8-tägige Kreuzfahrt, um Ägypten, Israel und Jordanien zu entdecken

Eine Kulturreise, die Sie auf die Spuren der Pharaonen führt
Vom Suezkanal zu den Schätzen des Roten Meers
Abfahrt: Israel
Vollpension
Die Highlights der Route:
  • • Besuchen Sie Kairo und seine faszinierenden Pyramiden
  • • Die Stadt Luxor und ihre Tempel entdecken
  • • Auf dem Suezkanal segeln
Ab
2 150 €
pro Person
Überqueren Sie den Suezkanal und entdecken Sie drei Länder und tauchen Sie ein in deren spannenden Historie. Zwischen den Pharaonen Ägyptens, dem heiligen Land Israel und den Wüstenlandschaften Jordaniens wird Ihre Reise unvergesslich werden. Dank unserer optionalen Ausflüge können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten erkunden (die Pyramiden von Gizeh, die Wüste von Wadi Rum...). Ein Ägyptologe (englischsprachig) wird während der 8-tägigen Kreuzfahrt ebenfalls anwesend sein und Ihre Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen!

Vor- und Nachverlängerungen, die eine geführte Tour durch Israel und/oder Jordanien beinhalten, können zu Ihrer Kreuzfahrt dazugebucht werden. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Das Boot

Boat
Willkommen an Bord der Harmony V, einer 55 Meter langen Yacht mit elegantem Design. Ihre Ausstattung und Inneneinrichtung sorgen dafür, dass Sie Ihre Kreuzfahrt voll und ganz genießen können. Während Ihres Aufenthalts werden Sie Ihre Mahlzeiten auf dem Hauptdeck, im Restaurant oder im Speisesaal im Freien verzehren. Die ruhige Loungebar ist perfekt, um sich nach Ihren Ausflügen zu erholen. Das Sonnendeck wird zweifellos Ihr Lieblingsplatz sein, um die Küste zu bewundern. Dank der Schwimmplattform wird Ihnen das Schwimmen leicht gemacht. Die Crew ist stets um Ihr Wohlbefinden auf See bemüht und wird Ihnen alle Ihre Wünsche erfüllen.
Technische Daten
Bootsmodell:Harmony V
Typ:Luxusyacht
Anzahl der Kabinen:25
Maximale Kapazität:49
Crew-Mitglieder:18
Komfortable Ausstattung:

Salon-Bar
Restaurant (innen und außen)
Fernseher
Minibibliothek
Handtücher für den Strand
Ausrüstung für Schnorchelausflüge
Kajak
Gesellschaftsspiele
Plattform zum Schwimmen
WLAN-Verbindung (gegen Gebühr)
Layout
Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Dieses Schiff bietet Platz für 49 Passagiere, die in 25 Kabinen mit Meerblick untergebracht sind (2 der Kategorie P, 14 der Kategorie A, 6 der Kategorie B und 3 der Kategorie C). Alle Kabinen sind klimatisiert (individuell einstellbar) und verfügen über einen Fernseher (nur lokale Kanäle), ein Audiosystem mit CD-Player, ein Telefon (nur interne Nutzung), einen Minisafe, einen Minikühlschrank und ein Badezimmer mit Dusche, Föhn und eigener Toilette.

Zu beachten :Die Kabinen der Kategorie A können zu Dreibettkabinen umgebaut werden und so bis zu drei Erwachsene beherbergen.
Doppelkabine - Kategorie P
Doppelkabine - Kategorie P
Diese Kabinen befinden sich auf dem Oberdeck. Sie verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie über große Fenster und ein Sofa.
Doppelkabine - Kategorie A
Doppelkabine - Kategorie A
Diese Kabinen befinden sich auf dem Oberdeck. Sie verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie über große Fenster.
Doppelkabine - Kategorie C
Doppelkabine - Kategorie C
Diese Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck. Die Doppelkabinen verfügen über ein Doppelbett und Bullaugen.
Doppelkabine - Kategorie B
Doppelkabine - Kategorie B
Diese Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck. Sie verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie Bullaugen.

