Auf Entdeckungstour im Archipel der Seychellen

Zu den schönsten Stränden der Welt

Auf Entdeckungstour im Archipel der Seychellen


Die Seychellen sind für ihr klares Wasser und ihre Korallenriffe bekannt und bieten paradiesische Anlegeplätze. Von Mahé aus gehen Sie an Bord eines Katamarans und machen sich auf den Weg, um die unberührte Natur kennenzulernen. Um die Vorteile dieses Paradieses zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Kabinenfahrt zwischen Mai und September zu organisieren.

Die Highlights der Route

  • Der Marinepark St. Anne
  • Die Riesenschildkröten von Curieuse
  • Das Vallée de Mai
  • Die Vögel der Insel Cousin
4.6 4.6 · 17 Bewertungen

Das Boot

  • Mojito 78
  • 12 Kabinen
  • max. 24 Personen
  • 4 Crewmitglieder

Willkommen an Bord der Mojito 78!
Dieser geräumige Katamaran kann mit seinen 12 Kabinen, die alle über ein eigenes Bad verfügen, bis zu 24 Passagiere an Bord beherbergen. Vor Ort begleitet Sie eine Crew von 3/4 Personen während Ihrer Kreuzfahrt: ein Kapitän, ein Koch, ein Techniker und eine Hostess, je nach Anzahl der Passagiere. Sie stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zum Leben an Bord zu beantworten. Mit seinen vielen komfortablen Räumen ist dieser Katamaran ideal zum Entspannen und für gesellige Momente.

  • Handtücher
  • Strandtücher
  • Kajak
  • Schnorchelausrüstung
Layout

Bitte beachten Sie, dass das Boot nicht über eine Klimaanlage verfügt.

Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Cabin

Dieser geräumige Katamaran verfügt über 12 Doppelkabinen, die jeweils mit einem eigenen Bad (Waschbecken, Dusche und Toilette) ausgestattet sind.

Route Ihrer Kreuzfahrt

Von Mahé bis Praslin über Curieuse und andere berühmte Inseln, entdecken Sie die schönsten Orte der Seychellen.

Map
Seychellen

TAG 1 : Mahé - St. Anne Marinepark
Um 15 Uhr gehen Sie an Bord Ihres Katamarans und treffen den Kapitän und die Crew. Ihr Skipper wird in Richtung des St. Anne Marinepark ablegen. Ein Naturpark mit mehr als 150 Fischarten erwartet Sie dort. Nacht vor Anker.

TAG 2 : St. Anne Marinepark - Praslin
Nach dem Frühstück segeln Sie zu einer großen Insel der Seychellen: Praslin. Dort angekommen, haben Sie die Möglichkeit, das "Vallée de Mai" zu besuchen (optional). Als UNESCO-Weltkulturerbe eingestuft, ist dieser herrliche Tropenwald in seiner Ursprünglichkeit erhalten. Anschließend fahren Sie zur Anse Lazio, der als einer der schönsten Strände der Welt gilt.

TAG 3 : Praslin - La Digue
Ihre Crew lichtet den Anker, um die Segel zur Insel La Digue zu setzen. Lassen Sie sich von seiner Authentizität verzaubern und zögern Sie nicht, seine Schätze mit dem Fahrrad oder Ochsenkarren zu erkunden. Sie können Riesenschildkröten sehen, die Kopra-Öl-Fabrik oder das berühmte gelbe Haus besuchen. Nacht vor Anker.

TAG 4 : Coco Island - Curieuse
Sie beginnen den Tag mit einem Besuch auf Coco Island. Es ist ein idealer Ort für Taucher, denn das transparente Wasser beherbergt riesige Kolonien von farbenfrohen Fischen. Curieuse ist Ihr nächstes Ziel, vielleicht haben Sie Glück und treffen auf über 200 Jahre alte Riesenschildkröten.

