Katamarancharter Griechenland

    • -20 %
    Lucia 40 - Fountaine Pajot (2019)Gouvia
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+2
    Motorisierung 2x55hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 38ft
    gpsautopilotanchorsolarpanelwhinchtoilet
    Ab 1 275 €1 020 €*vom 09/03 bis 16/03Details ansehen
    • -20 %
    Lagoon 40 - Lagoon (2019)Gouvia
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+4
    Motorisierung 2x47hp
    Tiefgang 1,21m
    Länge 39ft
    gpsautopilotanchorsolarpanelwhinchtoilet
    Ab 1 500 €1 200 €*vom 09/03 bis 16/03Details ansehen
    • -20 %
    Lagoon 40 - Lagoon (2020)Kos Marina, Kos
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+4
    Motorisierung 2x45hp
    Tiefgang 1,35m
    Länge 39ft
    gpsautopilotanchorsolarpanelwhinch
    Ab 1 510 €1 208 €*vom 09/03 bis 16/03Details ansehen
  1. advantage
    • -19 %
    Lagoon 380 - Lagoon (2018)Lefkada
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x27hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 38ft
    outboardwifigpsautopilotanchor
    Ab 1 500 €1 211 €*vom 06/04 bis 13/04Details ansehen
    Direktbuchung online
    • -20 %
    Isla 40 - Fountaine Pajot (2022)Lefkada
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+2
    Motorisierung 2x30hp
    Tiefgang 1,20m
    Länge 39ft
    gpsautopilotwatermakeranchorsolarpanelwhinchtoilet
    Ab 1 535 €1 228 €*vom 09/03 bis 16/03Details ansehen
    • -20 %
    Lagoon 42 - Lagoon (2019)Marina Alimos - Kalamaki
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+4
    Motorisierung 2x45hp
    Tiefgang 1,25m
    Länge 42ft
    gpsautopilotanchorwhinch
    Ab 1 560 €1 248 €*vom 09/03 bis 16/03Details ansehen
    • -34 %
    Lagoon 380 - Lagoon (2014)Lefkada
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x27hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 38ft
    outboardwifigpsautopilotanchorsolarpanel
    Ab 1 900 €1 264 €*vom 06/04 bis 13/04Details ansehen
    Direktbuchung online
    • -19 %
    Lagoon 380 - Lagoon (2017)Lefkada
    Kabinen 6 cab
    Übernachtungen 10
    Motorisierung 2x27hp
    Tiefgang 1,15m
    Länge 38ft
    outboardwifigpsautopilot
    Ab 1 600 €1 292 €*vom 06/04 bis 13/04Details ansehen
    Direktbuchung online
    • -20 %
    Astrea 42 - Fountaine Pajot (2021)Marina Alimos - Kalamaki
    Kabinen 3 cab
    Übernachtungen 6+4
    Motorisierung 2x50hp
    Tiefgang 1,25m
    Länge 41ft
    autopilotwatermakeranchorsolarpanelgeneratorwhinch
    Ab 1 630 €1 304 €*vom 09/03 bis 16/03Details ansehen
    • -72 %
    Lagoon 40 - Lagoon (2018)Marina Alimos - Kalamaki
    Kabinen 4 cab
    Übernachtungen 8+4
    Motorisierung 2x90hp
    Tiefgang 1,35m
    Länge 39ft
    outboardwifigpsautopilotwatermakeranchorsolarpanelgeneratorwhinchtoilet
    Ab 4 600 €1 307 €*vom 06/04 bis 13/04Details ansehen
Richttarif ohne mögliche Rabatte und Optionen

860 Katamarane mieten in Griechenland

Neben gutem Wetter, Tsatsiki und Ouzo, passionierter Musik und viel Kultur hat Griechenland noch einiges mehr zu bieten: Die unglaubliche Küstenlänge, die sich durch den Inselreichtum ergibt, lädt zum Baden und Entspannen ein. Sonnengebleichte Ruinen, antike Stätten und malerische Dörfchen machen die Landgänge während Ihres Katamarancharters in Griechenland zu einem unvergleichlichen Erlebnis! Was halten Sie von einem Besuch der Stadt Delphi, die vor allem wegen ihres Orakels Bekanntheit erlangte und heutzutage zum UNESCO Weltkulturerbe gehört? Auch die Halbinsel Peloponnes sowie die Insel Lefkas sind einen Besuch wert! Dort finden Sie eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und mehrere antike Stätten wie Korinth oder Mykene. Entdecken Sie selbst!

