlag zukommen lassen wird. Die Buchung gilt erst dann als endgültig, wenn Ihre Anzahlung (per Überweisung, Paypal oder Kreditkarte) in Höhe von 30 bis 50% des Reservierungsbetrags eingegangen ist. Für Reservierungen, die weniger als 60 Tage vor Reiseantritt erfolgen, wird eine Anzahlung von 80% verlangt. Der Restbetrag ist spätestens 45 Tage vor dem Einschiffungsdatum zu zahlen.
    Für Ihren Komfort empfehlen wir Ihnen, folgende Ausrüstung mitzubringen:
  • Öllederjacke und -hose oder winddichte Kleidung
  • Geschlossene Schuhe (mit hellen Sohlen) und/oder Stiefel (je nach Jahreszeit)
  • Hosen
  • Fleecepullover
  • Badeanzug
  • Mütze
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme (maximaler Lichtschutzfaktor wird dringend empfohlen)
  • Handtuch (schnelltrocknend)
  • Kulturbeutel (evtl. Ohrstöpsel, falls Ihr Zimmergenosse schnarcht)
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Schlafsack
  • Kissenbezug
  • Taschenlampe
  • Persönliche Wasserflasche (bestenfalls beschriftet)
  • Einwegtaschentücher
  • Masken für Landgänge
  • Notizblock und Bleistift

  • Nehmen Sie am besten eine Reisetasche und keinen Koffer, die sich an Bord leichter verstauen lässt.
    Während Ihres Aufenthalts an Bord bitten wir Sie, folgende Maßnahmen zu befolgen:
  • Vermeiden Sie den Kontakt zu Seeleuten beim Einschiffen
  • Waschen Sie sich nach dem Einschiffen die Hände
  • Je nach Belieben können Sie an Bord eine Maske und Einmalhandschuhe tragen
  • Tragen Sie während der Zwischenstopps eine Maske und wahren Sie den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m
  • Nutzen Sie Desinfektionsmittel, bevor Sie auf das Boot zurückkehren (nach jedem Zwischenstopp)
  • Während der Fahrt:
    • Nutzen Sie den gesamten verfügbaren Raum, um den Sicherheitsabstand zu wahren
    • Setzen Sie sich lieber nebeneinander, statt gegenüber
    • Materialaustausch zwischen den Teilnehmern ist zu vermeiden

    Kostenvoranschlag beantragen

    Für ein detailliertes Angebot füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
    Vertrauen Sie sich selbst und werden autonom an Bord!
    Erwachsene:
    Kinder:
    Error
    Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.