Routenplan

Map
Wir bieten Ihnen zwei Routen an: von Tel Aviv (Israel) nach Aqaba (Jordanien) oder von Aqaba nach Tel Aviv. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir unten die verschiedenen Zwischenstopps und optionalen Besichtigungen für beide Routen aufgeführt. Tauchen Sie ein in die Kultur der Länder und entspannen Sie am Roten Meer!
- Von Tel Aviv nach Aqaba -
TAG 1 : Tel Aviv (Israel) - Port-Said (Ägypten)
Wir treffen uns um 13:30 Uhr in der Marina von Herzliya (Tel Aviv), wo Sie an Bord gehen. Nachdem Sie Ihre Sachen in Ihre Kabine gebracht haben, werden Sie zu einem Begrüßungscocktail eingeladen und lernen die Crew und die anderen Passagiere kennen. Bevor Sie den Hafen verlassen, werden Sie an einem kurzen Briefing über die zu befolgenden Sicherheitsregeln und den Ablauf der Woche teilnehmen. Übernachtung auf See.

TAG 2 : Port Said - Kairo
Sie werden am Morgen in Port Said ankommen. Die Stadt wurde 1859 erbaut und liegt am Eingang zum Suezkanal. Der Kanal hat der Stadt zu mehr Bekanntheit verholfen und ihr geholfen, ihre Schifffahrtsaktivitäten zu entwickeln. Port Said besitzt auch ein Nationalmuseum, das die verschiedenen Perioden der ägyptischen Geschichte darstellt. Nach dem Abendessen können Sie Ihre Fahrt durch den Suezkanal beginnen. Übernachtung auf See.

Optional : ganztägiger Ausflug zur Erkundung von Kairo. Die Hauptstadt Ägyptens beherbergt viele sehenswerte Schätze wie die Sphinx und die Pyramiden von Gizeh, das Ägyptische Museum in Kairo, die Zitadelle von Saladin und viele andere.

TAG 3 : Schifffahrt auf dem Suezkanal
Lassen Sie sich von den Wellen schaukeln und entspannen Sie während der Überfahrt. Sie können die Landschaft bewundern und diesen Moment vom Sonnendeck aus festhalten. Am späten Nachmittag verlassen Sie den Kanal und setzen Ihre Fahrt durch den Golf von Suez fort. Übernachtung auf See.

TAG 4: Gubal- oder El Gouna-Inseln - Hurghada (Ägypten)
Am frühen Nachmittag werden Sie inmitten der Gubal-Inseln vor Anker gehen. Während die Crew das Barbecue vorbereitet (auf dem Boot), können Sie zwischen den bunten Fischen schwimmen, die das Rote Meer bevölkern. Anschließend fahren Sie wieder ein paar Meilen in Richtung Süden und erreichen am Abend Hurghada. Übernachtung am Kai.

TAG 5 & 6 : Hurghada - Luxor
Am Morgen werden Sie von einem Bus abgeholt, der Sie nach Luxor, dem früheren Theben, bringt. Sie haben zwei Tage und eine Nacht (inklusive Hotel) Zeit, um die am Ufer des Nils erbaute Stadt zu erkunden. Sie können diesen geschichtsträchtigen Ort in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihren Wünschen erkunden oder an optionalen Ausflügen teilnehmen. Ihre Rückkehr nach Hurghada ist für den Nachmittag geplant. Übernachtung auf See.

Optional (Tag 5) : Besuch der Tempel von Karnak und Luxor, um in die Zeit der Pharaonen einzutauchen.
Optional (Tag 6) : optionaler Besuch des Tals der Könige und des Hatschepsut-Grabtempels, der zu Ehren der gleichnamigen Königin und Pharaonin (Tochter des Pharaos Thutmosis I.) errichtet wurde er).

TAG 7 : Aqaba (Jordanien)
Heute Morgen legen Sie in der einzigen Hafenstadt Jordaniens, Aqaba, an. Ihre geografische Lage verleiht ihr einen strategischen Platz zwischen Afrika, Europa und Asien. Die Stadt ist auch für ihren reichen Meeresboden und die wunderschönen Korallenriffe bekannt.