Nicht verpassen in Griechenland: Athen, Lefkada, Korfu, Kykladen, Dodekanes, Mehr sehen...

3 gute Gründe für einen Katamarancharter Griechenland

1. Inseln soweit das Auge reicht

Zu jedem Katamarancharter, egal ob mit oder ohne Skipper, gehören erlebnisreiche Landgänge sowie Stadtbesuche, beispielsweise in Athen, dazu. Wie gut, dass Griechenland über 3 000 Inseln für Ihren Katamaran anzubieten hat, die Sie alle mit unverwechselbaren Szenerien erwarten. Zum Ionischen Meer gehören beispielsweise Korfu, Lefkada und Zakynthos, es sind die einzigen griechischen Inseln, die nicht in der Ägäis liegen. Neben anderen griechischen Archipelen gibt es außerdem noch die Sporaden im Ägäischen Meer mit den Inseln Skiathos, Skyros oder Skopelos. Skiathos hat neben einer ungewöhnlichen Landschaft mit Hügeln und Kieferbäumen wunderschöne Strände, die Sie von Ihrem Segelboot aus ansehen können, und ein lebendiges Nachtleben zu bieten, das die Partygänger unter Ihnen anlockt. Auch viele Wassersportaktivitäten sind von Skiathos aus möglich, beispielsweise Tauchen oder Schnorcheln. Paragliding ist ebenfalls möglich! Skyros ist noch nicht ganz so touristisch erschlossen wie die anderen Inseln, weshalb sie sich für einen ruhigen Tag an einsamen Stränden bestens eignet. Eine weitere Inselgruppe für Ihren Charter sind die Kykladen, welche mitunter aus den Inseln Santorini, Paros, Naxos und Mykonos bestehen. Diese sollten Sie sich unbedingt ansehen!

2. Prämierte Badestrände

Dank der zehnlängsten Küste der ganzen Welt ist es kein Wunder, dass das Land auch einige der schönsten Strände der Welt für Katamarane, Yachten, oder das Segelboot Ihrer Wahl zu bieten hat. Eine Vielzahl von ihnen wurde sogar mit der “Blauen Flagge“ ausgezeichnet, die für gewisse Standards und Umweltauflagen steht, die an dem markierten Strand gelten. Legen Sie Ihr Boot an einem idyllischen Hafen oder einer Marina ab oder erkundigen Sie Greichenland weiterhin auf Ihrer Lagoon oder Ihrem Katamaran, welcher ebenso Kabinen zur Entspannung bietet. All diese wunderschönen Orte können Sie auf den griechischen Inseln, darunter auch Lefkas und Kos, oder auch vor der Stadt Athen mit Ihrem Charter beziehungsweise Yachtcharter und allen Personen an Bord erkunden. Pro Charter gibt es ein großes Angebot an jeglicher Art von Aktivitäten. Was halten Sie davon, während Ihrem Katamarancharter zum Voutoumi Strand auf der Ionischen Insel Antipaxos zu segeln? Wenn Sie die typisch karibische Szenerie mögen, sind Sie hier genau richtig, denn mit seinem weißen Strand und dem türkisschimmernden Wasser erinnert Voutoumi stark daran. Die Bucht ist nur mit dem Boot beziehungsweise dem Katamaran zu erreichen und daher perfekt zum Entspannen und Ausruhen, da nicht viele Touristen vor Ort sind. Der wunderschöne Strand mit dem langen Namen Palaiokastritsa auf Korfu ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Umgeben von Natur und Vegetation schwimmen Sie dort in erfrischenden Lagunen, hören das Rauschen des Windes auf Ihrem Katamaran und genießen die sanften Wellen im Meer. Wenn Sie einen Katamaran in Griechenland mieten, sollten Sie ebenfalls einen Stopp auf Rhodos, der Sonneninsel machen. Zum Relaxen eignet sich dort die Bucht von St. Paul bestens. Wie in einem großen natürlichen Schwimmbad erfrischen Sie sich im kühlen Wasser und können danach im nahegelegenen mittelalterlichen Dörfchen St. Paul mit einem griechischen Ouzo den Tag ausklingen lassen. Und wenn Sie mal doch auf Ihrer Segelyacht verweilen wollen (Bareboat zu chartern oder optional mit Skipper möglich), dann dienen die Kojen auf Ihrem Charter als Rückzugsort. Klingt gut, oder?