TAG 5 : Curieuse - St. Pierre
Ihr Katamaran nimmt nun Kurs auf St. Pierre, ein felsiges Eiland nahe der Küste von Praslin. Schwimmen und Tauchen stehen auf dem Programm, um zahlreiche Fische rund um die Granitblöcke frei zu beobachten. Nacht vor Anker vor Praslin.

TAG 6 : Praslin - Cousin - Mahé
Es ist Zeit, zur Insel Cousin zurückzukehren, die die Heimat verschiedener Vogelarten ist, von denen einige vom Aussterben bedroht sind. Anschließend kehren Sie auf die Hauptinsel Mahé zurück, um zu entspannen und Wassersport zu betreiben. Anker in Beau Vallon.

TAG 7 : Mahé - St. Anne
Am Morgen bringt Sie Ihr Skipper zu einer der schönsten Buchten von Mahé. Besuchen Sie Victoria, die Hauptstadt der Insel, und schlendern Sie durch die von kreolischen Häusern und bunten Gebäuden gesäumten Straßen. Am Abend segeln Sie entweder nach St. Anne oder nach Eden Island, wo das Abendessen den Abschluss der Kreuzfahrt bildet.

TAG 8 : Mahé
Check-Out ist um 8 Uhr.


Mahé  St. Anne Marinepark  Praslin  La Digue  Coco Island  Curieuse  St. Pierre  Praslin  Cousin  Mahé

NEU: FLUG + UNTERKUNFT AUF DEN SEYCHELLEN
Nutzen Sie unsere maßgeschneiderten Dienstleistungen für eine entspannte und individuelle Reiseplanung.

Starter-Paket: Buchung Ihrer Flugtickets.
Rundum-sorglos-Paket: Buchung Ihres Aufenthaltes an Land (Unterkunft und/oder Ausflüge) vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt.

Für weitere Informationen können Sie sich direkt an Ihren Berater wenden oder lesen Sie unsere FAQs am Ende dieser Seite.

Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern.
Fotos und Bilder sind nicht Vertragsgegenstand. Das tatsächliche Aussehen von Boot und Kabinen kann abweichen.

Tarife

Das passende Datum ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

Products
Sa. 20 Juli
Sa. 27 Juli 2024
Sa. 27 Juli
Sa. 03 Aug. 2024
Sa. 03 Aug.
Sa. 10 Aug. 2024
Sa. 10 Aug.
Sa. 17 Aug. 2024
Sa. 17 Aug.
Sa. 24 Aug. 2024
Sa. 24 Aug.
Sa. 31 Aug. 2024
Sa. 31 Aug.
Sa. 07 Sept. 2024
Sa. 07 Sept.
Sa. 14 Sept. 2024
Sa. 14 Sept.
Sa. 21 Sept. 2024
Sa. 21 Sept.
Sa. 28 Sept. 2024
Sa. 28 Sept.
Sa. 05 Okt. 2024
Sa. 05 Okt.
Sa. 12 Okt. 2024
Sa. 12 Okt.
Sa. 19 Okt. 2024
Sa. 19 Okt.
Sa. 26 Okt. 2024
Sa. 26 Okt.
Sa. 02 Nov. 2024
Sa. 02 Nov.
Sa. 09 Nov. 2024
Sa. 09 Nov.
Sa. 16 Nov. 2024
Sa. 16 Nov.
Sa. 23 Nov. 2024
Sa. 23 Nov.
Sa. 30 Nov. 2024
Sa. 30 Nov.
Sa. 07 Dez. 2024
Sa. 07 Dez.
Sa. 14 Dez. 2024
Sa. 14 Dez.
Sa. 21 Dez. 2024
Sa. 21 Dez.
Sa. 28 Dez. 2024
Sa. 28 Dez.
Sa. 04 Jan. 2025
Doppelkabine
Preis inkl. MwSt. pro Person
Privatisierung des Bootes
Preis inkl. MwSt. mit Besatzung

