Perfektionierung Ihrer Kompetenzen in den Calanques bei Marseille

Ein ideales Programm, um Manöver zu üben und autonom zu werden
Segelkurs auf einem Katamaran
Abfahrt: Marseille (Frankreich)
8 Tage, 7 Nächte
Die Highlights der Route:
  • • Segeln auf einem neuen, gut ausgestatteten Katamaran
  • • Hafenmanöver unter Segel und Motor lernen
  • • Ein renommiertes Segelrevier kennen lernen
Ab
800 €
pro Person
Von Marseille aus können Sie auf einem Katamaran mit allem Komfort Ihre Segelkenntnisse perfektionieren. Sie werden eine Woche lang entlang der Mittelmeerküste und ihrer schönsten Landschaften segeln. Sie bewegen sich zwischen Marseille und Hyères und besuchen die wunderschönen Calanques, die Îles d'Or und viele andere Orte. Ihr professioneller Lehrer wird Ihnen mit Leidenschaft und Pädagogik beibringen, wie Sie auf dem Meer selbstständig werden.

Der Segelkurs wird regulär auf Französisch durchgeführt, ABER es ist möglich, eine Abfahrt für Englisch- oder Deutschsprachige zu organisieren. Voraussetzung ist ein Minimum von 6 Crewmitgliedern, die dieselbe Sprache sprechen.

Dieser Segelkurs ist auch ab Ajaccio (Korsika) verfügbar.
Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Das Boot

Boat
Ihr Kurs findet an Bord eines Lagoon 450 F statt. Dieser 14 Meter lange Katamaran ist der ideale Kompromiss zwischen Performance und Komfort auf See. Die Flybridge bietet einen idealen Steuerstand für die Kommunikation mit Ihren Crewmitgliedern und eine freie 360°-Sicht, die Ihnen bei Ihren Manövern helfen wird. Die große Segelfläche und der asymmetrische Spinnaker ermöglichen es Ihnen, bei allen Winverhältnissen gut zu segeln und schnell Fortschritte zu machen. Die Gemeinschaftsräume (innen und außen) sind geräumig, sodass Sie sich leicht bewegen können. Am Ende des Tages können Sie im Cockpit gesellige Momente verbringen.
Technische Daten
Bootsmodell:Lagoon 450 F
Typ:Katamaran
Anzahl der Kabinen:4
Maximale Kapazität:10
Crew-Mitglieder:1
Komfortable Ausstattung:

Vollausgestattete Küche
Elektrische Winsch
Speedometer
Anemometer
Echolot
GPS
Autopilot
VHF
Solarpaneele
Entsalzungsanlage
Layout
Bitte beachten Sie, dass dieses Boot nicht mit einer Klimaanlage ausgestattet ist.
Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Routenplan

Map
Es gibt nichts Besseres als die unglaubliche Schönheit der Mittelmeerküste, um seine Segelkenntnisse zu perfektionieren. In diesem Kurs können Sie Ihre Manöver unter Segeln oder Motor verbessern (Vorliek wechseln, reffen, Spinnaker setzen, in den Hafen ein- und auslaufen usw.), aber auch mehr über das Wetter und die Sicherheit an Bord lernen.
TAG 1: Marseille
Ihr Segellehrer trifft sich mit Ihnen um 14 Uhr im Hafen von Corbières (kostenlose Parkmöglichkeiten). Sobald Sie an Bord sind, lernen Sie Ihre Mitsegler kennen und erstellen eine Einkaufsliste für die Verpflegung. Nach dem Einkaufen werden Sie beim gemeinsamen Abendessen über das Programm der kommenden Segeltage sprechen.

TAG 2: Calanques de Marseille
Es ist Zeit, die Leinen loszumachen und das Großsegel zu hissen, um diesen ersten Tag auf See zu beginnen. Sie werden durch die Reede von Marseille segeln, bevor Sie am wunderschönen Nationalpark der Calanques entlangfahren. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um einen ersten Ankerplatz zu suchen und in dieser traumhaften Umgebung zu Mittag zu essen. Ihre Fahrt geht weiter bis zur Calanque de Port-Miou (die einzige Calanque in der Gemeinde von Cassis). Hier können Sie erste Ankermanöver üben, bevor Sie die Landschaft genießen.

TAG 3: Sanary-sur-Mer
Kurs nach Osten! Sie hissen die Segel und optimieren ihren Trimm je nach Ihrem Tempo. Auf dieser Überfahrt können Sie an den Vorliekwechseln (Wende und Halse) und an der Kartografie (Lesen von Seekarten, Positionierungstechniken usw.) arbeiten. Sie werden am Bec de l'Aigle (felsiges Kap, das an einen Adlerkopf erinnert) vorbeifahren, eine unter Seglern gut bekannte Landmarke. In Sanary-sur-Mer, dessen Hafen sich in die Stadt schmiegt, legen Sie einen Zwischenstopp für die Übernachtung ein.

