Segeln Sie auf dem Pazifischen Ozean, inmitten der schönsten Inseln des Galapagosarchipels

Erkunden Sie den Archipel, der den berühmten Naturforscher Charles Darwin inspiriert hat
Tour rund um die Galapagos-Inseln
Abfahrt: Galapagosinseln (Ecuador)
Vollpension
8 Tage, 7 Nächte
Die Highlights der Route:
  • • Die von einem Naturführer begleiteten Exkursionen
  • • Die Riesenschildkröten der Galapagos
  • • Der Darwin Lake und sein Salzwasser
Ab
4 319 €
pro Person
Mitten im Pazifischen Ozean liegen die Galapagosinseln, ein vulkanisches Archipel von 19 Inseln. Seine geografische Lage, am Zusammenfluss von 3 Meeresströmungen, hat es ermöglicht, dass sich sein terrestrisches und marines Ökosystem in außergewöhnlicher Weise entwickelt. Heute ist dieser Archipel zu einem einzigartigen Beobachtungsort für Wildtiere geworden. Während Ihrer 8-tägigen Kreuzfahrt haben Sie die Möglichkeit viele Arten (Schildkröten, Seelöwen, Vögel....) zu sehen und zu bestaunen, die dank der Bemühungen der lokalen Bevölkerung und der Schutzprogramme gerettet wurden.

Die Reiseroute und das Boot, das wir anbieten, sind Vorschläge. Auf Anfrage können wir Ihnen kürzere oder längere Kreuzfahrten an Bord anderer Bootstypen anbieten.

Das Boot

Boat
Ihr Boot, Archipel I, ist ein 27 Meter langer und 11 Meter breiter Motorkatamaran. Die Rezeption befindet sich auf der Rückseite des Hauptdecks. Zögern Sie nicht bei Fragen die Crew zu kontaktieren. Der große Speisesaal bietet einen komfortablen Empfang für alle Passagiere. Wenn Sie sich an einem ruhigen Ort, abseits der Hitze entspannen möchten, ist die Lounge genau das Richtige für Sie. Mit seinen Liegestühlen und seinem schattigen Bereich wird Sie das Sonnendeck verführen.
Technische Daten
Bootsmodell:Archipel I
Typ:Motorboot
Anzahl der Kabinen:8
Maximale Kapazität:16
Crew-Mitglieder:9
Komfortable Ausstattung:

Bar
Lounge
Esszimmer
Konferenzraum
Fernseher
DVD-Player
Bibliothek
Liegestühle
Kajak
Schnorchelausrüstung
Layout
Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Cabin
Während Ihrer Kreuzfahrt wohnen Sie in einer Doppel- oder Zweibettkabine mit Blick auf das Meer. Alle Kabinen sind mit einem Doppel- oder 2 Einzelbetten, Stauraum und einem Badezimmer mit privaten Toiletten ausgestattet.

Routenplan

Map
Sie werden die schönsten Schildkröten- und Vogelarten der Galapagos entdecken. Das Nachtsegeln ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufenthaltszeiten zu verlängern und so das Meiste aus Ihrer Reise herauszuholen. Mit dem Vollpensionspaket können Sie entspannt reisen und köstliche lokale Spezialitäten genießen.
Routen von 4 und 5 Nächten sind ebenfalls möglich. Sie können mit einem Aufenthalt an Land auf dem Archipel oder in Ecuador kombiniert werden.
Tag 1 : San Cristobal - Cerro Colorado (San Cristobal)
Bei Ihrer Ankunft am Flughafen San Cristobal durchqueren Sie einen Kontrollpunkt, an dem Sie Ihren Eintritt in den Galapagos-Nationalpark bezahlen müssen. Sie haben um 13 Uhr einen Termin mit einem Reiseleiter, der Sie mit dem Bus zum Cerro Colorado Turtle Protection and Growth Zentrum begleitet. Dank des Besucherzugangs können Sie zahlreiche einheimische und endemische Pflanzen, Vögel wie den San Cristobal Spottvogel und den Goldsucher beobachten. Der Bus bringt Sie zum Hafen von Chino, wo Sie an Bord gehen und Sie sich es in Ihrer Kabine gemütlich machen. Abendessen an Bord und Übernachtung auf See.

