1. Sun Odyssey 349 - Jeanneau (2015)Dubrovnik
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x21hp
    Tiefgang 1,98m
    Länge 34ft
    outboardwifigpsautopilotanchorsolarpanel
    Ab1 165 €*vom 04/04 bis 11/04Details ansehen
    • -15 %
    Elan 333 - Elan (2005)Marina Kastela
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 4+2
    Motorisierung 1x29hp
    Tiefgang 2,00m
    Länge 34ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 600 €513 €*vom 19/10 bis 26/10Details ansehen
    Direktbuchung
    • -29 %
    Bavaria 44 - Bavaria (2002)Marina Zadar
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 1x55hp
    Tiefgang 1,60m
    Länge 44ft
    outboardgpsautopilotbowthrusteranchortoilet
    Ab 1 250 €891 €*vom 12/10 bis 19/10Details ansehen
    Direktbuchung
    • -5 %
    Bavaria Cruiser 46 - Bavaria (2015)ACI Marina Dubrovnik
    Leistung 9
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 9
    Motorisierung 1x55hp
    Tiefgang 2,17m
    Länge 47ft
    outboardwifigpsautopilotbowthrusteranchortoilet
    Ab 1 520 €1 444 €*vom 07/03 bis 14/03Details ansehen
    Direktbuchung
    • -26 %
    Elan 350 - Elan (2011)Biograd na Moru
    Leistung 6
    Kabinen 2 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 2,15m
    Länge 35ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 050 €777 €*vom 21/12 bis 28/12Details ansehen
    Direktbuchung
    • -7 %
    Oceanis 331 - Beneteau (2004)Trogir
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 8
    Motorisierung 1x30hp
    Tiefgang 1,60m
    Länge 34ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab 1 000 €930 €*vom 12/10 bis 19/10Details ansehen
    • -32 %
    Sun Odyssey 42i - Jeanneau (2007)ACI Marina Dubrovnik
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x52hp
    Tiefgang 2,13m
    Länge 42ft
    outboardgpsautopilotanchor
    Ab 1 550 €1 049 €*vom 12/10 bis 19/10Details ansehen
    Direktbuchung
    • -34 %
    Sun Odyssey 349 - Jeanneau (2014)Trogir
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x21hp
    Tiefgang 1,50m
    Länge 34ft
    outboardwifigpsautopilotbowthrusteranchor
    Ab 1 000 €665 €*vom 19/10 bis 26/10Details ansehen
    Direktbuchung
    • -15 %
    Dufour 34 - Dufour (2005)Marina Kastela
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6
    Motorisierung 1x20hp
    Tiefgang 1,90m
    Länge 35ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 700 €599 €*vom 19/10 bis 26/10Details ansehen
    Direktbuchung
    • -34 %
    Bavaria 37 Cruiser - Bavaria (2016)Marina Zadar
    Leistung 7
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 7
    Motorisierung 1x29hp
    Tiefgang 1,95m
    Länge 37ft
    outboardwifigpsautopilotbowthrusteranchorsolarpaneltoilet
    Ab 1 150 €754 €*vom 19/10 bis 26/10Details ansehen
    Direktbuchung
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

3 gute Gründe für einen Segelbootcharter Kroatien

1. Die idealen Segelbedingungen

Insgesamt herrscht in diesem Segelrevier ganzjährig ein angenehmes Wetter: Im Frühling und Herbst können Sie mit ca. 20°C rechnen, während es in den Sommermonaten sehr heiß werden kann und die 30°C oft überschritten werden. Wenn Sie ein Segelboot in Kroatien mieten wollen, sollten Sie für einen gelungenen Törn jedoch über zwei Winde Bescheid wissen: Einmal über den Nordostwind Bora, ein starker und böiger Wind, der zu den stärksten der Welt zählt und dessen einzelne Böen bis zu 200km/h erreichen können.
Dann gibt es noch den Südwind Jugo, der sich in der Sahara zusammenbraut und starke, heiße und trockene Luft mit sich bringt. Über dem Mittelmeer saugt er viel Flüssigkeit auf, die in Form von Gewittern mit Salzregen wieder zur Erde kommt. Die beste Zeit für einen Charter ist die Segelsaison zwischen April und Oktober, da dann die Böen immer seltener werden und die Temperaturen sehr beständig warm sind. Der Wind Maestral schenkt Seglern eine Brise, wie man sie sich besser nicht vorstellen kann. Hört sich das alles nicht großartig an?

2. Die unzähligen Naturparks

Zu den „Must-Sees“ während Ihres Urlaubes gehört definitiv mindestens einer der acht Nationalparks, die das Land zu bieten hat. Der wohl bekannteste und auch einer der beliebtesten ist der Nationalpark der Plitvicer Seen. Nur anderthalb Autostunden vom Hafen von Zadar entfernt, eignet er sich bestens für Tagesausflüge, um dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Holzstege, unberührte Natur, schillernde Wasserfälle, die in die 16 miteinander verbundenen Seen stürzen – vergessen Sie bloß nicht Ihre Kamera, denn diese Naturspektakel muss man einfach festhalten! Wenn Sie ein Segelboot in Kroatien mieten, sollten Sie sich ebenfalls nicht die Chance entgehen lassen, einmal durch die Kornaten zu segeln! Die Kornati-Inseln sind seit 1980 ein geschützter Nationalpark, da sie eine unglaubliche Tier- und Pflanzenwelt an Land sowie im Wasser aufweisen. Wie in einem Labyrinth können Sie sich mit Ihrem Segelboot durch die Inseln schlängeln und die wunderschöne Landschaft bestaunen. Mit neun ausgewiesenen Tauchstationen kommen auch die Abenteuerlustigen unter Ihnen nicht zu kurz!

