Segeln Sie von der Bretagne auf die Azoren

Eine 10-tägige Blauwassertour über den Nordatlantik
Mit dem Segelboot zu den Azoren
Abfahrt: Lorient (Frankreich)
Vollpension
14 Tage, 13 Nächte
Die Highlights der Route:
  • • Die Blauwasser-Navigation im Atlantik
  • • Der bunte Hafen von Horta
  • • Wandern in der Nähe des Vulkans Pico
  • • Kosten Sie das Alcatra, ein traditionelles Gericht der Azoren
Ab
2 150 €
pro Person
Von Lorient nach Horta, oder von Horta nach Lorient, gehen Sie an Bord einer Challenge 67 für einen zehntägigen Segeltörn. Erleben Sie ein Schifffahrtserlebnis, das von morgens bis abends von Delfinbeobachtung und dem angenehmen Gefühl der Erkundung des "blauen Planeten" geprägt ist. Am Ende der Reise erwartet Sie ein wahres verlorenes Paradies: der Azoren-Archipel, der 1500 Kilometer von der portugiesischen Küste entfernt liegt und ein subtropisches Klima aufweist. Zwischen natürlichen Pools und maritimen Eskapaden werden die Landschaften Reisefreudige begeistern.

Das Boot

Boat
Die Challenge 67, ein 21 Meter langer Renn-Kreuzfahrt-Einrümpfer, ist ideal für Expeditionen. Bestehend aus einem Salon, einer Küche, zwei Mannschaftsräumen, vier Kabinen (Doppel-, Dreibett-, Stockbetten) und zwei Badezimmern ist sie ein zuverlässiges, komfortables und geräumiges Boot!
Technische Daten
Bootsmodell:Challenge 67
Typ:Segelboot
Anzahl der Kabinen:4
Maximale Kapazität:10
Crew-Mitglieder:2
Layout
Der Armateur behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Routenplan

Map
Die Reise zu den Azoren ist die erste Leistung eines jeden Seglers, der von großen Überfahrten träumt. Vom mythischen Golf von Gascogne über die Begegnungen mit großen Meeressäugern bis hin zur Ankunft im Archipel werden Sie eine einzigartige und unvergessliche Kreuzfahrt erleben!
- Von Lorient zu den Azoren -


TAG 1: Lorient
Sie treffen sich um 8 Uhr zum Check-In am Hafen von Lorient. Dies ist die Gelegenheit, sich auf der Challenge 67 zurechtzufinden, bevor Sie sich auf das Abenteuer einlassen.

TAG 2 - 10: Segeln
Auf dem Weg zu den Azoren: 8 bis 10 Tage Hochseesegeln im Atlantischen Ozean. Die Reise wird geprägt sein von Nachtwachen, herrlichen Sonnenauf- und -untergängen, Himmelsgewölben und nicht zu vergessen von Wal- und Delfinbeobachtungen.

TAG 10 - 14: Entdeckung der Azoren
Sie kommen in Horta an, einem unumgänglichen Anlaufhafen auf der Insel Faial mit seinen mythischen Gemälden an den Quais. Die restlichen Tage sind der Entdeckung der nahe gelegenen Inseln Pico und São Jorge gewidmet. Um diese Inseln herum, in den Meerestiefen, leben verschiedene Walarten, darunter die sagenumwobenen Pottwale, Schnabelwale und Delfine. Zögern Sie nicht, sie zu fotografieren: tolle Erinnerungen sind garantiert!

- Von den Azoren nach Lorient -


TAG 1: Horta
Treffen Sie sich am Hafen von Horta, der sich auf der Insel Faial befindet, um am Morgen an Bord zu gehen. Nach dem Check-In nimmt Ihr Kapitän Sie mit, um die Nachbarinseln zu entdecken.

TAG 2 - 5: Entdeckung des Archipels
Eine 3- bis 5-tägige Küstenfahrt zur Entdeckung der Inseln des Archipels und der großen Meeressäuger, die in diesem Gebiet vorkommen.

TAG 6 - 14: Segeln
Sie setzen wieder die Segel und nehmen Kurs auf Lorient.