TAG 4: Port-Cros
Nachdem Sie sich einen Überblick über die Wettervorhersage verschafft haben, lichten Sie den Anker in Richtung Îles d'Hyères, die auch die Goldenen Inseln genannt werden. Auch hier ist es einfach, sich auf einer Karte zurechtzufinden, da die Reliefs und Landmarken sehr gut zu erkennen sind. Sie werden das Cap Sicié und seinen Wald entdecken, die leicht zu erkennen sind, und in der bezaubernden Baie des Langoustiers im Westen der Insel Porquerolles zu Mittag essen. Sie setzen Ihre Tour zu den Goldenen Inseln fort und legen am Ende des Tages einen Zwischenstopp in Port-Cros ein.

TAG 5: Porquerolles
Am Morgen brechen Sie in Richtung Westen auf, um das Kap Benat zu erreichen. Diese Überfahrt bietet Ihnen die Gelegenheit, einige Sicherheitsübungen durchzuführen, wie z. B.: Mann über Bord, Benutzung des VHF im Notfall, etc. Nach dem Mittagessen stechen Sie wieder in See und fahren nach Porquerolles (die größte der Inseln von Hyères). Sie werden ihr kleines malerisches Dorf genießen, in dem Sie zu Abend essen können. Je nach Wetterlage können Sie auch an der Küste ankern.

TAGE 6 & 7: Port du Frioul
Es ist an der Zeit, Ihre Rückreise nach Marseille anzutreten. Diese Etappe wird Ihnen helfen, mehr Vertrauen am Steuer zu gewinnen und unabhängiger zu werden. Sie können auch das vordere Cockpit nutzen, um einen wohlverdienten Mittagsschlaf zu halten. Sie laufen den Hafen von Frioul oder einen Ankerplatz (je nach Wetterbedingungen) an, bevor Sie für Ihre letzte Nacht in Port Corbières ankommen.

TAG 8: Marseille
Ihr Check-out im Hafen von Corbières ist gegen 9 Uhr geplant.

Bitte beachten:
  • Während der Kreuzfahrt ist es vorgesehen, Nachschub bei den Zwischenstopps einzukaufen.
  • Zögern Sie nicht, Ihrem Segellehrer mitzuteilen, welche Navigationsthemen Sie gerne behandeln oder vertiefen würden.
Ihre Etappen:
Marseille > Calanques > Sanary-sur-Mer > Port-Cros > Porquerolles > Port du Frioul > Marseille
Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern

Tarife

Abfahrt / RückkehrGeteilte Doppelkabinepro Person inkl. MwSt.Doppelkabine zur individuellen Nutzungpro Person inkl. MwSt.
April 2024
Samstag 06 Apr.
Samstag 13 Apr.
800 €1 195 €
Samstag 13 Apr.
Samstag 20 Apr.
800 €1 195 €
Samstag 20 Apr.
Samstag 27 Apr.
800 €1 195 €
Samstag 27 Apr.
Samstag 04 Mai
800 €1 195 €
Mai 2024
Samstag 04 Mai
Samstag 11 Mai
900 €1 295 €
Samstag 11 Mai
Samstag 18 Mai
900 €1 295 €
Samstag 18 Mai
Samstag 25 Mai
1 000 €1 395 €
Samstag 25 Mai
Samstag 01 Juni
1 000 €1 395 €
Juni 2024
Samstag 01 Juni
Samstag 08 Juni
1 150 €1 545 €
September 2024
Samstag 28 Sept.
Samstag 05 Okt.
1 000 €1 395 €
Oktober 2024
Samstag 05 Okt.
Samstag 12 Okt.
1 000 €1 395 €
Samstag 12 Okt.
Samstag 19 Okt.
1 000 €1 395 €
Samstag 19 Okt.
Samstag 26 Okt.
1 000 €1 395 €
Samstag 26 Okt.
Samstag 02 Nov.
1 000 €1 395 €
Keine der Daten entspricht Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns!
Im Preis enthalten• Unterbringung in geteilten Doppelkabinen
• Zertifizierte Lehrer/Ausbilder mit staatlichem Segelschein
• Endreinigung
Nicht im Preis enthalten• Transfer zum Stützpunkt
• Bordkasse** (obligatorisch) vor Ort in bar zu bezahlen: ca. 150 € /Person
• "Passeport Voile" (Lizenz FF Voile): 20 € /Person (gültig im Jahr des Kaufs - bei der Buchung zu zahlen oder vorzulegen).
• Bettwäsche und Handtücher (optional) 40 € /Person
• Nahrungsmittelversorgung
• Treibstoff, Hafengebühren und Ankergebühren

FAQ

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie zum Hafen von Corbières gelangen können:
Mit dem Auto:
Wenn Sie mit dem Auto anreisen, fragen Sie uns nach dem Zugangscode für den Parkplatz auf dem Hafengelände.

Mit dem Zug:
Der nächstgelegene Bahnhof ist in Marseille Saint Charles.