Das passende Datum ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

Im Preis enthalten

  • Unterbringung in einer Kabine mit eigenem Bad und Toilette
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Crew-Service: Kapitän, Techniker, Hostess, Koch
  • Bettlaken und Handtücher
  • Verwendung von Kajaks
  • Flossen, Taucherbrillen und Schnorchel
  • Garantierte Abfahrt ab 4 Teilnehmern

Nicht im Preis enthalten

  • Flüge
  • Transfers zwischen dem Flughafen und dem Yachthafen
  • Getränke zu den Mahlzeiten: auf Anfrage 145€ /Person
  • Exkursionen an Land
  • Bordkasse (obligatorisch - schließt die Tourismus-Umweltabgabe mit ein) in bar vor Ort zu bezahlen: 270€ /Person
  • Das Einwanderungsformular muss mindestens 3 Tage vor der Abreise ausgefüllt werden

Die Meinungen unserer Kunden zu diesem Boot

4,6 · 17 Bewertungen

  • 4

    Paradies

    Für uns war das Reiseziel und die Crew perfekt! Wir haben alles gemacht, was in der Route enthalten war, haben diese aber dem Wetter angepasst, damit wir das beste rausholen können und auch der koch war Spitzenklasse! Einzig war die Absprache der einzelnen Reiseanbieter und der Firma dort vor Ort, jeder hatte unterschiedliche Angaben, dies war am Anfang verwirrend und man kann dort nur in Euro oder Seychellen Rupien bezahlen, und wurde vorab Dollar gesagt. Es war aber der paradiesische Traum für uns und wir würden es jederzeit wieder buchen.

  • 5

    Traumhafte Seychellen Tour

    Wir hatten eine wunderschöne 8 Tagesreise zu verschiedenen Inseln mit Ausflügen und vielen Schnorchelmöglichkeiten. Alles war bestens und perfekt. Ron und Donavan waren sehr bemüht. Drinks und Essen waren sehr, sehr lecker mit täglich fangfrischen Fischen und Takamaka Cocktails. Es war sehr heiss und schwül und einige Nächte haben wir an Deck geschlafen, was mir sehr gut gefallen hat. Wir hatten das große Glück, dass wir auf den 6 Kabinen Katamaran Eye Candy, einem sehr schönen und modernen Boot, umgebucht wurden. Wir würden diesen Trip sofort wieder machen.

  • 5

    Super tolle Crew, tolle Natur und gutes Programm!

    Super nette Organisation und Empfang durch Linda in der Marina. Selbst auf meine Histamin Unverträglichkeit wurde super eingegangen und nochmal nachgefragt um sicher zu sein mich gut versorgen zu können. Als Alleinreisende hatte ich super Glück mit den Mitreisenden und die Crew mit Ron und Steve war einfach ein Traum. Ron als Skipper war sehr flexibel und bemüht auch abseits der geplanten Tour uns Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Zu allen möglichen Dingen hatte er stets die Informationen zur Hand oder hat sie nachgefragt für uns. Auch auf unseren Wunsch mitzusegeln ist er gerne eingegangen. Steve als Koch war ein Traum. Ich habe bei meinem anschließenden Aufenthalt an Land sehr oft seine abwechslungsreiche und super frische und bekömmliche Küche vermisst. Unter anderem haben wir an Bord frische Fische gefangen und Steve hat diese in tolle abwechslungsreiche Gerichte verwandelt. Ein Traum! Das Programm war so gestrickt, dass wir 10 Inseln in 7 Tagen gesehen haben. Dabei war es nie langweilig und stets mit der richtigen Dosis zwischen Erholung und Aktivität. Ich würde jederzeit wieder mit den beiden Segeln und kann sie nur empfehlen!

  • 5

    A lovely beach adventure

    This trip was fun, informative, and relaxing. Our skipper was great and managed the boat well. The chef on board was a real chef and made amazing food. The boat was clean and provided towels and sheets. Overall a wonderful experience as a solo traveler.

