Kreuzfahrten in Punat

Ihre Kreuzfahrten in Punat

Punat ist eine kleine Hafenstadt, die sich an der Südküste der Insel Krk befindet. Dank der milden Temperaturen und der reichlich vorhandenen Vegetation, wird Krk auch als „goldene Insel“ bezeichnet. Die günstige Lage am Golf des Kvarner macht aus der Insel Krk die größte Insel der Adria und aus Punat ein anziehendes touristisches Reiseziel, das sehr einfach zu erreichen ist und außerdem eine praktische Ausgangsbasis für die Bootsfahrt darstellt. Punat ist für die Qualität seiner Küste bekannt. Das zeigt zum Beispiel die Blaue Flagge der Europäischen Union, die im Wind der Marina Punat flattert, wie auch in den Städten Krk, Malinska, Njivice, Stinjan, Vrbnik und Šilo.

Team GlobeSailor
Benötigen Sie Hilfe ?Unser Expertenteam steht Ihnen für die passgenaue Planung Ihrer Ferien zur Verfügung!

Vertrauen Sie uns Ihr Yachtcharter-Projekt an
Sie sind gesegelt in Punat
4.2/5 - 69 Bewertungen
Holger
September 2021
Sehr gute Basis. Stützpunkt bestens organisiert
Olaf
September 2021
Marina sehr gut, Service vor Ort sehr gut, Küchenausstattung an Bord nur ausreichend. Laden von Elektrofahrzeugen in der Marina möglich.
Uwe
August 2021
bessere Anlagemöglichkeiten organisieren.
Peter
August 2020
In Punat waren die Jungs von der Charter-Basis sehr freundlich und kompetent. Das Boot war sauber und voll betankt mit Diesel, Wasser und Gas. Der Zustand vom Boot, das 2006 gebaut wurde, ist angemessen und gut. Natürlich nicht neu, aber alles hat funktioniert. Wen stört es den schon, wenn hier oder da das Holz nicht perfekt unter Lack ist. Mich nicht, ich freue, dass überhaupt Holz verbaut ist. Der Volvo Penta hat reichlich Schub, schnurrt wie ein Kätzchen und nimmt weniger als 2 Liter bei Marschfahrt. Die Manövriereigenschaften im Hafen unter Maschine sind etwas träge, weil der Abstand zwischen Saildrivepropeller und Ruderblatt recht groß ist. Die Segel standen für ein Tourenboot noch ganz ordentlich. Die übliche, inoffizielle Privatregatta unter vergleichbaren Booten, gab es nicht, weil wir mit 30 Fuß mit Abstand die Kleinsten in dem Seegebiet waren. Die Ausstattung an Instrumenten ist für einen traditionellen Sailor reichhaltig: UKW, Triedata, Windanzeige, Kartenplotter plus Autopilot. Deswegen brauchte der Kartensatz wohl nicht ganz aktuell sein. Der Törn ging von Krk nach Süd rechtsrum aussen um Cres. Bei Bora bläst es mehr als es meiner Crew lieb war, sonst leider zu wenig. Das Verhältnis motoren / segeln liegt geschätzt bei 80 / 20, leider. Wir haben es sehr genossen in das warme, klare Wasser zu springen. Das war ein geiler Törn, wer da meckert ist doof.
Sie möchten von Punat aus starten?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.