Optional : Ausflug in die atemberaubende Wüste von Wadi Rum (auch bekannt als "Tal des Mondes"), die seit 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es ist unmöglich, über Wadi Rum zu sprechen, ohne Lawrence von Arabien zu erwähnen, einen britischen Offizier, der den arabischen Völkern während ihres Kampfes gegen das Osmanische Reich half.

TAG 8 : Aqaba
Ausschiffung um 9 Uhr nach dem Frühstück. Auf Wunsch können wir Ihnen einen Transfer (gegen Aufpreis) von Aqaba nach Tel Aviv organisieren.

Wenn Sie diese ereignisreiche Woche mit etwas ganz Besonderem abschließen möchten, bieten wir Ihnen die folgenden optionalen Aktivitäten an :
- Ganztägiger Ausflug nach Tel Aviv oder Jerusalem, einschließlich eines Stopps an der Masada und Mittagessen.
- Rundreise durch Jordanien, die in Amman oder Tel Aviv enden kann (Transfer zwischen den beiden Städten möglich).


-Von Aqaba nach Tel Aviv-
TAG 1 : Aqaba (Jordanien)
Um 16 Uhr treffen Sie sich in Aqaba zur Einschiffung. Die Crew wird Sie bei einem Begrüßungscocktail herzlich willkommen heißen. Nach einer kurzen Einweisung in die Sicherheitsregeln und das Programm Ihrer Woche. Am späten Nachmittag wird der Kapitän den Befehl zum Ablegen geben, um nach Sharm El Sheik zu segeln. Übernachtung auf See.

TAG 2 : Sharm El Sheikh - Hurghada (Ägypten)
Am Morgen erblicken Sie die schöne Stadt Sharm El Sheikh. Die bunte und vielfältige Unterwasserwelt ist bei Tauchern besonders beliebt. Anschließend geht es weiter nach Hurghada, wo Sie am frühen Abend an Land gehen. Sie können gemütlich durch das alte El Dahar schlendern. Sie werden die vielen Geschäfte, Restaurants, Bars und die freundliche Atmosphäre im Souk genießen. Übernachtung am Kai.

Optional : Besuch des Katharinenklosters in Sharm El Sheik oder Schnorchelausflug in die Gewässer des Roten Meeres

TAG 3 & 4 : Hurghada - Luxor
Heute Morgen fahren Sie mit dem Bus für zwei Tage (inklusive einer Übernachtung im Hotel) nach Luxor (ca. 4 Stunden). Die Stadt liegt am Ostufer des Nils und war einst die Hauptstadt des ägyptischen Reiches, bekannt unter dem Namen Theben. Check-in im Hotel und anschließend bis zum nächsten Tag Zeit zur freien Verfügung, um diese Stadt zu erkunden. Ihre Rückkehr nach Hurghada ist für den Nachmittag geplant. Übernachtung auf See.

Optional (Tag 3) : Besuch der Tempel von Karnak und Luxor.
Optional (Tag 4) : optionaler Besuch des Tals der Könige und des Grabtempels von Hatshepsut

TAG 5 : Schiffahrt im Golf von Suez
Während das Schiff durch den Kanal fährt, können Sie es sich auf einem Liegestuhl auf dem Sonnendeck gemütlich machen. Außerdem können Sie sich mit Ihren Mitreisenden über Ihre Eindrücke vom Reiseziel austauschen. Am späten Nachmittag legen Sie im Hafen von Suez an. Übernachtung im Hafen.

TAG 6 : Hafen von Suez - Kairo
Frei zur Verfügung stehender Tag in der Stadt Suez. Einst diente sie dazu, Ägypten vor Invasionen zu schützen. Heute beherbergt sie zahlreiche Ölraffinerien. Das Schiff wird den Hafen gegen 21 Uhr verlassen. Übernachtung auf See.

Optional : Tagesausflug nach Kairo, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Pyramiden, Museen, Tempel usw.) zu erkunden.

TAG 7 : Schifffahrt auf dem Suezkanal
Nutzen Sie Ihren Tag auf dem Suezkanal, um die Ufer dieses handgefertigten Bauwerks zu bewundern, das 1869 eröffnet wurde. Der 163 km lange Kanal verbindet das Mittelmeer (Port Said) mit dem Roten Meer (Suez). Sie erreichen Port Said am Nachmittag und fahren weiter nach Tel Aviv. Übernachtung auf See.

