Erkunden Sie die Jungferninseln mit dem Katamaran

Folgen Sie den Spuren der Piraten aus alten Zeiten!

  • Hochzeitsreise
  • Familie & Kinder

Erkunden Sie die Jungferninseln mit dem Katamaran


Kommen Sie an Bord unseres Katamarans auf den Spuren von Christoph Kolumbus, um die wunderschönen Jungferninseln zu entdecken. Sie können Sich während dieser privaten Kreuzfahrt zurücklehnen und die paradiesischen Orte genießen, während sich Ihre Crew um den Rest kümmert. Um möglichst viel der karibischen Sonne zu erwischen, empfehlen wir Ihnen Ihre Kreuzfahrt zwischen Oktober und Mai zu planen.

Die Highlights der Route

  • Die Flamingos der "Sunken Island"
  • Trinken Sie einen Cocktail im Soggy Dollar
  • Entdecken Sie die "Baths" in Virgin Gorda
4.5 4.5 · 11 Bewertungen

Das Boot

  • Lagoon 620
  • 6 Kabinen
  • max. 12 Personen
  • 2 Crewmitglieder

Gehen Sie an Bord eines gemütlichen Lagoon 620, eines 19 Meter langen Katamarans, der mit einem geräumigen Salon mit Panoramablick und bequemen Sitzbänken ausgestattet ist. Sie werden Ihre Mahlzeiten im Cockpit genießen, wo Sie vor der Sonne geschützt sind und gleichzeitig die Aussicht genießen können. Die Trampoline am Bug des Bootes und die Sonnenliegen sind ideal, um sich während der Fahrt zu entspannen. Oder begleiten Sie den Skipper auf die Flybridge - der Ort ist perfekt, um schöne Fotos zu machen. Und schließlich erleichtern Ihnen die breiten Hecks den Zugang zum Meer!

Hinweis: Ihre Kreuzfahrt kann auch an Bord einer Ipanema 58 (Katamaran, 17 Meter lang; 6 Doppelkabinen) oder einer Bali 5.4 (Katamaran, 17 Meter lang; 6 Doppelkabinen) durchgeführt werden.

  • Handtücher
  • Strandtücher
  • Deckdusche
  • Lautsprecher im Cockpit
  • Kajak
  • Flossen, Schwimmbrille und Schnorchel
  • Beiboot
  • Entsalzungsanlage
  • GPS
Layout

Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Cabin

Dieser Katamaran verfügt über 6 Doppelkabinen: 2 Standardkabinen in der Mitte und 4 Superiorkabinen im vorderen und hinteren Bereich. Er bietet somit Platz für bis zu 12 Passagiere. Die Kabinen sind alle klimatisiert (von 8 bis 22 Uhr) und verfügen über ein Badezimmer mit Spiegel, Kleiderschrank, Dusche und eigenes WC.

Route Ihrer Kreuzfahrt

Kommen Sie an Bord eines Katamarans und entdecken Sie die berühmten Britischen Jungferninseln und deren atemberaubende Landschaften!

Map
Britische Jungferninseln


TAG 1 : Beef Island
Der Check-In auf Ihren Katamaran findet um 18:00 Uhr in der Hodge's Creek Marina statt - Abendessen und Übernachtung in der Marina.

TAG 2 : Beef Island - Jost Van Dyke
Am Morgen hisst Ihr Kapitän die Segel und segelt von Beef Island in Richtung White Bay (2 Stunden), um dort Mittag zu essen. Besuchen Sie dort die bekannte Soggy Dollar Bar. Am Nachmittag segeln Sie weiter in Richtung Great Harbour (30min). Ein leckeres Abendessen und die zweite Nacht an Bord erwartet Sie. Probieren Sie doch einen Cocktail bei Foxy's Tamarind.