  • 4

    Perfect trip to the paradise

    The boat was in a good shape and well located in the marina. The crew was very nice and the food on the boat was very delicious. The captain gave good briefings about the trip and also some flexibility with the stay on the islands. Overall a perfect trip to relax on a big boat, do some sailing, see great beaches but also local environment like turtles, bird parks, coco de mer woods and many other interesting items.

  • 5

    Seszele w pigułce

    Szybka adaptacja na jachcie, zapoznanie z kabiną, szyprem, kucharzem oraz pozostałymi uczestnikami rejsu i praktycznie w drogę. Pierwsza kotwica przy ciekawej wyspie i oczywiście kolacja na rufie katamaranu w pięknych okolicznościach przyrody z widokiem na całe Mahe i najwyższe pasmo górskie w okolicy. W pobliżu pozostałe jachty, które mniej więcej w tym samym czasie wypływają w kilkudniowy rejs. Kąpiele w oceanie bez ograniczeń, praktycznie o każdej porze dnia i nocy. Rano oczywiście kąpiel, śniadanie i znowu wpław do najbliższej plaży poleżeć pod palmami. Potem na jacht, kotwica w górę, żagle na maszt i w drogę w kierunku Praslin. W trakcie rejsu przystanki w przecudnych zatoczkach, nurkowanie na rafach, zwiedzanie pięknych samotnych wysepek na oceanie z bujną roślinnością i ciekawymi ptakami. Przy większych wyspach możliwość fakultatywnych wycieczek (pieszo, rowerem lub wynajętym transportem) i zwiedzanie malowniczych plaż i parków oraz koegzystencja z żółwiami o naprawdę dużych rozmiarach. Praktycznie wszystko czego możecie sobie zażyczyć w raju. Jeżeli chodzi o posiłki na jachcie to za te parę groszy macie naprawdę świetne jedzenie i drinki na cały dzień.. Kuchnia regionalna, europejska i azjatycka i na pewno nie do przejedzenia. Jeżeli ktoś degustuje to też może degustować cały dzień różne drinki i alkohole do woli, ale nie polecam bo wtedy nic nie zwiedzi. Ja byłem na 8 dniowym rejsie na początku lutego i ponoć to jest najbardziej deszczowa i kiepska pogoda na Seszelach. Uwierzcie mi, jeżeli to jest kiepska pogoda to chcielibyście mieć taką cały rok w Polsce. Przez 6 dni przepiękne słońce, błękitny ocean i wszyscy z utęsknieniem wypatrywali jakiejś chmurki. Dopiero w 7 dniu delikatnie pokropiło po południu ku uciesze wszystkich. Myślę że to najlepszy okres na wakacje w tej części świata. Praktycznie podczas jednego rejsu każdy znajdzie coś dla siebie. jeden żeglowanie, druki nurkowanie, trzeci plaża, kąpiele i wycieczki. Co ciekawe wszystkie wyspy są górzyste, tyle że tutaj mały szczyt np. 350 m robi wrażenie jak u nas co najmniej 700 m bo jest widziany bezpośrednio od poziomu morze ;) Największy szczyt na Mahe 900 m robi wrażenie jak Giewont w Tatrach i wszystko w scenerii wysokich palm kokosowych, piaszczystych plaż i błękitnego oceanu. Jednym słowem polecam. Seszele zaliczone i teraz czas na Pacyfik. Co ciekawe to była kolonie francuska a później brytyjska. Pomimo, że Brytyjczycy byli tu dłużej niż Francuzi to lepiej się tu dogadacie po francusku niż po angielsku. Chociaż jak znasz angielski to bez problemu sobie poradzisz. Naprawdę za relatywnie rozsądną kwotę można przeżyć świetną przygodę jachtem po Seszelach.

  • 4

    Dobra załoga, dobry jacht, dobry program!

