Segelbootcharter in Französisch-Polynesien

    • -5 %
    Oceanis 41 - Beneteau (2016)Raïatea
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x40hp
    Tiefgang 2,05m
    Länge 41ft
    gpsautopilotbowthruster
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 2 660 €2 527 €*vom 06/01 bis 13/01Details ansehen
    • -5 %
    Sun Odyssey 439 - Jeanneau (2016)Raïatea
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x54hp
    Tiefgang 1,60m
    Länge 44ft
    gpsautopilotwatermaker
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 2 660 €2 527 €*vom 06/01 bis 13/01Details ansehen
    • -5 %
    Sun Odyssey 439 - Jeanneau (2014)Raïatea
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 1x54hp
    Tiefgang 1,60m
    Länge 44ft
    gpsautopilotanchor
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 2 660 €2 527 €*vom 13/01 bis 20/01Details ansehen
    • -14 %
    Sun Odyssey 440 - Jeanneau (Classic)Raïatea
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung ---
    Tiefgang ---
    Länge 44ft
    gpsautopilotbbq
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 2 827 €2 423 €*vom 20/01 bis 27/01Details ansehen
  1. Oceanis 41 - Beneteau (2016)Raïatea
    Leistung 8
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 1x40hp
    Tiefgang 2,05m
    Länge 41ft
    gpsautopilotbowthruster
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab2 790 €*vom 04/02 bis 11/02Details ansehen
    • -5 %
    Dufour 520 Grand Large - Dufour (2018)Raïatea
    Leistung 12
    Kabinen 5 cab
    Übernachtungen 10+2
    Motorisierung 1x75hp
    Tiefgang 1,95m
    Länge 50ft
    gpsautopilotbowthrusteranchorgeneratortoilet
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 4 120 €3 914 €*vom 06/01 bis 13/01Details ansehen
    • -14 %
    Sun Odyssey 440 - Jeanneau (Classic)Raïatea
    Leistung 10
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung ---
    Tiefgang ---
    Länge 44ft
    gpsautopilotbbq
    Informationen zu Gesundheitsvorkehrungen
    Ab 2 827 €2 423 €*vom 20/01 bis 27/01Details ansehen
  2. Trinidad - JeanneauRaïatea
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 3
    Motorisierung 1x85hp
    Tiefgang 1,60m
    Länge 49ft
    outboardgpsautopilotwatermakeranchorsolarpanel
    mit Skipper / Besatzung
    Ab4 500 €*vom 04/02 bis 11/02Details ansehen
  3. Trinidad - JeanneauHuahine
    Leistung 6
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen ---
    Motorisierung 1x85hp
    Tiefgang 1,60m
    Länge 49ft
    outboardgpsautopilotwatermakeranchorsolarpaneltoilet
    mit Skipper / Besatzung
    Ab4 500 €*vom 04/02 bis 11/02Details ansehen
  4. Kaila (2007)Raïatea
    Leistung 10
    Kabinen 5 cab
    Übernachtungen ---
    Motorisierung 1x80hp
    Tiefgang ---
    Länge 58ft
    outboardwifigpsautopilotwatermakeranchorsolarpanelbbqgeneratorwhinchtoilet
    mit Skipper / Besatzung
    Ab---Tarif auf AnfrageDetails ansehen
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

Tropische Destination Polynesien

Die vulkanischen Inseln sind sehr gebirgig und von farbenfrohen Korallenriffen umgeben. Durch die großen Distanzen zwischen den einzelnen Inseln unterscheiden sie sich in ihren Kulturen, Sprachen und Traditionen, die sie bei Ihrem Segelbootcharter in Polynesien für sich entdecken können. Die polynesische Kultur, geprägt durch jahrelange mündliche Überlieferungen, ist sehr musisch veranlagt: Sowohl traditionelle Musik als auch Tanz bilden die Grundlagen ihrer Bräuche. Chartern Sie ein Segelboot in Polynesien und entdecken Sie diese außergewöhnlichen Kulturen.

Die beste Zeit, sich eine Segelyacht in Polynesien zu mieten, ist zwischen April und Oktober, dann ist es verhältnismäßig kühler und trocken bei einer Durchschnittstemperatur von 26°C. Im Zeitraum von November bis April ist dort nämlich Sommer, das heißt es herrschen heiße und feuchte klimatische Bedingungen. Im Dezember passend zur Weihnachtszeit kommt es außerdem ca. alle vier Jahre zum Phänomen des El Niño. Außerhalb dieses Zeitraums kommt es nur gelegentlich zu tropischen Stürmen.Die Windverhältnisse in Polynesien sind ganzjährig durch den Passatstrom gekennzeichnet, welcher zwischen Mai und Oktober am stärksten ist. Sie können jedoch bei Ihrem Segelbootcharter an den Inseln und Riffen Schutz vor den Winden suchen.