Tag 2: Plaza Sur - Santa Fé>
Sie erreichen die Plaza Sur, eine kleine Insel östlich von Santa Cruz. An Land angekommen lassen Sie sich von der Pflanzen- und Tierartenvielfalt überraschen. Sie werden Landleguane und Hybridleguane (aus einer Kreuzung zwischen einem Meeresleguan und einem Landleguan) sehen, die durch ihre schwarze Farbe erkennbar sind. Während Sie die Klippen erkunden, sehen Sie vielleicht Gabelschwanzmöwen oder braune Pelikane. Den Nachmittag verbringen Sie in Santa Fe, einer 24 km² großen Insel, die nach einigen Theorien die älteste des Archipels ist. Auch hier ist die Fauna vielfältig (Leguane, Falken, Schlangen, Reisratten....). Entlang der Küste sehen Sie auch Seelöwen. Abendessen an Bord und Übernachtung auf See.

Tag 3: Champion Island - Loberia & Asylum of Peace (Floreana)
Während der Überfahrt zur Champion Island können Sie mit etwas Glück Delfine, Seelöwen und sogar pazifische grüne Schildkröten beobachten. Nach dem Ankern lädt die Crew Sie ein, die Küste mit einem Schlauchboot zu erkunden, um Seevögel (Blaufußtölpel, Rotschnabelwale...), aber auch Galapagospinguine zu bewundern. Sie werden am Nachmittag auf der Insel Floreana von Bord gehen. Wir schlagen eine Wanderung zum Vulkankegel des Asylum of Peace (450 Meter über dem Meeresspiegel) vor. Sie passieren Höhlen, die von alten Lavaströmen gebildet wurden. Am Ende des Tages können Sie am schönen Strand von Loberia schwimmen und schnorcheln. Abendessen an Bord und Übernachtung auf See.

Tag 4: Charles Darwin Forschungszentrum - Highlands (Santa Cruz)
Heute werden Sie ins Reservat El Chato reisen, um die Risenschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum, dem Wald von Scalesia, zu beobachten. Anschließend gelangen Sie zu den bekannten Zwillingskratern (Los Gemelos) um von einer atemberaubenden Aussicht zu profitieren. Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich bei diesen Kratern eigentlich um "Löcher", die durch den Einsturz von Magmakammern entstanden sind. Vielleicht können Sie den Pajaro Brujo (Galapagosschnäpper), einen kleinen rotbrüstigen Vogel, erblicken. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Fausto Llerena-Zuchtzentrum und entdecken die Schildkröten die auf der der Insel Española heimisch sind. Diese sind an die Gegenwart von Menschen gewöhnen, daher wird es möglich sein, Fotos von Ihnen neben den Schildkröten zu machen. Abendessen an Bord und Übernachtung auf See.

Tag 5: Tintoreras Inseln - Arnaldo Tupiza Turtle Farming Centre
Willkommen auf den kleinen Tintoreras-Inseln. Ein echtes Paradies für Pflanzen- und Tierliebhaber. Auf dem Weg dorthin können Sie Reiher, Pinguine und Seelöwen begegnen. Es ist nicht ungewöhnlich, Weißspitzenhaie am Ufer zu sehen. Sie fahren zurück zur Insel Isabella, wo Sie das Arnaldo Tupiza Turtle Farming Centre besuchen, das mehrere Arten vor dem Aussterben bewahrt hat. Im 16. Jahrhundert beherbergte der Archipel nicht weniger als 250.000 Schildkröten, in den 1970er Jahren waren es nur noch 3.000. Heute gibt es wieder weit über 32.000. Lassen Sie sich während des Ausflugs von den kleinen Schildkröten verzaubern. Der Tag endet im botanischen Garten. Dort können Sie die farbenfrohen Vögeln (gelbe Grasmücken, Zinnober....) sehen. Abendessen an Bord und Übernachtung auf See.

Tag 6: Moreno Point (Isabela) - Elizabeth Bay (Isabela)
Sie wachen in Moreno Point auf, einem kleinen ruhigen Ort zwischen den Vulkanen Sierra Negra und Cerro Azul. Wir nehmen Sie mit auf einen Weg, der von einem Lavastrom (Pahohoe genannt) gebildet wurde. Während Ihres Ausflugs können Sie versuchen, die Vögel nahe der Mangrovenwälder zu identifizieren. Wieder an Bord, macht sich die Crew auf den Weg nach Elizabeth Bay. Bei Ihrer Ankunft steigen Sie in ein RIB und entdecken die Marielas-Inseln und ihre Pinguinkolonie, die größte des Archipels. Ihre Reise geht weiter in der Nähe der roten Mangrovenwälder, wo braune Pelikane, Meeresschildkröten, Seelöwen, Fleckenrochen und goldene Schlittschuhe zu Hause sind. Abendessen an Bord und Übernachtung auf See.