    Podróżowaliśmy po raz pierwszy z VPM. Jacht był w dobrym stanie technicznym, kapitan kompetentny. Szczególne słowa uznania należą się kucharzowi, który zapewnił nam smaczną i różnorodną kuchnię podczas całego rejsu. Trasa i program rejsu były bardzo ciekawe i to jest z pewnością duży atut tego typu rejsów kabinowych - zobaczyliśmy bardzo dużo dzięki zaangażowaniu załogi. Minusem jest zdecydowanie pakiet napojów, który wykupiliśmy. Nie opłaca się wykupowanie tych pakietów, lepiej kupować napoje na miejscu lub przynieść na pokład własne.

  • 4

    Une belle découverte des Seychelles

    une semaine entre Mahé, Praslin, Curieuse, La Digue, Cousine...

  • 5

    Seszele

    Bardzo dobra organizacja rejsu, świetne posiłki, mnóstwo okazji do snorkelowania, a także możliwość zwiedzenia najważniejszych atrakcji na odwiedzanych wyspach. Polecam, warto

  • 5

    Ottimo modo di visitare isole incontaminate

    Bellissimo modo di visitare le Seychelles. Penso di aver fatto la scelta migliore. Navigando abbiamo visto i delfini, tartarughe marine e isole incontaminate in cui ci siamo fermati a fare snorkeling (attrezzatura a bordo). Colazione, pranzo, cena ottima. Personale super accogliente e disponibile. Nuove amicizie. Unica pecca è la mancanza di aria condizionata. C’era un piccolo ventilatore ma il rumore non faceva dormire. Nella mia camera non era possibile aprire le finestre; solo un oblò, di conseguenza non c’era corrente. Consiglio a chi arriva presto come me, di lasciare i bagagli in aeroporto o a Eden island , prendere un taxi ed andare a fare un giro a vittoria o in qualche spiaggia perché non imbarcano prima delle 15... noi in realtà 17. ripartirei mille volte. Consigliata.

  • 4

    Bella vacanza in famiglia

    Vacanza splendida, niente da eccepire. Equipaggio molto disponibile e preparato. Molto bella la destinazione e il tour. Spiagge paradisiache e angoli di paradiso con acqua calda e cristallina. Meta non consigliata per lo snorkeling

  • 4

  • 5

  • 5

  • 5

  • 5

  • 5

FAQ

  • Kann ich Flüge oder eine Unterkunft zu meiner Kreuzfahrt dazubuchen?

    JA!
    Unsere Reiseagentur ermöglicht all unseren Kreuzfahrt-Kunden, auch ihre Flüge oder Unterkünfte über uns zu buchen. Unsere maßgeschneiderten Angebote werden dabei an Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget angepasst.

    Wir haben zwei Pakete entwickelt, die wiederum individuell auf Sie zugeschnitten werden können:
    - Starter-Paket: Buchung Ihrer Flugtickets
    - Rundum-sorglos-Paket: Buchung Ihrer Unterkunft (Hotel, Ferienhaus, Bungalow, …) und/oder zusätzlicher Aktivitäten (Ausflüge, Führungen, Mietwagen, …), um das Natur- und Kulturerbe des Reiselandes zu entdecken.

    Unsere Berater sind Experten für das jeweilige Reiseziel und erstellen Ihnen die besten Angebote für Ihren Urlaub.
  • Welche Unterlagen werden für die Reise auf die Seychellen benötigt?

    Deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses und Ihres Rück- oder Weiterreisetickets sein.
    Für Aufenthalte von weniger als 3 Monaten ist kein Visum erforderlich.
    Reisende müssen aber vor Abflug eine digitale Einreisegenehmigung (Travel Authorization) über die offizielle Webseite der seychellischen Regierung oder die mobile App beantragen: https://seychelles.govtas.com/. Ohne Einreisegenehmigung kann die Einreise verweigert werden. Alle Besucher benötigen eine Auslandskrankenversicherung, einen Unterkunftsnachweis sowie das Rück- oder Weiterflugticket.
  • Was sind die empfohlenen Impfungen für die Seychellen?