3. Der Geschmack Griechenlands

Die Landesküche ist bekannt für ihre Souvláki-Spießchen, Moussaká oder Fetakäse, aber natürlich steckt da noch weitaus mehr dahinter! Grundlage der mediterranen Küche sind lokale, regionale und saisonale Produkte und wenig Soßen, nur gewürzt mit eigenen Kräutern und Olivenöl. Wenn Sie Ihren Katamaran in Korfu anlegen, sollten Sie unbedingt mit allen Personen an Bord dem familienbetriebenen Restaurant Rex einen Besuch abstatten! Dort werden Ihnen allerlei lokale Delikatessen serviert, darunter auch Patisada, das mit Spaghetti oder Makkaroni ähnlichen Nudeln serviert wird. Oder Sie testen die berühmten Dakos mit Tomaten, Feta und Oliven, die herrlich zu einem Glas Ouzo auf Kos oder griechischem Wein auf Lefkas schmecken. Zu den traditionellen Mahlzeiten zählen außerdem Fisch und Meeresfrüchte, wovon häufig verschiedene Sorten auf einem großen Teller angeboten werden. Die typische griechische Küche besteht aus vielen Gerichten, die im Backofen zubereitet werden und lauwarm gegessen werden. Wenn Sie einen Katamaran oder eine Yacht, optional eine Oceanis, in Griechenland mieten, können Sie sich pro gebuchten Urlaub sofort auf eine wohlschmeckende kulinarische Reise und gesellige Stunden freuen! Egal ob sie auf Kos, Lefkas oder vor Athen segeln möchten - Wir bieten Ihnen einen optimalen Preis pro Person, informieren Sie über Details oder einen Rabatt für Ihren Charter und unterstützen Sie beispielsweise bei der Entscheidung, ob Sie Ihre Segelyacht oder Ihren Katamaran bareboat mieten sollten oder nicht. Zögern Sie nicht, uns Fragen aller Art zu stellen.

Das griechische Klima

Von der großen Auswahl an griechischen Inseln und tausenden Kilometern Küste, die Sie zum bestmöglichen Preis auf Ihrer Segelyacht erkunden können, mal abgesehen, ist Griechenland dank seiner nahezu perfekten Segelbedingungen für Boote schon lange ein sehr beliebtes Segelrevier für Ihren Yachtcharter, ganz gleich, ob Sie für Ihre Woche auf dem Boot einen Skipper chartern möchten oder nicht! In diesem Fall würde der Preis variieren. Sie können zu dem Preis Ihres Charters nicht nur (gegebenenfalls auch bareboat) die Inseln, darunter auch Kos, erkunden, sondern ebenso die Städte, darunter auch Athen, genießen. Während Ihres Katamarancharters dort werden Sie unzählige schöne Häfen für Ihr Boot beziehungsweise Ihren Charter finden, die alle Dienstleistungen anbieten, die für einen erfolgreichen Urlaub auf Ihrer Segelyacht wichtig sind. Genießen Sie die Abendstunden in Ihren gemütlichen Kojen, aus denen Sie den Hafen Ihrer Wahl, beispielsweise im griechischen Bali, ansehen können. Optional können Sie auch mit den anderen Personen an Bord Ihrer Yacht das Angebot an Restaurants in Dörfern wie Gouvia oder auch Bali wahrnehmen. Außerdem ist das Wetter bestens für erlebnisreiche Segeltörne auf Ihrem Charter geeignet. Von April bis November ist es um Kreta so warm, dass Sie problemlos im Meer baden können. Für Boote gibt es genügend Liegeplätze. Im Saronischen Golf herrschen etwas mildere Winde, die sich perfekt für weniger erfahrene Segler oder Bareboat eignen, rund um die Kykladen kann es durch den Wind Meltemi durchaus zu sturmartigen Böen kommen. Im Hochsommer werden Sie während Ihres Katamarancharters lange Sommerabende und traumhafte Sonnenuntergänge erleben, die Ihren Segelurlaub unvergesslich machen! Also, worauf warten Sie noch? Mieten Sie sofort Ihren Yachtcharter und profitieren Sie gegebenenfalls sogar von einem Rabatt (je nach Angebot) auf den Preis Ihres Törns! Setzen Sie die Segel mit oder ohne Skipper, ganz gleich ob Richtung Kos, Lefkas, Bali auf Kreta oder Gouvia.

