Yacht Charter Montenegro: Im Osten segelt man bekanntlich am besten

  1. Dufour 405 - Dufour (2011)Tivat
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x55hp
    Tiefgang 2,03m
    Länge 39ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab1 850 €*vom 29/12 bis 05/01Details ansehen
  2. N-ZO 600 - Zodiac (2013)Kotor
    Leistung 6
    Kabinen ---
    Übernachtungen ---
    Motorisierung 1x140hp
    Tiefgang 0,50m
    Länge 20ft
    gpsautopilot
    Ab1 890 €*vom 27/04 bis 04/05Details ansehen
  3. Lipari 41 - Fountaine Pajot (2012)Tivat
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 39ft
    outboardgpsautopilotanchorwhinch
    Ab2 950 €*vom 29/12 bis 05/01Details ansehen
  4. Sun Odyssey 39i - Jeanneau (2009)Bar
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x40hp
    Tiefgang 1,95m
    Länge 39ft
    outboardgpsautopilotbowthrusteranchor
    Ab1 800 €*vom 27/10 bis 03/11Details ansehen
  5. Sun Odyssey 45.1 - Jeanneau (1998)Bar
    Leistung 9
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 9
    Motorisierung 1x64hp
    Tiefgang 2,00m
    Länge 47ft
    outboardwifigpsautopilotanchorwhinch
    Ab1 650 €*vom 27/10 bis 03/11Details ansehen
  6. Medline 580 New Line - Zodiac (2013)Kotor
    Leistung 6
    Kabinen ---
    Übernachtungen ---
    Motorisierung 1x110hp
    Tiefgang 0,50m
    Länge 19ft
    Ab1 575 €*vom 27/04 bis 04/05Details ansehen
  7. Oceanis 45 - Beneteau (2014)Kotor
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x27hp
    Tiefgang 2,15m
    Länge 45ft
    outboardwifigpsautopilotbowthrusteranchortoilet
    Ab2 100 €*vom 21/12 bis 28/12Details ansehen
    • -15 %
    Lucia 40 - Fountaine Pajot (2017)Kotor
    Leistung 8
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 38ft
    outboardwifigpsautopilotanchorsolarpanelgeneratortoilet
    YachtPool
    Ab 2 900 €2 465 €*vom 27/10 bis 02/11Details ansehen
  8. Oceanis 41 - Beneteau (2014)Kotor
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x40hp
    Tiefgang 2,05m
    Länge 41ft
    outboardwifigpsautopilotbowthrusteranchortoilet
    Ab1 900 €*vom 21/12 bis 28/12Details ansehen
    • -30 %
    Dufour 360 Grand Large - Dufour (2018)Kotor
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x29hp
    Tiefgang 1,90m
    Länge 34ft
    outboardgpsautopilotanchortoilet
    Ab 900 €630 €*vom 08/12 bis 15/12Details ansehen
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

Navigation in Montenegro

Montenegro wird auch die Perle des Mittelmeeres genannt und ist ein exzellentes Gebiet zum Segeln sowohl von Segelregatten als auch für andere Bootsfahrten. Die beste Zeit für einen Yachtcharter in Montenegro ist der Sommer. Wassertemperaturen bis zu 30 Grad, Ankerplätze in glasklarem Meer - Montenegro bietet einzigartige und traumhafte Törns zwischen Kotor und Bar.

Die Winde sind generell moderat ohne große Böen. Jedoch ist es immer wichtig das Wetter vor und während des Bootscharter zu überprüfen. Dank des VHF und der Wetterinformationen die in den Häfen von Montenegro gezeigt werden, ist dies auch kein Problem.

Im Golf von Kotor und an der Adria gibt es viele kleine Häfen, die einen perfekten Stopp für Bootsfahrer bieten. Hier können der Tank oder die Wasserreserven aufgefüllt werden oder es kann einfach mal entspannt werden.

Die Charterbasen liegen entlang der Küste von Montengrin. Jedoch befinden sich die Hauptbasen für die Abfahrt eines Bootstörn generell in Kotor. Katamaran und Segelbootcharter sind vorherrschend in Montenegro, man kann jedoch auch Motorboote oder Luxusyachten mieten.

WICHTIG: Die Währung in Montenegro ist Euro und es gibt zwei internationale Flughäfen: Tivat und Podgorica. Urlauber können aber auch nach Dubrovnik, Kroatien, fliegen und von dort aus einen Transfer zu der jeweiligen Charterbase vornehmen. Reisende, die sich in Italien befinden, können auch mit der Fähre von Bari aus nach Bar oder von Ancona nach Bar reisen.

Segelrouten in Montenegro

Die Küste von Montenegro eignet sich hervorragend für einen Törn von 7 Tagen oder zwei Wochen, wenn Sie während des Trips auch Kroatien besuchen möchten.

Wenn Sie von Bar aus in Richtung Norden starten, können Sie das kristallklare Wasser der Maljevik Bucht oder des Queensstrandes genießen. In der Nähe von Budva sind die Inseln St. Stefan, St. Nicola und zwei Buchten, welche sich zum Ankern und Schwimmen eignen: Jaz und Trsteno. Die Bucht von Traste ist ideal, wenn Sie die Nacht nicht in einer Marina verbringen möchten, und es bevorzugen ein entzückendes kleines Fischerdorf namens Bigova zu entdecken.

Auf Ihrem Weg nach Herceg Novi, können Sie Ihren Anker in den Buchten von Zanjic, Mirista oder Dobrec setzen, wo man die Insel Mamula überblicken kann, eine Festung aus dem 19 Jahrhundert. Wenn Sie in die Richtung der berühmten Bucht Boka Kotorska segeln, sollten Sie auf jeden Fall die kleine Insel namens Our Lady of the Rock besuchen, auf der sich eine wunderschöne Kirche als auch eine kleine barokke Stadt namens Perast befindet. Die Bucht von Boka Kotorska ist eine der schönsten in der ganzen Welt. Sie besteht aus 4 miteinander verbundenen Meerengen, die von Klippen umgeben sind. Rund um Boka Kotorska gibt es viele kleine Städte: Perast, Prcanj, Risan und auch Kotor, welche ein Weltkulurerbe ist.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in Montenegro?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.