    Es ist kein Impfstoff obligatorisch, aber einige werden empfohlen (Diphtherie-Tetanus-Polio (DTP); Röteln-Mumps-Masern (MMR) bei Kindern; Tuberkulose-Impfung ist ebenfalls wünschenswert).
    Manchmal werden auch Impfungen gegen Typhus und Hepatitis A und B empfohlen.

    WARNUNG!
    Die Gelbfieberimpfung ist für alle Reisenden aus Ländern mit Übertragungsrisiko obligatorisch (eine Liste davon finden Sie unter folgendem Link: http://www.who.int/ith/chapters/ithchapterannex1FR.pdf). Bei der Ankunft auf den Seychellen muss ein gültiger internationaler Impfpass vorgelegt werden.
  • Wird auf meiner Kreuzfahrt deutsch gesprochen?

    Bitte beachten Sie, dass diese Kreuzfahrt nicht ausschließlich von deutschsprachigen Reisenden gebucht wird. Es ist durchaus üblich, an Bord Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zu treffen, da wir eine internationale Klientel haben. Freuen Sie sich auf interkulturelle Begegnungen und viele bereichernde Gespräche an Bord.
    Die lokale Besatzung ist überwiegend englischsprachig und bietet manchmal sogar einen Service in mehreren Sprachen.
  • Wie ist der Transfer vom Flughafen bis zum Boot zu organisieren?

    Der Transfer kann von Ihrem GlobeSailor Kundenberater und dem Vercharterer organisiert werden, meistens mit dem Taxi oder Minibus. Die Zahlung dieser Bereitstellung ist normalerweise entweder mit der Restzahlung des Buchungspreises oder vor Ort in bar zu leisten. Vergessen Sie nicht, Ihrem Kundenberater Ihre Ankunftszeiten mitzuteilen!
  • Wie gestaltet sich eine Kreuzfahrt mit einem Skipper oder einer Hostess?

    Alle unsere Skipper sind angemeldet, besitzen das erforderliche berufliche Patent und sprechen fließend Englisch. Sollten Sie bestimmte Anforderungen hinsichtlich Ihres Skippers haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Der Skipper hat das Kommando über die Navigation des Bootes und ist für Ihre Sicherheit zuständig. Zögern Sie nicht, mit ihm an den Manövern teilzunehmen! Er freut sich, wenn er Ihnen die Grundlagen des Segelns zeigen kann.
    Organisatorisch zu beachten ist, dass der Skipper mit auf dem Boot schläft, entweder in einer eigenen Kabine oder im Salonbereich. Es gehört nicht zu seinen Aufgaben, für Sie zu kochen oder Wäsche zu waschen. Auf Anfrage können Sie eine Hostess oder einen Koch einstellen, die Ihre Mahlzeiten zubereiten, Ihre Kabinen und den Salon reinigen und im Allgemeinen auf den Zustand des Bootes achten.
    Alle unsere Kabinencharter-Kreuzfahrten umfassen mindestens die Dienste eines Skippers und einer Hostess, sofern es im Vertrag nicht anders angegeben wurde.
  • Fährt das Boot nur unter Segel?

    Die Katamarane und Segelboote unserer Kabinencharter kommen bei Leichtwetter nur relativ langsam voran, vor allem wenn die Windrichtung nicht optimal oder besonders im Sommer die Windstärke zu schwach ist. In diesen Fällen ist eine Unterstützung durch den oder die Motoren erforderlich, um die geplanten Zwischenstopps einzuhalten und sicherzustellen, dass Sie einen Hafen- oder Ankerplatz für die Nacht bekommen. Wir können Ihnen keine Mindestdauer für die Navigation unter Segeln garantieren. Ihr Skipper wird sich jedoch bemühen, so oft wie möglich zu segeln und Interessierte an den Manövern teilhaben zu lassen.
  • Wie werden die Mahlzeiten an Bord organisiert?