Tag 7 : Tejo Bucht (Isabela) - Espinoza-Point
Nach der Ankunft in der hübschen Bucht Tagus Creek folgen Sie einem steilen Weg zur Spitze des Felsens und zum Darwin See. Das Seewasser, das sich in dem vulkanischen Krater befindet, ist salziger als das Meer. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn von oben gesehen ist die Landschaft atemberaubend! Auf den Klippen entdecken Sie Graffiti, die von Walfängern, Freibeutern und Piraten hinterlassen wurden..... Am Nachmittag erreichen Sie den Espinoza Point, der sich nordöstlich der Fernandina-Insel befindet. Besonders zahlreich sind die Meeresleguane hier vertreten. Sie können sie beim Schwimmen in der Nähe der Küste beobachten. Zudem werden Sie auch eine Art von Kormoranen sehen, die nicht fliegen kann. Abendessen an Bord und Übernachtung auf See.

Tag 8: Bachas Beach (Santa Cruz)>
Heute geht es an den schönen Strand von Bachas. Sein weißer und besonders weicher Sand ist das Ergebnis der Zersetzung von Korallen. Für Schildkröten ist diese Umgebung ideal zum Brüten. Hinter dem Strand befindet sich eine kleine Lagune, die als Zufluchtsort für Flamingos und einige Zugvögel dient. Der angrenzende Strand beherbergt zwei Lastkähne, die von den Vereinigten Staaten während des Zweiten Weltkriegs verlassen wurden. Sie werden gegen 20:45 Uhr zum Flughafen Baltra gebracht.
Ihre Etappen:
San Cristobal > Cerro Colorado > Plaza Sur > Santa Fé > Champion Island > Loberia & Asylum of Peace > Reservat El Chato > Fausto Llerena > Tintoreras Inseln > Arnaldo Tupiza Centre > Moreno Point > Elizabeth Bay > Tejo Bucht > Espinoza Point > Bachas Beach > Baltra
Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern

Tarife

Abfahrt / RückkehrDoppel- oder ZweibettkabinePreis pro Person inklusive MehrwertsteuerBootsprivatisierungPreis pro Woche inklusive Mehrwertsteuer
Februar 2023
Montag 13 Feb.
Montag 20 Feb.
4 319 €65 642 €
Montag 27 Feb.
Montag 06 März
4 319 €65 642 €
März 2023
Montag 13 März
Montag 20 März
4 319 €65 642 €
Montag 27 März
Montag 03 Apr.
4 319 €65 642 €
April 2023
Montag 10 Apr.
Montag 17 Apr.
4 319 €65 642 €
Montag 24 Apr.
Montag 01 Mai
4 319 €65 642 €
Mai 2023
Montag 08 Mai
Montag 15 Mai
4 319 €65 642 €
Montag 22 Mai
Montag 29 Mai
4 319 €65 642 €
Juni 2023
Montag 05 Juni
Montag 12 Juni
4 319 €65 642 €
Montag 19 Juni
Montag 26 Juni
4 319 €65 642 €
Juli 2023
Montag 03 Juli
Montag 10 Juli
4 319 €65 642 €
Montag 17 Juli
Montag 24 Juli
4 319 €65 642 €
Montag 31 Juli
Montag 07 Aug.
4 319 €65 642 €
August 2023
Montag 14 Aug.
Montag 21 Aug.
4 319 €65 642 €
Montag 28 Aug.
Montag 04 Sept.
4 319 €65 642 €
September 2023
Montag 11 Sept.
Montag 18 Sept.
4 319 €65 642 €
Montag 25 Sept.
Montag 02 Okt.
4 319 €65 642 €
Oktober 2023
Montag 09 Okt.
Montag 16 Okt.
4 319 €65 642 €
Montag 23 Okt.
Montag 30 Okt.
4 319 €65 642 €
November 2023
Montag 06 Nov.
Montag 13 Nov.
4 319 €65 642 €
Montag 20 Nov.
Montag 27 Nov.
4 319 €65 642 €
Dezember 2023
Montag 04 Dez.
Montag 11 Dez.
4 319 €65 642 €
Keine der Daten entspricht Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns!
Im Preis enthalten• Unterbringung in einer Doppelkabine mit eigenem Bad und privaten Toiletten
• Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
• Getränke: Wasser, Tee und Filterkaffee
• Bade- und Strandtücher
• Ausflüge in Begleitung eines englischsprachigen Naturführers
• Schnorchelausrüstung (Taucherbrille, Flossen und Schnorchel)
• Kajak
Nicht im Preis enthalten• Flug
• Optionale, aber sehr empfohlene Inlandsflüge:
• Quito - Galapagos - Quito: 500 USD /Person
• Quito - Galapagos - Guayaquil oder Guayaquil - Galapagos - Quito: 480 USD /Person
• Guayaquil - Galapagos - Guayaquil: 460 USD /Person
• Transfers
• Getränke: Softdrinks und Alkohol
• Eintrittsgelder (ca. 20 USD /Person)**
• Eintrittsgelder für den Galapagos-Nationalpark (ca. 100 US-Dollar/Person)**
• Verleih eines Neoprenanzuges (ca. 65 USD /Person)**
• Trinkgelder, die dem Ermessen des Kunden überlassen bleiben
• Versicherung

• **Dieser Preis ist als Hinweis angegeben und kann ohne Vorankündigung geändert werden.