Mit dem Flugzeug:
Der nächstgelegene Flughafen ist Marseille-Provence (Marignane).
Für Ihren Komfort empfehlen wir Ihnen, folgende Ausrüstung mitzubringen:
  • Ölzeug oder Wachsjacke und -hose oder Windjacke
  • Geschlossene Schuhe (mit weißer Sohle) und/oder Stiefel
  • Lange Hose
  • Fleece
  • Badesachen
  • Kappe oder Hut
  • Sonnenbrille (am besten mit Band)
  • Sonnencreme (Hoher Lichtschutzfaktor dringend empfohlen)
  • Lippenpflegestift
  • Strandtuch
  • Reisenecessaire (einschließlich Ohrstöpsel, falls jemand schnarcht, und ggf. Tabletten gegen Seekrankheit)
  • Erste-Hilfe-Set
  • Taschenlampe
  • Persönliche Trink- oder Wasserflasche, die leicht identifizierbar ist (z. B. mit Vornamen)
  • Taschentücher
  • Geschirrtücher für das Boot
  • Badematte
  • Wäscheklammern
  • Notizblock und Stift


Es gibt einen 220-V-Wandler im Salon. Wenn Sie in den Kabinen beim Aufladen unabhängig sein wollen, können Sie Ladegeräte für Zigarettenanzünder mitbringen.
Während des Törns wird die Verpflegung von den Crewmitgliedern organisiert.
Sie werden 6 oder 7 Crewmitglieder + Lehrer auf dem Boot sein. Es ist üblich, dass die Verpflegung des Skippers von der Crew übernommen wird. Wir haben die Bordkasse auf 140 € pro Person veranschlagt. Dies bleibt eine Schätzung.

Sie können am Samstag bei Ihrer Ankunft vorab gemeinsam einkaufen, um den Kurs so früh wie möglich zu beginnen. Es gibt einen Supermarkt, der nur 200m vom Steg entfernt liegt.
Beachten Sie, dass auch ein paar Dinge schon vorhanden sind (z.B. Müllbeutel). Mit einem kurzen Blick auf das Boot und die vorhandene Ausstattung können Sie Ihre Einkaufsliste kurzfristig anpassen.

Bitte informieren Sie uns bei der Buchung, wenn Sie gegen bestimmte Lebensmittel allergisch sind oder eine spezielle Diät einhalten müssen.
Um Ihre Buchung zu bestätigen, müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater informieren, der eine Option für Sie einrichten wird, bis Ihre Anzahlung eingegangen ist. Die Buchung gilt erst dann als verbindlich, wenn Ihre Anzahlung (per Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte) in Höhe von 50% des Buchungsbetrags eingegangen ist. Für Buchungen, die weniger als 45 Tage vor der Abreise getätigt werden, ist eine Anzahlung von 100% erforderlich. Der ggf. fehlende Restbetrag ist spätestens 45 Tage vor dem Abfahrtsdatum zu zahlen.
Im Falle einer Stornierung müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater so schnell wie möglich informieren. Unabhängig von der Ursache werden folgende Stornierungsgebühren fällig: bis 90 Tage vor Abreise: 25% /// von 89 bis 60 Tage: 50% /// von 59 bis 30 Tage: 75% /// von 29 Tage bis Abreise: 100% des Betrages Ihrer Buchung.
Wir empfehlen unseren Kunden, eine Reiserücktrittsversicherung bei Ouest Assurance abzuschließen: http://www.ouest-assurances.fr

Kundenbewertungen: (4.8/5)

83%
5 Bewertungen
17%
1 Bewertungen
0%
0 Bewertungen
0%
0 Bewertungen
0%
0 Bewertungen

Great Intro to Catamaran Sailing

- bewertet am 22 oktober 2022

Romain was a great captain and teacher. Boat could have been in better shape but overall positive experience in learning how to sail a big cat

Gregory (Israel) - Oktober 2022

Very good trip and skipper.

- bewertet am 15 oktober 2022

Very good trip and very good skipper!

Alex (Vereinigtes Königreich) - Oktober 2022

Trés belle expérience !!

- bewertet am 07 oktober 2023

Formation " perfectionnement " sur 1 semaine le long des côtes en Marseille et Hyeres .

Laurent notre formateur au top!!!!

Bateau dernière génération , rien à redire sur l'ensemble de la semaine !!!

Bravo et Merci

Eric (Frankreich) - September 2023

un stage de voile de bonne qualité

- bewertet am 15 juni 2022

Un skipper très agréable et très pédagogue. Nous avons beaucoup appris lors de notre stage de voile.

Emmanuel (Frankreich) - Als Paar - Juni 2022
- bewertet am 01 november 2023

Dieser Kunde hat keinen Kommentar hinterlassen.

Wendy (Belgien) - Oktober 2023
- bewertet am 11 oktober 2023

Dieser Kunde hat keinen Kommentar hinterlassen.

Marine (Frankreich) - September 2023

Kostenvoranschlag beantragen

Für ein detailliertes Angebot füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
Perfektionierung Ihrer Kompetenzen in den Calanques bei Marseille
Erwachsene:
Kinder:
Error
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.