TAG 3 : Jost Van Dyke - Sandy Cay - Norman Island
Am nächsten Tag lichtet die Crew den Anker und es geht weiter nach Great Harbour und Sandy Cay (30 min). Dort angekommen können Sie die Gelegenheit zum Schwimmen und Schnorcheln nutzen bevor es Mittagessen gibt. Dieser Nationalpark gehörte einmal der Rockefeller Familie. Bitten Sie doch Ihre Crew, mit einem Beiboot einen Ausflug zu machen, um eine schöne Inselrundfahrt zu machen. Ein Spaziergang über die Insel lohnt sich. Am Nachmittag segeln Sie weiter zur Norman Island (2 Std.). Entdecken Sie die Unterwasserhöhlen von Treasure Point, bevor es weiter nach Bensures Bay geht (30 min). Dort angekommen, steht Wassersport auf dem Programm. Sie verbringen eine ruhige Nacht unter dem Sternenhimmel.

TAG 4 : Norman Island - Peter Island - Cooper Island
Ihr Katamaran verlässt den Ankerplatz für eine kurze Navigation von einer halben Stunde bis zu The Indians. Holen Sie die Flossen und Taucherbrillen heraus, denn das kristallblaue Wasser lässt Herzen höher schlagen. Weiter geht es in Richtung Deadmans Bay auf Peter Island (1 Std.), wo zu Mittag essen wird und Sie eine Runde Kajak fahren können. Am späten Nachmittag segeln Sie weiter nach Great Harbour auf Peter Island. Statten Sie der berühmten Bar Willy T einen Besuch ab. Den Abend verbringen Sie auf Copper Island.

TAG 5 : Cooper Island - The Baths (Virgin Gorda) - Prickly Pear & Eustatia
Am nächsten Tag brechen Sie zum Marinepark The Baths auf (2 Std.). Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, die Unterwasserwelt zu erleben, denn der Marinepark zählt zu den schönsten Schnorchelspots der Jungferninseln. Weiter geht es mit einem Spaziergang entlang des Strandes Devil Bay. Am Nachmittag setzt Ihr Skipper Kurs auf North Gorda Sound (2 Std.) und wirft den Anker zwischen Prickly Pear und Eustatia. Schwimmen Sie noch eine Runde bevor zu Abend gegessen wird.

TAG 6 : Virgin Gorda - Anegada
Früh am Morgen setzen Sie die Segel in Richtung Anegada (3 Std.). Hier können Sie einen Jeep mieten, die Insel besuchen und Langusten in einem lokalen Restaurant probieren (optional, vor Ort zu zahlen). Entdecken Sie während der Rundfahrt, die Schätze der Insel: Flamingos, weiße Standstrände und Salzteiche.

TAG 7 : Anegada - Guana Island - Marina Cays
Am nächsten Morgen verlässt Ihr Katamaran den Ankerplatz und segelt in Richtung der Monkey Point auf der Guana Island (4 Std.). Vor dem Mittagessen können Sie die Zeit zum Schnorcheln nutzen. Dieser Ort ist ein beliebter Spot zum Tauchen und Schnorcheln dank der Vielfalt an Fischen und der vielen Schildkröten. Verbringen Sie den Nachmittag am Strand White Bay bevor Sie in Richtung Marina Cay aufbrechen, wo Sie den Abend verbringen (1 Std.).

TAG 8 : Beef Island
Am letzten Tag segeln Sie zurück zum Charterstützpunkt in der Hodge's Creek Marina, wo gegen 9:00 Uhr Ihr Check-Out stattfinden wird.


Beef Island  Jost Van Dyke  Norman Island  Peter Island  Cooper Island  Virgin Gorda  Anegada  Guana Island  Marina Cays  Beef Island

Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern.
Fotos und Bilder sind nicht Vertragsgegenstand. Das tatsächliche Aussehen von Boot und Kabinen kann abweichen.

