Kreuzfahrten auf den Antillen

Ihre Kreuzfahrten auf den Antillen

Haben Sie Lust auf ein Abenteuer in einer echten tropischen Umgebung? Dann nehmen Sie Kurs auf die Antillen! Diese Inselgruppe der Karibik erstreckt sich von Kuba bis zu den Küsten von Venezuela. Umgeben vom Atlantischen Ozean auf der einen und dem Karibischen Meer auf der anderen Seite ist die Karibik der perfekte Ort, um sich an Bord Ihres Charterbootes zu entspannen. Der Archipel der Antillen besteht aus den Großen Antillen, zu denen die Dominikanische Republik und Barbados gehören, und den Kleinen Antillen, wo sich Guadeloupe und Martinique befinden. Zudem kommen noch die Türkischen und Caicos-Inseln, oder auch Grenada dazu. Französische, Englische, Niederländische oder Spanische Antillen - treffen Sie Ihre Wahl und segeln Sie in einer idyllischen Landschaft. Die vielen Ankerplätze und Buchten werden Sie begeistern und aus Ihrem Aufenthalt etwas ganz Besonderes machen.

Team GlobeSailor
Benötigen Sie Hilfe ?Unser Expertenteam steht Ihnen für die passgenaue Planung Ihrer Ferien zur Verfügung!

Vertrauen Sie uns Ihr Yachtcharter-Projekt an

Unsere All-inclusive-Kreuzfahrten mit Crew

-5%Ein Kabinencharter auf TortolaEin Kabinencharter auf Tortola
8 Tage, 7 Nächte
Abfahrt: Tortola (Britische Jungferninseln)
Vollpension
Ab1 273 €pro Person
Die Grenadinen auf einem KatamaranDie Grenadinen auf einem Katamaran
8 Tage, 7 Nächte
Abfahrt: Le Marin (Martinique)
Vollpension
Ab1 250 €pro Person
-10%11-Tages-Kreuzfahrt auf den Grenadinen11-Tages-Kreuzfahrt auf den Grenadinen
11 Tage, 10 Nächte
Abfahrt: Le Marin (Martinique)
Vollpension
Ab1 418 €pro Person
-15%Kabinenkreuzfahrt in GuadeloupeKabinenkreuzfahrt in Guadeloupe
8 Tage, 7 Nächte
Abfahrt: Pointe-à-Pitre (Guadeloupe)
Vollpension
Ab910 €pro Person
Ein Segelkurs auf den GrenadinenEin Segelkurs auf den Grenadinen
10 Tage, 9 Nächte
Abfahrt: Le Marin (Martinique)
 
Ab1 485 €pro Person
St.Barth & die Antillen auf einem KatamaranSt.Barth & die Antillen auf einem Katamaran
8 Tage, 7 Nächte
Abfahrt: Marina de Lonvilliers (St. Martin)
Vollpension
Ab1 040 €pro Person
Ungewöhnliche Ferien in einer Aqua LodgeUngewöhnliche Ferien in einer Aqua Lodge
Abfahrt: Le Marin (Martinique)
 