TAG 8 : Tel Aviv - Herzliya
Ausschiffung um 9 Uhr nach dem Frühstück.
Ihre Etappen:
Tel Aviv > Port Said > Gubal-Inseln oder El Gouna > Hurghada > Aqaba

Aqaba > Sharm El Sheikh > Hurghada > Suez > Tel Aviv
Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern

Tarife

Abfahrt / RückkehrDoppelkabine - Kategorie PPreis inkl. MwSt. pro PersonDoppelkabine - Kategorie APreis inkl. MwSt. pro PersonDoppelkabine - Kategorie CPreis inkl. MwSt. pro PersonDoppelkabine - Kategorie BPreis inkl. MwSt. pro Person
Februar 2023
Sonntag 05 Feb.
Sonntag 12 Feb.
3 550 €3 050 €2 150 €2 450 €
Sonntag 26 Feb.
Sonntag 05 März
3 550 €3 050 €2 150 €2 450 €
März 2023
Sonntag 19 März
Sonntag 26 März
3 550 €3 050 €2 150 €2 450 €
Keine der Daten entspricht Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns!
Im Preis enthalten• Unterbringung in einer Doppel- oder Zweibettkabine mit eigenem Bad und WC (in den Kategorien P, A, B oder C, je nach Auswahl).
• Hotelunterbringung im Doppel- oder Zweibettzimmer (für 1 Nacht in Luxor).
• Dienstleistungen der englischsprachigen Crew und eines englischsprachigen Ägyptologen.
• Vollpension (vom Abendessen an Tag 1 bis zum Frühstück an Tag 8).
• Cocktail zur Begrüßung
• Abendessen des Kapitäns
• Getränke: Wasser, Tee und Filterkaffee
• Schnorchel- und Angelausrüstungen (je nach Verfügbarkeit).
• Garantierte Abreise (ab 12 Teilnehmern)
Nicht im Preis enthalten• Flug
• Transfers vom Flughafen zur Yacht und zurück.
• Getränke: Säfte und Alkohol
• Trinkgelder für die Crew (13-15 €/Tag/Person).
• Persönliche Ausgaben
• Wifi-Verbindung (gegen Aufpreis)
• Optional angebotene Besichtigungen und Ausflüge (vor Ort zu buchen und zu bezahlen).
• Hafengebühren: 600 € /Person
• Touristengebühren in Israel (Ein-/Ausschiffung): 20$ /Person*.
• Visagebühren in Israel (je nach Nationalität): ca. 84$/Person**.
• Visagebühren in Jordanien : ungefähr 60$ /Person
• Zuschlag für Einzelpersonen

• *Der Preis kann sich ändern und dient nur als Anhaltspunkt.
• **Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu konsultieren.

FAQ

Die Route von Tel Aviv (Israel) nach Aqaba (Jordanien) wird an folgenden Daten angeboten
:
  • 26. Februar 2023

  • Die Route von Aqaba (Jordanien) nach Tel Aviv (Israel) wird an folgenden Daten angeboten
    :
  • 5. Februar 2023
  • 19. März 2023
  • Ihre Flugtickets können vom GlobeSailor-Team gebucht werden. Geben Sie dies einfach Ihrem Berater bei der Buchung Ihrer Kreuzfahrt an.

    Deutschland


  • Ägypten :

  • Die Einreise deutscher Staatsangehöriger nach Ägypten ist mit folgenden Dokumenten möglich: (vorläufiger) Reisepass, Personalausweis (hierbei wird eine spezielle Einreisekarte ausgestellt und somit zwei biometrische Passfotos erforderlich; nicht alle Stellen in Ägypten nehmen den Personalausweis an), Kinderreisepass.
    Alle Reisedokumente müssen zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Zudem benötigt man ein Visum. Das Visum kann vor der Einreise bei einer ägyptischen Auslandsvertretung, seit Dezember 2017 als „E-Visa“ oder auch bei Einreise („on arrival“) beantragt werden.