    Der Großteil unserer Kreuzfahrten mit Kabinencharter beinhaltet Vollpension und die Dienste einer Hostess oder eines Kochs. Alkoholische Getränke sind gelegentlich gegen einen Aufpreis zu erwerben. Checken Sie Ihre Bedingungen und Konditionen, damit Sie Bescheid wissen! Auf Anfrage kann Ihnen Ihr Kundenberater die an Bord vorgesehen Mahlzeiten vermitteln. Diese werden in der Regel frisch und aus lokalen Produkten an der Base zubereitet. Falls Sie unter Lebensmittelunverträglichkeiten leiden oder eine bestimme Diät befolgen, geben Sie uns bitte so schnell wie möglich Bescheid, damit wir den Speiseplan anpassen können.
  • Was ist der Zeitunterschied zwischen Europa und den Seychellen?

    Der Zeitunterschied zwischen Europa (MEZ) und den Seychellen beträgt im Sommer + 2H und im Winter + 3H.
  • Welche Währung wird auf den Seychellen genutzt?

    Die Währung auf den Seychellen ist die Seychellen-Rupie. Im 2024 gilt: 1 € = 14,80 SCR und 10 SCR = 0,68 €.

    Als Ausländer können Sie in Fremdwährung (Euro oder Dollar) für Ihre Unterkunft, den Transport (Autovermietung, Boots- oder Flugreisen...), einige Restaurants und Eintrittsgelder zu einigen Sehenswürdigkeiten bezahlen. Das Wechselgeld wird Ihnen jedoch in Rupien zurückgegeben.
    Diese Zahlung in Fremdwährung ist aber keine Verpflichtung.

    Kreditkarten werden fast überall akzeptiert (Visa und MasterCard hauptsächlich, American Express und Diners Club etwas seltener), ebenso wie Reiseschecks in größeren Einrichtungen.

    Die meisten Banken befinden sich in Mahé, genauer gesagt in Victoria, am Flughafen und in der Nähe von Beau Vallon. Es gibt Zweigstellen auf den 2 anderen Hauptinseln (Praslin und La Digue).

    Es ist verboten, die Seychellen mit mehr als 2.000 Rupien in der Tasche zu verlassen.
  • Was ist erforderlich, um eine Reservierung zu bestätigen?

    Um Ihre Reservierung zu bestätigen, müssen Sie einfach Ihren Kundenberater von GlobeSailor informieren, der dann eine Optionsbuchung aufsetzt, bis Sie Ihre Anzahlung durchgeführt haben. Ihre Reservierung wird nicht als endgültig angesehen, solange Sie Ihre Anzahlung, die 30-50% des vollen Buchungspreises beträgt, noch nicht geleistet haben. Sie können das per Überweisung, mit PayPal oder Ihrer Kreditkarte tun. Eine Anzahlung von 100% wird für alle Buchungen innerhalb eines Monats nach Abreise fällig. Der Restbetrag wird spätestens 45 Tage vor dem Einschiffungsdatum bezahlt.
  • Was passiert im Falle einer Annullierung der Buchung?

    Im Falle einer Annullierung bitten wir Sie, so schnell wie möglich Ihren GlobeSailor Kundenberater darüber zu informieren. Unabhängig des Grundes der Annullierung belaufen sich die Kosten wie folgt: bis zu 90 Tage vor der Abreise: 30% des Buchungsbetrages, von 89 bis zu 60 Tage vorher: 50%, von 59 bis zu 30 Tage vorher: 75% und ab 29 Tagen vor Abreise: 100% des Buchungspreises.
    Wir empfehlen unseren Kunden, eine Reiserücktrittskostenversicherung bei einer unserer Partnerversicherungen EIS oder Schomacker abzuschließen.

    EIS: http://order.eis-insurance.com/Insurance.jsp?Insurance=31518_Reiserucktrittskosten_Versicherung

    Schomacker: https://www.schomacker.de/charterversicherungen.html?pid=a1377