Tarife

Das passende Datum ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

Products
Sa. 27 Juli
Sa. 03 Aug. 2024
Sa. 03 Aug.
Sa. 10 Aug. 2024
Sa. 10 Aug.
Sa. 17 Aug. 2024
Sa. 17 Aug.
Sa. 24 Aug. 2024
Sa. 24 Aug.
Sa. 31 Aug. 2024
Sa. 28 Sept.
Sa. 05 Okt. 2024
Sa. 05 Okt.
Sa. 12 Okt. 2024
Sa. 12 Okt.
Sa. 19 Okt. 2024
Sa. 19 Okt.
Sa. 26 Okt. 2024
Sa. 26 Okt.
Sa. 02 Nov. 2024
Sa. 02 Nov.
Sa. 09 Nov. 2024
Sa. 09 Nov.
Sa. 16 Nov. 2024
Sa. 16 Nov.
Sa. 23 Nov. 2024
Sa. 23 Nov.
Sa. 30 Nov. 2024
Sa. 30 Nov.
Sa. 07 Dez. 2024
Sa. 07 Dez.
Sa. 14 Dez. 2024
Sa. 14 Dez.
Sa. 21 Dez. 2024
Sa. 04 Jan.
Sa. 11 Jan. 2025
Sa. 11 Jan.
Sa. 18 Jan. 2025
Sa. 18 Jan.
Sa. 25 Jan. 2025
Sa. 25 Jan.
Sa. 01 Feb. 2025
Sa. 01 Feb.
Sa. 08 Feb. 2025
Sa. 08 Feb.
Sa. 15 Feb. 2025
Sa. 15 Feb.
Sa. 22 Feb. 2025
Sa. 22 Feb.
Sa. 01 März 2025
Sa. 01 März
Sa. 08 März 2025
Sa. 08 März
Sa. 15 März 2025
Sa. 15 März
Sa. 22 März 2025
Sa. 22 März
Sa. 29 März 2025
Sa. 29 März
Sa. 05 Apr. 2025
Sa. 05 Apr.
Sa. 12 Apr. 2025
Sa. 12 Apr.
Sa. 19 Apr. 2025
Sa. 19 Apr.
Sa. 26 Apr. 2025
Sa. 26 Apr.
Sa. 03 Mai 2025
Sa. 03 Mai
Sa. 10 Mai 2025
Sa. 10 Mai
Sa. 17 Mai 2025
Sa. 17 Mai
Sa. 24 Mai 2025
Sa. 24 Mai
Sa. 31 Mai 2025
Sa. 31 Mai
Sa. 07 Juni 2025
Sa. 07 Juni
Sa. 14 Juni 2025
Sa. 14 Juni
Sa. 21 Juni 2025
Sa. 21 Juni
Sa. 28 Juni 2025
Sa. 28 Juni
Sa. 05 Juli 2025
Sa. 05 Juli
Sa. 12 Juli 2025
Sa. 12 Juli
Sa. 19 Juli 2025
Sa. 19 Juli
Sa. 26 Juli 2025
Sa. 26 Juli
Sa. 02 Aug. 2025
Sa. 02 Aug.
Sa. 09 Aug. 2025
Sa. 09 Aug.
Sa. 16 Aug. 2025
Sa. 16 Aug.
Sa. 23 Aug. 2025
Sa. 23 Aug.
Sa. 30 Aug. 2025
Sa. 04 Okt.
Sa. 11 Okt. 2025
Sa. 11 Okt.
Sa. 18 Okt. 2025
Sa. 18 Okt.
Sa. 25 Okt. 2025
Sa. 25 Okt.
Sa. 01 Nov. 2025
Sa. 01 Nov.
Sa. 08 Nov. 2025
Sa. 08 Nov.
Sa. 15 Nov. 2025
Sa. 15 Nov.
Sa. 22 Nov. 2025
Sa. 22 Nov.
Sa. 29 Nov. 2025
Sa. 29 Nov.
Sa. 06 Dez. 2025
Sa. 06 Dez.
Sa. 13 Dez. 2025
Sa. 13 Dez.
Sa. 20 Dez. 2025
Doppelkabine
Preis (inklusive MwSt.) pro Person
Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht
-15 %
1 520 €
-15 %
1 640 €
Kabine zur Alleinbenutzung
Preis (inklusive MwSt.) pro Person
Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht
-15 %
2 280 €
-15 %
2 460 €
Privatisierung
Preis (inklusive MwSt.) pro Woche
Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht
-15 %
18 240 €
-15 %
19 680 €

