106 Boote mieten auf Krk

Verfügbare Charterboote auf Krk

Unsere Destinationen

Nicht verpassen auf Krk

3 Gründe für einen Yachtcharter auf Krk

1. Ausgezeichnetes Klima

Die beste Reisezeit für einen Yachtcharter auf Krk ist von April bis Oktober. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit zwischen 18°C und 30°C. Die Wassertemperatur variiert zwischen 13°C und 25°C und Sie müssen nur selten mit Regen rechnen. Perfekte Bedingungen also für einen Yachtcharter. An der kroatischen Adriaküste müssen Sie mit insgesamt drei Winden rechnen. Vom Süden kommt der Wind Jugo, ein warmer und feuchter südöstlicher Wind. Aus dem Nordwesten weht der Wind Bora, der eher stark und trocken ist. Außerdem gibt es noch den Wind Maestral. Die Winde Bora und Jugo kommen vor allem in den Wintermonaten von Oktober bis April vor. Der Wind Maestral hingegen weht eher im Sommer. Jugo ist dabei mehr an der südlichen Adria vertreten, während Bora eher im nördlichen Teil weht. Bora ist aufgrund seiner Stärke nur etwas für die erfahrenen Segler, während die anderen Winde auch von Anfängern gehändelt werden können.

2. Vielfältige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Stadt Krk auf der gleichnamigen Insel ist eine der ältesten bewohnten Orte Kroatiens. Sie sollten hier während Ihres Yachtcharters keinesfalls den Platz Kamplin verpassen. Dieser war in der Vergangenheit das Zentrum aller Veranstaltungen der Stadt. Hier befindet sich außerdem eine der wenigen gut erhaltenen Frankopan Burgen, die ein Symbol des mittelalterlichen Erbes ist. Auf der Westseite des Platzes finden Sie die Kathedrale von Krk und die St.-Quirinius-Kirche. In dem Inneren der romanischen Kirche befindet sich ein reicher Bestand an venezianischen Stilelementen.

Einer der ältesten Ortschaften auf Krk ist das Stadtzentrum von Vrbnik. Hier befindet sich eine 50 Meter hohe Klippe, die Ihnen während Ihres Yachtcharters unvergessliche Ausblicke bieten wird. Die Architektur ist hier typisch mediterran. Im Herzen der Stadt werden Sie auf die Gasse Klancic stoßen, die schmalste Gasse der Welt. Nicht weit von ihr, auf dem alten Markt, befindet sich die Bibliothek der Familie Vitezic und eine rekonstruierte hölzerne Renaissance-Druckerei, die definitiv einen Besuch wert ist.

Ein weiteres Highlight während ihres Yachtcharters wird die Insel Kosljun sein, die mit dem Boot sehr einfach zu erreichen ist. Die Insel ist mit einem dichten Wald besiedelt und ihre Bewohner sind Mönche, die in dem im 15. Jahrhundert gebauten Franziskanerkloster leben, welches gleichzeitig das Highlight der Insel darstellt. Sie werden in dem Kloster außerdem ein Museum vorfinden, in dem unter anderem eine Sammlung von Volkstrachten und seltenen glagolitischen Schriften aufbewahrt werden. Kosljun liegt in der Bucht Puntarska Draga und bietet ebenfalls verschiedene Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen. Statten Sie der Insel auf jeden Fall einen Besuch während Ihres Charters ab.

3. Atemberaubende Strände und Buchten

Krk hat einige schöne Strände zu bieten, von denen viele nur per Boot erreichbar sind. Segeln Sie auf jeden Fall an den Strand Vela Luka, den Sie ausschließlich mit Ihrer Yacht erreichen können, was ihn zu einem ruhigen, entspannten Ort macht. Er besteht aus kleinen Kieselsteinen und Sand. Für den Hunger zwischendurch finden Sie hier außerdem ein hervorragendes Restaurant.

Auf dem Weg von Krk nach Stara Baska finden sie den traumhaften Golden Bay Strand. Er wurde nach den Klippen im Hintergrund des Kiesstrandes benannt, die eine goldene Farbe haben. Dieser besondere Strand kann ebenfalls nur mit dem Boot erreicht werden und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei einem Charter in der Region.

Wer keine Kiesstrände mag, der kann zum Strand Sveti Marek segeln. Es ist einer der wenigen Strände in der Umgebung, der ausschließlich aus Sand besteht. Hier finden Sie auch viele Attraktionen für Kinder, sowie drei belebte Strandbars. Als der schönste Strand, nicht nur von Krk, sondern ganz Kroatiens, zählt jedoch der Strand Oprna. Er liegt in einer Bucht in der Nähe von Stara Baska und ist sowohl mit Kies als auch mit Sand bedeckt. Am besten erreichen Sie diesen ebenfalls mit Ihrer Yacht über das Meer. Hier finden Sie zudem eine kleine Strandbar. Wie Sie sehen, ist Krk also der perfekte Ausgangsort für einen erholsamen Yachtcharter in Kroatien.