3. Die dutzenden Strände

Die wohl beliebteste Urlaubsregion des Landes ist die Halbinsel Istrien, die mit schönen Stränden, malerischem Panorama und mittelalterlichen Ortschaften aufwarten kann.
Die kurze Distanz zur nördlichen Adria ist ebenfalls ein Pluspunkt. Wenn Sie während Ihres Segelbootcharters in Kroatien an den schönsten Stränden entspannen wollen, sollten Sie einen Zwischenstopp auf Istrien einplanen. Das Kap Kamanjak bietet etliche versteckte Strände, an denen Sie in vollkommener Ruhe entspannen können. Zum schönsten Strand Europas 2004 wurde der Punta rata Strand an der Markarska-Riviera an der nördlichen Adria gewählt. Wie in einem natürlichen Whirlpool können Sie dort in einem beeindruckenden Landschaftsbild mit Kiefernwäldern und weißen Kieselsteinen baden. Der absolute Top-Strand des Landes ist und bleibt jedoch der Zlatni Rat (dt. „goldenes Horn“), gelegen auf der Insel Brač. Warum? Wie eine Zunge ragt der Strand tief in das Meer hinein und kann je nach Kraft von Wind und Wellen, die Form seiner Spitze – nach rechts oder links – verschieben. Dieses beeindruckende Naturschauspiel dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen! Hat Kroatien Sie überzeugt?

Tagesausflug nach Split

Legen Sie in Ihrem Segelurlaub an einem unserer zahlreichen Häfen in Split im Süden an, sollten Sie sich mindestens einen Tag Zeit nehmen, die im Volksmunde genannte „Hauptstadt Dalmatiens“ näher zu erkunden! Kroatiens zweitgrößte Stadt ist die perfekte Mischung aus Historik und Moderne und zeigt Ihnen während Ihres Charters das Leben, wie es von den Einheimischen wirklich gelebt wird. In Split finden Sie dutzende Bars, Boutiquen und Restaurants und mittendrin den Diokletianpalast, der außerdem die Altstadt bildet. Im Jahr 1979 wurde die gesamte Innenstadt innerhalb des Palasts zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Der Palast ist ein antikes Bauwerk und war der Alterssitz des römischen Kaisers Diokletian. Nach der Römerzeit wurde der Palast in eine bewohnbare Festung umgewandelt und immer wieder an die Zeit angepasst, was seine unterschiedlichen bautechnischen und kulturellen Einflüsse erklärt. Dieses besondere Bauwerk ist wirklich sehenswert! Wenn Sie ein Fan der Serie „Game of Thrones“ sind, sollten Sie der Klis Festung definitiv einen Besuch abstatten! Sie hat eine sehr lange Geschichte und war einer der Drehorte der vierten Staffel der Serie. Als „Lunge der Stadt“ wird der Marjan Wald in Split bezeichnet. Während Ihres Segelbootcharters in Kroatien können Sie sich dort die Beine bei einem Spaziergang in dem hügeligen Gebiet vertreten und atemberaubende Aussichten und niedliche mittelalterliche Kapellen bestaunen. Das klingt doch toll, oder?

Die kroatische Küche

Die kroatische Küche ist sehr vielfältig und jede Region hat ihre besonderen Gerichte. Die dalmatische Küche beispielsweise ist sehr mediterran und von italienischen Einflüssen geprägt, in Istrien isst man sehr viele Trüffelspezialitäten, gewürzt mit vielen verschiedenen Kräutern. Probieren Sie doch einmal Ćevapčići, gewürzte Hackfleischröllchen, oder Mlinci, eine Beilage aus Teigware. Wie wäre es mit einem Palačinke, einem süßen Pfannkuchen mit einer guten Tasse Kaffee zum Nachtisch? Kroatien wird außerdem oft als Land der Kaffeetrinker bezeichnet, da es früher in der österreichisch-ungarischen Monarchie sehr nah am Osmanischen Reich lag. Wenn Sie tiefer in die Landesküche eintauchen möchten, haben wir hier einige Vorschläge für Sie!
Niko (in Zadar): Dieses Restaurant ist bekannt für seinen gegrillten Fisch und seine anderen ausnahmslosen Meeresfrüchte. Auf der Karte finden Sie jedoch auch Fleisch und einige vegetarische Gerichte!
Figa (in Split): Ein cooles Restaurant mit verrücktem Interior, sehr feinen Salaten und einer großen Auswahl and Meeresfrüchten. An manchen Abenden spielen dort sogar Livebands!
Nishta (in Dubrovnik): Dieses Restaurant bietet allerlei vegetarische und vegane Speisen im kroatischen Stil an. Vorreservierungen sind empfehlenswert!

In Kroatien ankommen

Wer ein Segelboot mieten möchte, benötigt einen Sportführerschein See und das Short Range Certificate, einen Funkschein! Durch gute internationale Anbindungen können Sie ganz bequem in Ihren Segelbootcharter in Kroatien starten.
Flughafen Split: Dieser Flughafen ist 25km von Split im Vorort Kaštela gelegen.
Flughafen Brač: Der Flughafen liegt auf der gleichnamigen Insel und ist 14km vom Zlatni Rat Strand entfernt.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in der Marina Zadar?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.