Das passende Datum ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

Im Preis enthalten

  • Unterkunft in einer klimatisierten Doppelkabine mit eigenem Badezimmer und Toilette (die Klimaanlage ist von 08.00 bis 22.00 Uhr in Betrieb)
  • Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • 1 lokaler Aperitif pro Person und Abend (je nach Aufenthaltsort z.B. auf Rum-Basis, alternativ steht ein Fruchtsaft/Softdrink zur Wahl)
  • Englischsprachige Besatzung bestehend aus Kapitän und Hostess oder Koch
  • 2 Sätze Bettwäsche, Handücher und Strandtücher pro Person pro Woche
  • Verbrauchsgüter des Bootes (Wasser, Benzin und Brennstoff)
  • Versicherung des Bootes und der Passagiere
  • Ausstattung für Wassersportaktivitäten: Flossen, Taucherbrillen und Schnorchel, Seekajaks und Paddel

Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug
  • Transfer Flughafen-Abfahrtshafen (optional)
  • Bar, Soft- und alkoholische Getränke*
  • Bordkasse (obligatorisch), die Bezahlung erfolgt bei der Buchung: 320$ /Person
  • Zuschlag für spezielle Ernährungsformen (vegan, glutenfrei, ...): 120 € /Person
  • Aufpreis für eine Superior-Kabine (Bug oder Heck): 175€ /Kabine** gültig für Kabinencharter und Privatisierung
  • Deails der Bordkasse:
  • Zahlung von Steuern in Nationalparks
  • Touristen- und Landegebühren auf den Inseln
  • Ankerplatz, Liegeplatzgebühren in bestimmten Häfen
  • Mögliche zusätzliche Versorgung mit Frischwasser, Kraftstoff, Gas, Frischwaren usw.
  • Optionaler Ausflug (vor Ort oder bei Buchung zu zahlen: 172 $ /Person) :
  • Anegada-Tour im Mini-Van und Langustenverkostung (Tag 6)
  • *Wein und Bier sind nur auf Vorbestellung verfügbar. Eine Bestellliste zum Ausfüllen wird Ihnen nach Ihrer Buchung zugeschickt.
  • **WICHTIG: Für alle Abfahrten ab dem 04.01.2025 beträgt die Superior-Kabine 190€ pro Kabine
  • Gebühren für die verspätete Zusendung der Dokumente (Reisepass, Vertrag...) weniger als 10 Tage vor Abreise: 150 € / Kabine (vor Ort zu zahlen)

Die Meinungen unserer Kunden zu diesem Boot

4,5 · 11 Bewertungen

  • 5

    Great experience!

    Took this cabin cruise back in May, and it exceeded our expectations. The captain and chef (Mike and Marina) were fantastic. There were a few minor issues with the boat itself, but nothing that prevented us from completing our route or having a great, relaxing time. The booking and communication with GlobeSailor was prompt and easy.

  • 5

    Excellent

    Not overbooked .. only 3x cabines ( 6x guests) were on catamaran which was super .. captain and the cook were super .. enjoyed every day !

  • 4

    Fabulous!

    Took this 8nights trip in BVI and Happy we did! Damien as the (crazy french) captain made the trip safe and smooth, and KK cooked us so lovely meals. The boat was good, only negative point was that the USB charching did not work in our cabin which was a nuisance with many gadgets. We really do recommend this company, Damien and KK for the whole of our hearts, the trip was Very enjoyable and we had a nice group! Thanks.