  • Jordanien:

  • Die Einreise deutscher Staatsangehöriger nach Jordanien ist mit folgenden Dokumenten möglich: (vorläufiger) Reisepass und Kinderreisepass.
    Reisedokumente müssen zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.
    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise zudem ein Visum.

  • Israel:

  • Die Einreise deutscher Staatsangehöriger nach Israel ist mit folgenden Dokumenten möglich: (vorläufiger) Reisepass und Kinderreisepass.
    Reisedokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein.
    Minderjährige unter 16 Jahren, die allein oder in Begleitung eines Elternteils reisen, sollten eine Einverständniserklärung der Eltern/des anderen Elternteils mitführen.
    Deutsche Staatsangehörige, die nach dem 1. Januar 1928 geboren sind, benötigen bis zu einem Aufenthalt von drei Monaten kein Visum.

    Österreich


  • Ägypten :

  • Die Einreise österreichischer Staatsangehöriger nach Ägypten ist mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass (Passgültigkeit mindestens sechs Monate bei Einreise). Für Minderjährige (bis 18 Jahre), die ohne Begleitung des gesetzlichen Vertreters verreisen, wird – zusätzlich zum eigenen Reisepass – empfohlen, auch eine Einverständniserklärung zur Reise mitzugeben.
    Österreicher benötigen zudem ein Visum (vor Einreise bei der zuständigen ägyptischen Auslandsvertretung oder als „E-Visum“).

  • Jordanien:

  • Die Einreise österreichischer Staatsangehöriger nach Jordanien ist mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass (Passgültigkeit mindestens sechs Monate bei Einreise). Für Minderjährige (bis 18 Jahre), die ohne Begleitung des gesetzlichen Vertreters verreisen, wird – zusätzlich zum eigenen Reisepass – empfohlen, auch eine Einverständniserklärung zur Reise mitzugeben.
    Österreicher benötigen zudem ein Visum (am Flughafen oder Grenzübergang für eine Einreise; an der Jordanischen Botschaft für mehrmalige Einreisen und längere Aufenthalte). Das Visum gilt schließlich für einen Monat Aufenthalt.

  • Israel:

  • Die Einreise österreichischer Staatsangehöriger nach Jordanien ist mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass (Passgültigkeit mindestens sechs Monate bei Einreise) und cremefarbener Notpass. Für Minderjährige (bis 18 Jahre), die ohne Begleitung des gesetzlichen Vertreters verreisen, wird – zusätzlich zum eigenen Reisepass – empfohlen, auch eine Einverständniserklärung zur Reise mitzugeben.
    Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können. Bei der Einreise wird eine Bestätigung (über die Einreise) ausgestellt, die bis zur Ausreise aufbewahrt und bei Kontrollpunkten vorgewiesen werden sollte.


    Schweiz


  • Ägypten :

  • Schweizer Staatsbürger benötigen für ihre Einreise nach Ägypten ein Visum. Ebenfalls benötigt wird der Reisepass (mindestens sechs Monate oder teilweise acht Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültig). Man kann auch mit seinem Personalausweis einreisen, allerdings benötigt man dann aber bei der Einreise am Flughafen in Hurghada zwei zusätzliche Biometrische Passbilder. Einreise mit dem Notfallpass geht auch.


  • Jordanien:

  • Schweizer Staatsbürger benötigen für ihre Einreise nach Jordanien ein Visum, welches einen Aufenthalt von bis zu zwei Monaten ermöglicht. Ebenfalls benötigt wird der Reisepass (mindestens sechs Monate nach Einreisedatum gültig). Vorzuweisen sind das Billett/Ticket für die Rück- oder Weiterreise und die gültigen Papiere zur Reisefortsetzung ins nächste Land. Die Einreise kann sonst verweigert werden.