- Das gibt es bei Ihren Zwischenstopps zu entdecken -

  • Die Stadt Horta:
  • Als Hauptstadt der Insel Faial ist die Stadt bekannt für ihr berühmtes Peter Café Sport, ein Treffpunkt für Segler aus aller Welt. Seine barocke Architektur macht seinen ganzen Charme aus. Vor Ort können Sie entlang der Pontons spazieren gehen, wichtige Sammlungen von Scrimshaw (Skulpturen aus Walzähnen) entdecken, die Kirche Sao Francisco oder das Museum für Heilige Kunst besuchen.

  • Die Insel Pico:
  • Die Insel Pico ist die perfekte Insel für Delfin- und Walbeobachtungen. Es lohnt sich, dort anzuhalten, sowohl durch die prächtigen Landschaften als auch durch die Geschichte und das Epos der Pottwaljagd. Sie werden in den Bann dieses überraschenden vulkanischen Gipfels geraten, der aus den Wellen zu entspringen scheint.

  • São Jorge:
  • Von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt, ist die Insel voll von mehreren hundert Meter hohen Klippen. Durch den Einsturz einiger von ihnen sind Terrassen entstanden, die "Fajas" genannt werden. Die Einwohner leben von der Viehzucht und dem Anbau von Getreide und Früchten. Zögern Sie nicht, vor Ort den Queijo Sao Jorge zu probieren, eine der berühmtesten Käsesorten des Archipels!

    Tarife

    Abfahrt / RückkehrVon Lorient aus zu den AzorenPreis inkl. MwSt. pro PersonVon den Azoren nach LorientPreis inkl. MwSt. pro Person
    Juli 2021
    Samstag 24 Jul
    Freitag 06 Aug
    2 150 €auf Anfrage
    August 2021
    Freitag 13 Aug
    Donnerstag 26 Aug
    auf Anfrage2 150 €
    Keine der Daten entspricht Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns!
    Im Preis enthalten• Unterkunft in Doppel- oder Dreibettkabinen mit Einzelbetten
    • Services der Besatzung: Skipper und Matrose
    • Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
    • Getränke und Verbrauchsmaterialien
    • Bordkasse
    Nicht im Preis enthalten• Flüge und Transfers
    • Bettdecke und persönliche Ausrüstung (wird gestellt / kann gemietet werden)
    • Lokale Ausflüge zu Meeressäugern (ca. 60 € /Person)
    • Rückfahrt mit der Fähre von Faial nach Pico (ca. 8 €/Person)

    FAQ

    Wenn Ihr Gesundheitszustand es zulässt (wir raten Ihnen, sich ärztlich untersuchen zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie fit für das Blauwassersegeln sind), gibt es keine Voraussetzungen, um an einem Blauwasser-Törn zu den Azoren teilzunehmen. Die aus Fachleuten bestehende Crew garantiert Ihre Sicherheit und führt Sie auch gerne in die Manöver und die Praxis des Segelns ein.

    Wichtig : Die Überfahrtszeit und der endgültige Kurs sind von den Wetterbedingungen abhängig.

    Persönliche Ausrüstung zum Mitnehmen:
    Im Rahmen des Blauwasser-Segelns ist es notwendig, zusätzlich zu den "klassischen" Sachen wasserdichte Kleidung (Ölzeug/Quarterjacke/Salopette) sowie Schutzausrüstung gegen Kälte und Sonne (Creme, sporttaugliche Sonnenbrille) mitzubringen. Bei Bedarf können Sie sich vor Ort eine spezielle Ausrüstung für die Praxis ausleihen. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.
    Die Lizenz "FFV" ist die Lizenz des französischen Segelverbandes. Sie müssen sich vor dem Einsteigen dafür anmelden. Sie können die Lizenz bei vielen Segelclubs/Segelschulen in Ihrer Nähe oder direkt auf der Website des Verbandes erwerben. http://www.ffvoile.fr/ffv/web/
    Die Kreuzfahrt zu den Azoren erfolgt mit Vollpension. Das Essen wird gestellt, aber jeder kocht selbst an Bord. Bitte informieren Sie uns so früh wie möglich, wenn Sie gegen bestimmte Lebensmittel allergisch sind oder eine spezielle Diät einhalten.
    Um die Reservierung zu bestätigen, kontaktieren Sie Ihren Berater bei GlobeSailor, der eine Option auf Ihr Wunschboot setzen wird. Die Reservierung gilt erst dann als endgültig, wenn wir Ihre Anzahlung (per Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte) in Höhe von 50% des Reservierungsbetrags erhalten haben. Für alle Buchungen, die weniger als einen Monat vor der Abreise getätigt werden, ist eine Anzahlung von 100% erforderlich. Der Restbetrag muss spätestens 45 Tage vor der Abreise bezahlt werden.
    Alle deutschen Staatsangehörigen können mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass (bei Aufenthalten von weniger als 30 Tagen) frei einreisen.