  • 5

    Excelente crucero en BVI

    De todo lo bueno de esta experiencia, lo mas destacado fue la capitana Elisa y el chef Shah, que hicieron de este crucero algo inolvidable.

  • 5

    Ha superado mis expectativas tanto desde el punto del Catamaran como del Servicio

    Recién regreso de mis vacaciones y deseo hacer comentarios sobre la experiencia del viaje en Catamaran desde Tórtola por siete días en las Islas Vírgenes Británicas. Al respecto ha superado mis expectativas tanto desde el punto del Catamaran como del Servicio y atención brindada por el Capitán como así también de la azafata. Nobleza obliga de reconocer cuando las cosas se hacen y salen bien. Muchas Gracias y saludos.

  • 4

  • 4

  • 5

  • 3

  • 5

  • 5

FAQ

  • Welche Dokumente sind für eine Reise zu den Britischen Jungferninseln notwendig?

    Überprüfen Sie das Datum Ihres Passes, bevor Sie Ihre Kreuzfahrt starten. Dieser muss unbedingt noch mindestens 6 Monate nach Ihrer Rückkehr gültig sein. Außerdem müssen Sie das Ticket Ihres Rückfluges vorzeigen.
    Wenn Sie mit Ihren Kindern reisen, beachten Sie bitte, dass Minderjährige, unabhängig von ihrem Alter, auch einen eigenen Reisepass haben müssen.
    Ein Visum ist für Touristen nicht erforderlich.
  • Welche Impfungen sind für die Britischen Jungferninseln ratsam?

    Für eine Reise zu den Britischen Jungferninseln ist keine Impfung verpflichtend. Unabhängig davon empfehlen wir Ihnen die Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus, Poliomyelitis, Hepatitis A und B und Pertussis.
    Wie auch für andere karibische Länder empfehlen wir Ihnen außerdem, die verschiedenen Krankheiten im Folgenden zu beachten:
    Zika-Virus:
    Aufgrund des Vorhandenseins des Zika-Virus, das durch Tigermückenstiche übertragen wird, empfehlen wir schwangeren Frauen oder denen mit einer Schwangerschaftsabsicht, ihre Reise zu verschieben oder sich gegen die Mückenstiche zu schützen. Symptome des Zika-Virus sind Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und Hautausschläge.
    Denguefieber:
    Das größte gesundheitliche Problem in der gesamten Karibikregion ist das Wiederaufleben von Dengue-Fällen. Diese durch Moskitos übertragene Krankheit zeigt die ersten Symptome ähnlich einer Grippe (Fieber über 40 °C), bevor sie degeneriert: Übelkeit, Erbrechen, Dehydrierung, Hautausschläge,... Es gibt eine potenziell tödliche hämorrhagische Form - aber zum Glück selten.
    Chikungunyafieber:
    Diese Viruserkrankung, die durch Moskitos übertragen wurde, erschien erstmals im Jahr 2014 auf den Antillen. Die Symptome ähneln denen der Grippe mit zusätzlichen Gelenkschmerzen, die sehr schwerwiegend werden können. Wie bei Dengue und Zika gibt es keinen Impfstoff oder eine wirksame Behandlung. Es ist daher notwendig, sich so gut wie möglich vor den Moskitostichen zu schützen. Schwere Formen des Chikungunyafieber sind glücklicherweise extrem selten. Bei anhaltenden Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Wird auf meiner Kreuzfahrt deutsch gesprochen?

    Bitte beachten Sie, dass diese Kreuzfahrt nicht ausschließlich von deutschsprachigen Reisenden gebucht wird. Es ist durchaus üblich, an Bord Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zu treffen, da wir eine internationale Klientel haben. Freuen Sie sich auf interkulturelle Begegnungen und viele bereichernde Gespräche an Bord.
    Die lokale Besatzung ist überwiegend englischsprachig und bietet manchmal sogar einen Service in mehreren Sprachen.
  • Wie ist der Transfer vom Flughafen bis zum Boot zu organisieren?