 
Ab300 € 
Sie sind gesegelt auf den Antillen
4.4/5 - 688 Bewertungen
Isolde
Mai 2022
Es war alles sehr schön. Es gab eibn wenig Verwirrung bezüglich der Notwendigkeit der COVID Tests. Es wäre schön, wenn wir besser über die Aussatttung informiert worden wären. der Skipper war super!
Anton
April 2022
Buchen: War ganz easy! Kontakt mit dem Vercharterer: War auch gut ... dank Google Übersetzer (französisch ist nicht mein Fach gewesen) sehr einfach. Boot Übernahme: Ganz einfach und unkompliziert. Die Leute am Stützpunkt waren sehr hilfsbereit und auch geduldig! Boot selber: Nun da muss man folgendes sagen... technisch waren alle sicherheitsrelevanten Einrichtungen vorhanden und funktionierten auch einwandfrei. Die Segel waren in gutem Zustand Rigg war ok, jedoch waren die Schoten und Tampen in einem nicht ganz einwandfreien Zustand. Auch das Eine oder Andere Anbauteil war bereits gebrochen, Es fehlten Auflagen und man sah dem Boot an, dass es in Gebrauch steht. Aber damit war es das auch schon. Der Rest war richtig toll. Genügend Raum für 11 Personen (mehr ist nicht ratsam). Die Saba50 hat eine extrem tolle Performance. Die Führung ist gemächlich, aber sie macht was man will. Sie dreht sich auf dem Teller als ob man mit einem Smart fährt....! Fährt man das Boot ohne Autopilot hat man ordentlich Arbeit aber das macht riesen Spaß, nur fehlt dem Boot der Plotter am Ruderstand, aber da kann man mit einer guten App am Handy nachhelfen, ansonsten muss man zwischen Pentry und Ruderstand fest hin und her pendeln. Man braucht 2-3 Leute die ihr Handwerk verstehen, um das Boot zu segeln. Es ist kein Einmannsegler! Fazit ein richtig tolles Boot und eindeutig zu empfehlen. Würde sofort und jederzeit wieder damit fahren. Revier: Start war Martinique. Aus dem Hafen raus und wir waren im Blauwasser (wie zu erwarten). Es ging über St. Lucia und St. Vincent bis in die Tobago Cays. Hinter den Inseln war es wie in Kroatien im Hochsommer. Jedoch der Hammer waren die Cays (Ein MUSS!!!!). Nach ein paar Tagen in den Cays ging es auf anderer Route wieder retour. Hier sage ich nur eines! Wir kommen 2024 wieder.......!! Gepäck: Ein großes Fragezeichen und eine Bitte.....! Anreisezeitpunkt und Bootsübernahme fallen selten auf den gleichen Zeitpunkt und da beginnt das größte Problem!!! Ein riesen Service wäre hier die Möglichkeit, das Gepäck bei Anreise oder Abreise sicher zu hinterlegen, damit man noch etwas unternehmen kann, die Insel erkunden und dann das Boot übernehmen oder mit tollen eindrücken die Heimreise antreten kann. Leider fehlt dieser Service zur Gänze. Man wäre ja bereit gewesen, hierfür was zu zahlen, aber dieser Service wird schlichtweg nicht angeboten. Dies war mit Abstand das größte Manko und dadurch haben wir den Anreise- und Abreisetag fast nur mit warten verbracht, was für uns endlos schade war!! Fazit: Dieser Törn war für uns ein riesen Abenteuer und wir missen nicht einen Tag. Land und Leute, Boot, Kultur und dieser Garten Eden war ein stück Paradies, dass wir schaue durften und dafür sind wir dankbar. Ich wünsche Allen die uns nachfolgen, das gleiche Erlebnis, immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und Mast und Schot Bruch. (Fair wind and a following sea!)!"
Hans-Jochen
April 2022
The BEST charter ever after 32 years of charter experience! Thank you Sarah, Christophe and Aurelien, a kindly and competent team. It wasn't the first time I chartert a catamaran Lagoon 380, but this one was top, perfectly equipped with electronics, pantry, dinghy, tools. A fat head main sail and a clean underwater ship let us sail unusually fast. But please put marks in the anchor chain, make the helm fixable again and provide a little basket at the inner sides of the achtern cabins to store glasses or a book before one fell asleep.
Lutz
April 2022
Ein Segelrevier, bei dem es viele regionale formale Verfahren einzuhalten gilt. Dies und die Besonderheiten der Pandemie sollten zeitlich und finanziell unbedingt berücksichtigt werden. Kontrolliert wurde aber nur in Häfen mit Zollstellen! Die EU-Zugehörigkeit von Martinique ist für Kommunikation und Datennutzung sehr hilfreich, das gilt aber nicht für die anderen Inseln. Für die Navigation stand gutes Kartenmaterial auch als Software zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns, um Ihren Kabinencharter auf den Antillen zu organisieren

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.