    Diese Informationen können von den Behörden des besuchten Landes geändert werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich die Regeln für den Grenzübertritt ändern. Wir raten Ihnen daher dringend, die Rubrik "Reisehinweise" auf der Website https://www.auswaertiges-amt.de/ zu konsultieren. Staatsangehörige anderer Länder sollten sich über die Formalitäten beim Konsulat ihres Heimatlandes erkundigen.
    Der Transfer kann auf Anfrage von Ihnen von Ihrem GlobeSailor Kundenberater und dem Vercharterer organisiert werden, meistens mit dem Taxi, Privatfahrzeug oder Minibus. Die Zahlung dieses Services ist normalerweise entweder mit der Restzahlung des Buchungspreises oder vor Ort in bar zu leisten. Vergessen Sie nicht, Ihrem Kundenberater Ihre Ankunftszeiten mitzuteilen!
    Alle unsere Skipper sind angemeldet, besitzen das erforderliche berufliche Patent und sprechen fließend Englisch. Sollten Sie bestimmte Anforderungen hinsichtlich Ihres Skippers haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Der Skipper hat das Kommando über die Navigation des Bootes und ist für Ihre Sicherheit zuständig. Zögern Sie nicht, mit ihm an den Manövern teilzunehmen! Er freut sich, wenn er Ihnen die Grundlagen des Segelns zeigen kann.
    Organisatorisch zu beachten ist, dass der Skipper mit auf dem Boot schläft, entweder in einer eigenen Kabine oder im Salonbereich. Es gehört nicht zu seinen Aufgaben, für Sie zu kochen oder Wäsche zu waschen. Auf Anfrage können Sie eine Hostess oder einen Koch einstellen, die Ihre Mahlzeiten zubereiten, Ihre Kabinen und den Salon reinigen und im Allgemeinen auf den Zustand des Bootes achten.
    Alle unsere Kabinencharter Kreuzfahrten umfassen mindestens die Dienste eines Skippers und einer Hostess, sofern es im Vertrag nicht anders angegeben wurde.
    Im Falle einer Annullierung bitten wir Sie, so schnell wie möglich Ihren GlobeSailor Kundenberater darüber zu informieren. Unabhängig des Grundes der Annullierung belaufen sich die Kosten wie folgt: Bis zu 90 Tage vor der Abreise: 25% des Buchungsbetrages, von 89 bis zu 60 Tage vorher: 50%, von 59 bis zu 30 Tage vorher: 75% und ab 29 Tagen vor Abreise: 100% des Buchungspreises.
    Wir empfehlen unseren Kunden, eine Reiserücktrittskostenversicherung bei einer unserer Partnerversicherungen EIS oder Schomacker abzuschließen.

    EIS: http://order.eis-insurance.com/Insurance.jsp?Insurance=31518_Reiserucktrittskosten_Versicherung
    Schomacker: https://www.schomacker.de/charterversicherungen.html?pid=a1377
    Warum mit GlobeSailor in See stechen?
    Wir haben für Sie die schönsten Boote mit professioneller und serviceorientierter Crew ausgesucht, damit Sie garantiert unvergessliche Ferien verbringen! Weiterhin können Sie sich stets auf den Service unserer Reiseagentur verlassen, um Ihren Aufenthalt bis in das kleinste Detail zu planen: Flugtickets, Hotelzimmer, Ausflüge an Land, Transfers ...

    Kostenvoranschlag beantragen

    Für ein detailliertes Angebot füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
    Segeln Sie von der Bretagne auf die Azoren
    Erwachsene:
    Kinder:
    Error
    Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.