FAQ

Deutsche, österreichische und schweizer Staatsangehörige müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses sein, der mehr als 6 Monate nach dem Datum der Rückkehr gültig ist.
Ein Touristenvisum ist nicht erforderlich für einen touristischen Aufenthalt von 90 Tagen oder weniger (Zeitraum berechnet über 12 Gleitmonate).

Diese Informationen können von den Behörden des jeweiligen Landes geändert werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich die Regeln für den Grenzübertritt weiterentwickeln.
Ihre internationalen Flugtickets können vom GlobeSailor-Team gebucht werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, es Ihrem Berater mitzuteilen, wenn Sie Ihre Kreuzfahrt buchen.

Inlandsflüge vom Festland nach Galapagos sind optional, werden aber dringend empfohlen. Die Boot richtet sich nach diesen Flügen.. Daher muss das Boot im Falle einer Flugverspätung mit dem Ablegen warten.
Während der Kreuzfahrt beginnen Ihre Tage relativ früh, so dass Sie Ihre Aufenthalte voll genießen können.
Sie werden gegen 7 Uhr morgens aufwachen (es sei denn, einige Aktivitäten beginnen früher).
Nach dem Frühstück machen Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Ausflug.
Abhängig von der Dauer Ihrer Aktivitäten kehren Sie an Bord zurück, um einen Snack zu sich zu nehmen und sich vor dem Mittagessen zu entspannen. Während Sie zu Mittag essen, fährt das Boot zu Ihrem nächsten Zwischenstopp (abhängig von der Entfernung zwischen den Standorten).
Wenn Sie ankommen, gehen Sie an Land und genießen Ihre Aktivitäten. Sie werden zum Abendessen wieder auf dem Boot sein.
Während oder nach dem Abendessen fährt der Katamaran wieder los, so dass Sie am nächsten Morgen vor einer neuen Landschaft aufwachen können.

Hinweis:
Die in der Routenbeschreibung vorgeschlagenen Routen und Aktivitäten können je nach Wetterlage und lokalen Ereignissen variieren.
Während Ihrer Kreuzfahrt profitieren Sie von der Vollpension, einschließlich Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Während des Tages können Sie Wasser, Tee und Filterkaffee zu sich nehmen. Softdrinks und alkoholische Getränke sind nicht inbegriffen. Überprüfen Sie die Bedingungen Ihres Angebots sorgfältig. Auf Anfrage kann Ihnen Ihr Berater die an Bord angebotenen Menüs zusenden. Sie werden oft mit frischen und lokalen Produkten zubereitet. Bitte informieren Sie uns so schnell wie möglich, wenn Sie gegen Lebensmittel allergisch sind oder wenn Sie eine spezielle Ernährungsform verfolgen.
Die von uns angebotene Kreuzfahrt kann mit einem Aufenthalt in Ecuador vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt kombiniert werden.
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Um Ihre Reservierung zu bestätigen, müssen Sie Ihren GlobeSailor-Berater informieren, der Ihnen eine Option anbietet, bis Sie Ihre Anzahlung leisten. Die Reservierung gilt erst dann als endgültig, wenn Ihre Anzahlung (per Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte) von 20 bis 50% des Reservierungsbetrags eingegangen ist. Eine Anzahlung von 100% ist für jede Reservierung weniger als einen Monat vor Abflug erforderlich. Der Restbetrag muss spätestens 60 Tage vor dem Antritt der Reise bezahlt werden.

Kundenbewertungen: (5/5)

100%
1 Bewertungen
0%
0 Bewertungen
0%
0 Bewertungen
0%
0 Bewertungen
0%
0 Bewertungen

Галапагосские острова

- bewertet am 22 januar 2022

Все очень достойно

Anatolii (Russische Föderation) - Als Paar - Januar 2022

Kostenvoranschlag beantragen

Für ein detailliertes Angebot füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
Segeln Sie auf dem Pazifischen Ozean, inmitten der schönsten Inseln des Galapagosarchipels
Erwachsene:
Kinder:
Error
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren | Schließen.