Griechische Legenden

Griechenlands Mythologie ist weltweit bekannt – das ist kein Wunder, ist sie ja auch richtig spannend! Wenn Sie einen Charter, zum Beispiel einen Katamaran, in Griechenland mieten, ist es möglich, tiefer in die alten Geschichten und Legenden einzutauchen. Setzen Sie die Segel der Yacht beispielsweise Richtung Kos und begeben Sie sich mit allen Personen an Bord Ihrer Yacht auf eine historische Reise! Ein guter Anfang wäre da ein Abstecher mit Ihrem Charter beziehungsweise Katamaran und den Personen an Bord zur Insel Korfu. Chartern Sie Ihr Boot, um diese Perle des Ionischen Meeres sowie sein überwältigendes historisches Erbe zu besichtigen. Da wäre beispielsweise das Achillion Schloss, das Kaiserin Sissi errichten ließ, oder die kleinen Dörfer, in denen noch wunderschöne Bauten aus der byzantinischen Zeit im 16. Jahrhundert zu finden sind. Auch an einer Vielzahl von historischen Klöstern und Kirchen mangelt es auf Korfu nicht. Die korfiotische Küche ist außerdem von italienischen Einflüssen geprägt, was sie noch einzigartiger macht. Auf Lefkada, optional auch Lefkas genannt, gib es einige faszinierende Sehenswürdigkeiten, die Sie sich ansehen sollten. Sie haben die Wahl zwischen dem Archäologischen Museum, das spannende Ausgrabungen zeigt, oder dem Kirchenmuseum, das im alten Faneromeni Kloster gelegen ist. Das Kloster und die zugehörige Kirche von Agios Ioannis wurden beide 1477 erbaut und zählen heute zu den Wahrzeichen der Insel. Alle Personen, die dort Urlaub machen, sollten dieses Wahrzeichen einmal gesehen haben. Tauchen Sie sofort ein in eine längst vergangene Welt und chartern Sie Ihre Yacht, zum Beispiel eine Oceanis!

In Griechenland ankommen

Um bequem in Ihre Woche des Katamarancharters starten zu können, gibt es in Griechenland einige internationale Flughäfen, die von vielen Fluggesellschaften Europas angeflogen werden.
Korfu (Flughafen Ioannis Kapodistrias): Der Flughafen der Insel Korfu liegt 3km vom Zentrum der gleichnamigen Hauptstadt Korfu entfernt.
Skiathos (Staatlicher Flughafen Skiathos „Alexandros Papadiamantis“): Dieser Flughafen ist ganz im Osten der Insel direkt am Wasser gelegen.
Volos (Flughafen Nea Anchialos): Der Flughafen liegt 26km vom Stadtzentrum entfernt. Um Volos zu erreichen, kann man auch über den weitaus größeren Flughafen von Skiathos reisen.
Thessaloniki (Flughafen Makedonia): Der zweitgrößte Flughafen des Landes liegt 14km entfernt vom Stadtzentrum.
Lefkada (Flughafen Aktio): Der Flughafen ist auf der Halbinsel Actium in der Stadt Preveza gelegen und bedient auch Lefkada, da die beiden Inseln sehr nahe beieinander liegen.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice um Ihren Yachtcharter zu organisieren in Griechenland?

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Charters zur Seite. Ihre Online-Anfrage wird so bald wie möglich bearbeitet. Ein Mitarbeiter wird Sie per Mail oder Telefon kontaktieren. Unsere Kostenvoranschläge sind gratis und unverbindlich.

   Kontaktieren Sie einen unserer Berater
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.