    Der Transfer kann von Ihrem GlobeSailor Kundenberater und dem Vercharterer organisiert werden, meistens mit dem Taxi oder Minibus. Die Zahlung dieses Services ist normalerweise entweder mit der Restzahlung des Buchungspreises oder vor Ort in bar zu leisten. Vergessen Sie nicht, Ihrem Kundenberater Ihre Ankunftszeiten mitzuteilen!
  • Wie gestaltet sich eine Kreuzfahrt mit einem Skipper oder einer Hostess?

    Alle unsere Skipper sind angemeldet, besitzen das erforderliche berufliche Patent und sprechen fließend Englisch. Sollten Sie bestimmte Anforderungen hinsichtlich Ihres Skippers haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Der Skipper hat das Kommando über die Navigation des Bootes und ist für Ihre Sicherheit zuständig. Zögern Sie nicht, mit ihm an den Manövern teilzunehmen! Er freut sich, wenn er Ihnen die Grundlagen des Segelns zeigen kann.
    Organisatorisch zu beachten ist, dass der Skipper mit auf dem Boot schläft, entweder in einer eigenen Kabine oder im Salonbereich. Es gehört nicht zu seinen Aufgaben, für Sie zu kochen oder Wäsche zu waschen. Auf Anfrage können Sie eine Hostess oder einen Koch einstellen, die Ihre Mahlzeiten zubereiten, Ihre Kabinen und den Salon reinigen und im Allgemeinen auf den Zustand des Bootes achten.
    Alle unsere Kabinencharter Kreuzfahrten umfassen mindestens die Dienste eines Skippers und einer Hostess, sofern es im Vertrag nicht anders angegeben wurde.
  • Fährt das Boot nur unter Segel?

    Die Katamarane und Segelboote unserer Kabinencharter kommen bei Leichtwetter nur relativ langsam voran, vor allem wenn die Windrichtung nicht optimal oder besonders im Sommer die Windstärke zu schwach ist. In diesen Fällen ist eine Unterstützung durch den oder die Motoren erforderlich, um die geplanten Zwischenstopps einzuhalten und sicherzustellen, dass Sie einen Hafen- oder Ankerplatz für die Nacht bekommen. Wir können Ihnen keine Mindestdauer für die Navigation unter Segeln garantieren. Ihr Skipper wird sich jedoch bemühen, so oft wie möglich zu segeln und Interessierte an den Manövern teilhaben zu lassen.
  • Wie werden die Mahlzeiten an Bord organisiert?

    Der Großteil unserer Kreuzfahrten mit Kabinencharter beinhaltet Vollpension und die Dienste einer Hostess oder eines Kochs. Alkoholische Getränke sind gelegentlich gegen einen Aufpreis zu erwerben. Checken Sie Ihre Bedingungen und Konditionen, damit Sie Bescheid wissen! Auf Anfrage kann Ihnen Ihr Kundenberater die an Bord vorgesehen Mahlzeiten vermitteln. Diese werden in der Regel frisch und aus lokalen Produkten am Charterstützpunkt zubereitet. Falls Sie unter Lebensmittelunverträglichkeiten leiden oder eine bestimme Diät befolgen, geben Sie uns bitte so schnell wie möglich Bescheid, damit wir den Speiseplan anpassen können.
  • Können die Menüs auf spezielle Ernährungsformen abgestimmt werden?

    Wir bemühen uns, auf unseren Kreuzfahrten den bestmöglichen Service anzubieten, und dazu gehört auch die Rücksicht auf spezielle Ernährungsformen und Diäten. Wenn Sie Ihren Berater rechtzeitig bei der Buchung über Ihre Nahrungsmitteleinschränkungen informieren, können wir das Menü entsprechend anpassen.
    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Zubereitung dieser spezifischen Menüs einen deutlichen Mehraufwand für unsere Hostessen/Köche mit sich bringt, die zwar in funktional optimierten, aber räumlich begrenzten Kombüsen Mahlzeiten für durchschnittlich 12 Gäste zubereiten müssen. Je nach Revier ist es auch durchaus eine Herausforderung, gute Ersatzprodukte zu finden, ohne zusätzliche Kosten zu verursachen. Daher erlauben wir uns, für diese Kreuzfahrt einen Zuschlag für Personen mit speziellen Ernährungsformen zu berechnen, um dasselbe Niveau für die Menüs aller unserer Gäste an Bord sicherzustellen.
  • Darf ich Alkohol an Bord mitbringen?