Egal ob über Australien oder über die USA – viele Wege führen nach Polynesien. Die langen Reisezeiten werfen hier jedoch nur einen kleinen Schatten auf das tropische Urlaubsparadies: Sobald Sie Ihren Segelbootcharter in Polynesien gestartet haben, erwartet Sie pure Erholung, Stille und Südseeidylle. Egal ob zu Wasser die unentdeckte Meereswelt oder zu Land die einzigartige Naturlandschaft – Sie werden kaum etwas Schöneres auf der Welt finden!

Diese Inseln imponieren

Bora Bora

Diese polynesische Insel ist allgemein bekannt für ihren Südseecharme: Wer kennt sie nicht, die Bilder von weißem Sand, türkisem Meer und auf Stelzen gebauten Häusern direkt über dem Meer? Machen auch Sie Ihre Freunde neidisch mit Urlaubsbildern von Ihrem Segelbootcharter auf Bora Bora! Erkunden Sie die tierische und pflanzliche Unterwasserwelt Bora Boras in ihrer ganzen Schönheit am besten beim Besuch eines Lagunariums. Dies sind große Unterwassermuseen, in denen Sie den farbenfrohen Meeresbewohnern ganz aus der Nähe Hallo sagen können, sogar während eines individuellen Tauchtrips im Lagunarium. Neben den geführten Touren kann man ebenso eine Stachelrochen- oder Haifütterung miterleben! Die Lagunarien befinden sich etwas außerhalb der Städte, um die sensible Natur bestmöglich zu schützen. Rund um Bora Bora finden Sie außerdem die sogenannten Motus: Die kleinen, tropischen Koralleninseln umgeben die gesamte Insel Bora Bora wie ein Ring und sind traumhaft ausgestattet mit palmengesäumten, weißen Strandlandschaften: Wieso statten Sie diesen bei Ihrem Segelbootcharter in Polynesien nicht mal einen Besuch ab?

Tahiti

Eine weitere Vulkaninsel ist Tahiti: Die wohl bekannteste Insel des Archipels hat einiges für Ihren Segelbootcharter zu bieten! Seien es schwarze, vulkanische Strände oder tropische Wasserfälle – auf Tahiti fehlt es Ihnen an nichts. Die Insel kann mit Vielfältigkeit punkten: felsige Küsten können Sie im Osten antreffen, während die Westseite sich durch lange Strände und schöne Lagunen auszeichnet. Dabei kommt auch der kulturelle Aspekt Ihrer Reise in Polynesien nicht zu kurz: Wenn Sie ein Segelboot in Tahiti chartern, können Sie an Ihren Landgängen durch den Marché de Papeete, einen vielfältigen Markt im Ortskern, schlendern oder auch die Notre Dame de Papeete, eine Kirche im Kolonialstil, erkunden. Die Natur ist allgegenwärtig im Südseeparadies. Bei einer Wanderung im Landesinneren können Sie das Papenoo-Tal, das Fautaua-Tal, die Berge Mt. Aoria und Mt. Orohena entdecken. Ein Ausflug zu den Lavatunneln erlaubt Ihnen einen Einblick zu einem Labyrinth aus Tunneln, das durch fließende Lava entstanden ist. Oder wie wäre es mit einer Allradsafari durch Tahiti? So wird Ihr Segelbootcharter in Polynesien garantiert zu einer bleibenden Erinnerung!

Raiatea

Die zweitgrößte Insel Französisch-Polynesiens beherbergt nicht nur das zweitwichtigste Wirtschaftszentrum der Inselgruppe, sondern ist auch mit einem wichtigen Yachthafen ausgestattet und wird somit zur Top-Segellocation für Ihren Segelbootcharter in Polynesien. Im grünen Herz der Insel finden Sie schroffe Felswände, saftige grüne Täler, spektakuläre Wasserfälle und eine einzigartige Pflanzenwelt, die Sie bei einer Wanderung entdecken können. Sie können das Inselinnere auch per Boot erkunden auf dem einzig schiffbaren Fluss Polynesiens: dem Faaroa. Für Tauchliebhaber gibt es auch ein besonderes „Schmankerl“: Das Wrack Nordby. Das 1900 gesunkene, dänische Schiff kann bei Tauchgängen genau unter die Lupe genommen werden, genauso wie die vielfältige Unterwasserwelt. Raiatea ist die kulturelle Wiege Polynesiens. Dort stoßen Sie bei Ihrem Segelbootcharter auch auf die wichtigste und älteste Gedenkstätte Polynesiens, die Marae Taputapuatea. Noch heute finden dort viele Zeremonien statt. Also worauf warten Sie noch? Mieten Sie sich ein Segelboot in Polynesien und tauchen Sie ein in die spannende Kultur und Natur des Archipels.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in Französisch-Polynesien?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.