  • Israel:

  • Schweizer Bürger benötigen für die Einreise nach Israel einen Reisepass. Der Reisepass muss bei Ausreise aus Israel noch 6 Monate gültig sein. Ein Schweizer Notfallpass ist für die Einreise nach Israel gültig und bedarf keines Visums.
    Ihre Transfers sind nicht im Pauschalpreis Ihrer Kreuzfahrt enthalten, allerdings können sie von Ihrem Globe Sailor-Berater und dem Basisleiter per Taxi oder Minibus organisiert werden. Die Bezahlung dieser Leistung erfolgt in der Regel bei GlobeSailor zum Zeitpunkt der Zahlung des Restbetrags oder direkt vor Ort in bar. Denken Sie daran, Ihrem Berater Ihre Ankunftszeiten mitzuteilen.
    Während Ihrer Kreuzfahrt erhalten Sie Vollpension, die Frühstück, Mittagessen (Buffet) und Abendessen beinhaltet. Wasser, Tee und Kaffee (Filter) stehen Ihnen den ganzen Tag über zur Verfügung. Softdrinks und alkoholische Getränke sind nicht inbegriffen. Prüfen Sie die Bedingungen und Konditionen Ihres Angebots genau. Ihr Betreuer kann Ihnen auf Wunsch die an Bord angebotenen Menüs übermitteln. Sie werden häufig aus frischen und lokalen Produkten zubereitet. Bitte informieren Sie uns so schnell wie möglich, wenn Sie gegen bestimmte Lebensmittel allergisch sind oder eine besondere Diät einhalten müssen.

    Hinweis: Die Mahlzeiten werden im Restaurant in einem einzigen Gang serviert und Sie können Ihren Tisch frei wählen. Tagsüber können Sie in legerer Kleidung erscheinen (Badeanzüge und Barfußlaufen sind nicht erlaubt; Herren sollten ein T-Shirt tragen). Am Abend ist etwas formellere Kleidung empfehlenswert.
    Das Bordprogramm wird jeden Tag in Ihre Kabine gelegt. Darin finden Sie den Tagesablauf: Ausflüge, Ablegen, Mahlzeiten, Aktivitäten... Wir empfehlen Ihnen, es aufmerksam zu lesen und immer bei sich zu haben. Bei Zwischenstopps wird er Ihnen ebenfalls eine wertvolle Hilfe sein (Abfahrtszeiten, Kontakte des Schiffes für Notfälle, nützliche Adressen...).
    Die offizielle Währung ist der Euro.
    Sie können bei der Einschiffung an der Rezeption ein Bordkonto eröffnen. Auf diesem Konto können Sie alle Ihre persönlichen Ausgaben zusammenfassen, die am Ende der Kreuzfahrt zu bezahlen sind, wie z. B. Getränke an der Bar, Wäscherei, WLAN... Bargeld sowie Bankkarten von Mastercard, American Express und Visa werden akzeptiert. Persönliche Schecks oder Reiseschecks werden nicht akzeptiert.
    Die Durchführung Ihrer Kreuzfahrt unterliegt einer Mindestanzahl von 12 Passagieren. Sollte diese Mindestanzahl nicht erreicht werden, wird sich Ihr Globe Sailor Berater spätestens 60 Tage vor dem Abreisedatum mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen eine Terminverschiebung vorzuschlagen.
    Um Ihre Buchung zu bestätigen, müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater informieren, der eine Option für Sie setzt, bis Ihre Anzahlung eingegangen ist. Die Buchung gilt erst dann als verbindlich, wenn Ihre Anzahlung (per Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte) in Höhe von 30 bis 50% des Buchungsbetrags eingegangen ist. Für Buchungen, die weniger als einen Monat vor der Abreise erfolgen, ist eine Anzahlung von 100% erforderlich. Der Restbetrag ist spätestens 60 Tage vor dem Einschiffungsdatum zu zahlen.
    Im Falle einer Stornierung müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater so schnell wie möglich informieren. Unabhängig von der Ursache werden folgende Stornierungsgebühren fällig: bis 90 Tage vor Abreise: 25% /// von 89 bis 60 Tage: 50% /// von 59 bis 30 Tage: 75% /// von 29 Tage bis Abreise: 100% des Betrages Ihrer Buchung.
    Wir empfehlen unseren Kunden, eine Reiserücktrittsversicherung bei Ouest Assurance abzuschließen: http://www.ouest-assurances.fr

    Kostenvoranschlag beantragen

    Für ein detailliertes Angebot füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
    8-tägige Kreuzfahrt, um Ägypten, Israel und Jordanien zu entdecken
    Erwachsene:
    Kinder:
    Error
    Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.