    Keinem Passagier ist es erlaubt, an Land erworbenen Alkohol mit auf das Schiff zu nehmen.
  • Wie viele Stunden beträgt die Zeitverschiebung?

    Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und den Jungferninseln beträgt -5 Stunden im Winter und -6 Stunden im Sommer.
  • Mit welcher Währung bezahlt man?

    Die lokale Währung ist der US-Dollar. 1 EUR beträgt ungefähr 1.07 USD. (2024)
    Die Mehrheit der internationalen Kreditkarten sind dort akzeptiert, außer auf der Insel Anegada. Dort ist es klüger, in bar zu bezahlen. Bankautomaten finden sich immer ganz in der Nähe der Banken.
    Wir empfehlen Ihnen, beim Check-In in den Katamaran US-Dollar mitzunehmen!
  • Wie kann man sich gegen die Stiche der Moskitos schützen?

    Gegen oben genannte Krankheiten gibt es weder Impfungen noch Behandlungen, es können nur die Symptome behandelt werden. Deshalb ist es wichtig, sich gegen diese Mückenstiche so gut wie möglich zu schützen!
    Tragen Sie lange und bedeckende Kleidung. Vor allem in Wäldern ist es wichtig, dass Sie lange Hosen und Ärmel anhaben, besonders morgens und abends. Vermeiden Sie dunkle Stoffe, tragen Sie kein Parfüm auf. Neben Insektenabwehrmitteln, die DEET enthalten, findet man heutzutage auch weniger gesundheitsschädliche Mittel ohne Chemie. Für die Nacht sollten Sie auf jeden Fall ein Moskitonetz verwenden, das ist eines der effizientesten Abwehrmittel gegen Moskitos.
  • Was ist erforderlich, um eine Reservierung zu bestätigen?

    Um Ihre Reservierung zu bestätigen, müssen Sie einfach Ihren Kundenberater von GlobeSailor informieren, der dann eine Optionsbuchung aufsetzt, bis Sie Ihre Anzahlung durchgeführt haben. Ihre Reservierung wird nicht als endgültig angesehen, solange Sie Ihre Anzahlung, die 30-50% des vollen Buchungspreises beträgt, noch nicht geleistet haben. Sie können das per Überweisung, mit PayPal oder Ihrer Kreditkarte tun. Eine Anzahlung von 100% wird für alle Buchungen innerhalb eines Monats nach Abreise fällig. Der Restbetrag wird spätestens 45 Tage vor dem Einschiffungsdatum bezahlt.
  • Was passiert im Falle einer Annullierung der Buchung?

    Im Falle einer Annullierung bitten wir Sie, so schnell wie möglich Ihren GlobeSailor Kundenberater darüber zu informieren. Unabhängig des Grundes der Annullierung belaufen sich die Kosten wie folgt: bis zu 90 Tage vor der Abreise: 30% des Buchungsbetrages, von 89 bis zu 60 Tage vorher: 50%, von 59 bis zu 30 Tage vorher: 75% und ab 29 Tagen vor Abreise: 100% des Buchungspreises.
    Wir empfehlen unseren Kunden, eine Reiserücktrittskostenversicherung bei einer unserer Partnerversicherungen EIS oder Schomacker abzuschließen.

    EIS: http://order.eis-insurance.com/Insurance.jsp?Insurance=31518_Reiserucktrittskosten_Versicherung

    Schomacker: https://www.schomacker.de/charterversicherungen.html?pid=a1377