Eine Woche in Griechenland an Bord eines privaten Katamarans

Halbpension auf einer Lagoon 450

  • Familie & Kinder

Eine Woche in Griechenland an Bord eines privaten Katamarans


Eine maßgenschneiderte Kreuzfahrt für Ihre Familie und Freunde, ideal um Griechenland und seine wunderschönen Inseln zu entdecken. Abseits vom Massentourismus, nimmt GlobeSailor Sie mit auf Endeckungsreise in die Region des Saronischen Golfes. Das einwöchige Kreuzfahrterlebnis mit Ausgangspunkt Athen, ist die perfekte Möglichkeit, dieses atemberaubende Reiseziel zu erkunden und den geheimnisvollen Mythos der griechischen Inseln zu entschlüsseln.

Die Highlights der Route

  • die ideale Reiseroute für Familien
  • inklusive Skipper und Hostess
  • Die Geschmäcke der griechischen Küche
5 5.0 · 5 Bewertungen

Das Boot

  • Lagoon 450
  • 4 Kabinen
  • max. 8 Personen
  • 2 Crewmitglieder

GlobeSailor heißt sie herzlich Willkommen auf der Lagoon 450. Mit einer Länge von 14m bietet die geräumige Lagoon Platz für 8 Gäste und zwei Crew-Mitglieder. Jedoch auch in Sachen Comfort lässt dieses Boot keine Wünsche übrig: neben einer Klimaanlage, einem Fernseher mit DVD-Player, einem Generator und Ventilatoren in jedem Zimmer, verfügt die Lagoon auch über ein großes Sonnendach, dass zum Sonnebaden und Panorama genießen einlädt. Die Lagoon 450 ist das ideale Traumboot für eine Katamaran-Kreuzfahrt in Griechenland: ein sehr sichere Navigation, Geselligkeit und einzigartige Momente mit der ganzen Familie und Freunden.

  • Klimaanlage
  • Generator
  • Sonnendeck
  • Schorchelausrüstung
  • Solaranlage
  • Ventilator
  • Fernseher
  • CD- /DVD-Spieler
  • Stand-up Paddle
  • W-LAN
Layout

Der Reeder behält sich das Recht vor, ein anderes Bootsmodell zu gleichen Konditionen und Leistungen anzubieten.

Ihre Kabine

Cabin

An Bord der Lagoon 450 gibt es 4 Kabinen für insegesamt 8 Gäste. Jede Kabine ist geräumig, hat viel Staurau und ein privates Bad. Bettwäsche ist im Preis mitinbegriffen.

Route Ihrer Kreuzfahrt

Um die besten Bedingungen für einen gelungenen Urlaub zu schaffen, nimmt sie GlobeSailor mit ins Paradies abseits der Touristenmassen und dem Wind Melthem, der im Sommer in den Kykladen weht. Bei dieser einwöchigen Rundreise durch den Saronischen Golf ist die Fahrtzeit oft kurz gewählt, damit sie mehr Zeit für ein enstpanntes Bad in den Buchten haben und die verschiedenen Zwischenstopps ohne Hektik und in vollen Zügen genießen können.

Map
Griechenland

Tag 1 : Athen - Poros (ca. 30 Meilen)
Treffpunkt ist um 14Uhr30 am Bootsanleger 9 (zwischen den Stellen 911 und 921) in der Marina Alimos. Sie werden mit einem Begrüßungscocktail empfangen und nehmen an der Einweisung Ihres Skippers teil. Gegen 15 Uhr werden die Leinen gelöst. Während der Überfahrt wird Ihnen ein frisches Mittagessen an Bord zubereitet. Am Ende des Tages ankern Sie vor Poros. Diese bergige Insel im Saronischen Golf, mit ihren kleinen Tavernen, lädt gerade dazu ein, traditionell griechische Köstlichkeiten zu testen. Tauchen Sie ein in die himmlische Ruhe und den bezaubernden Charme dieser kleinen Insel und lernen sie das echte Griechenland kennen.

Tag 2 : Poros - Ermioni (ca. 21 Meilen)
Heute verlassen Sie Poros und legen Kurs auf die Tselevinia Inseln, um sich dort zu entspannen. Nutzen Sie die Gelegenheit noch kurz vor dem Mittagessen schwimmen zu gehen. Sie stechen wieder in See und fahren in Richtung Süden der Halbinsel Peloponnes. Sie legen in Ermioni an, einem Fischerdorf, das von Homer im "Katalog der Schiffe" erwähnt wird. Nun haben Sie genug Freizeit, um durch die charmanten Gassen der Altstadt zu schlendern. Abendessen in Eigenregie.

Tag 3 : Ermioni - Spetses (ca. 11 Meilen)
Am dritten Tag segeln Sie in Richtung Spetses, einer Insel, die bekannt ist für Ihren Jasminduft. Dieser ist insbesondere bei der Athener High Society sehr beliebt. Sie ankern in Ihrem ursprünglichen Hafen und erkunden die Insel anschließend zu Fuß oder mit der Pferdekutsche. Sie werden von dem lebhaften Viertel Dapia mit seinen Geschäften, Cafés und Restaurants begeistert sein. Auch das beeindruckende Poseidonion Hotel, welches 1914 zur Förderung des Tourismus erbaut wurde, können Sie besichtigen. Abendessen in Eigenregie.

Tag 4 : Spetses - Dokos (ca. 5 Meilen)
Nach dem Frühstück reisen Sie weiter nach Dokos, eine kleine und wilde Insel, die vom Tourismus völlig unberührt ist. Hier heißt es Schnorchel und Taucherbrille raus, denn die Bucht Skintos bietet ein wunderbares Bade- und Taucherparadies. Da die Insel unbewohnt ist, wird das Mittag- und Abendessen an Bord serviert.

Tag 5 : Dokos - Hydra (ca. 7 Meilen)
Der fünfte Tag Ihrer Reise beginnt mit Segeln und Frühstück an Bord, um anschließend den restlichen Tag auf der Insel Hydra individuell in vollen Zügen genießen zu können. Wussten Sie, dass Hydra zu einer der schönsten griechischen Inseln ernannt wurde und dass es auf dieser Insel keine Autos und nur Esel als Fortbewegungsmittel gibt? Entdecken Sie die Geschichte der Stadt und lassen Sie den Tag anschließend ausklingen bei einem Spaziergang entlang der Promenade und genießen sie den herrlichen Blick auf die Peleponnes. Freies Mittag- und Abendessen.

Tag 6 : Hydra - Perdika (ca. 22 Meilen)
Ihre Kreuzfahrt führt Sie noch ein Stück weiter nach Norden. Sie halten in Perdika, einem charmanten Fischerdorf südwestlich von Aegina. Die felsigen Strände laden zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Im Hafen gibt es auch viele Fischtavernen. Sie können Ihr Abendessen in Ruhe genießen, während Sie den Sonnenuntergang beobachten.

Tag 7 : Perdika - Athen (ca. 21 Meilen)
Warum beginnen Sie den Tag nicht mit einem morgendlichen Bad? Verbringen Sie den Vormittag auf Moni (einem geschützten Paradies nur 1 Meile von Perdika entfernt) und treffen Sie Hunderte von Pfauen, die einzigen Bewohner der Insel. Das kristallklare Wasser eignet sich auch hervorragend zum Schnorcheln. Nach dem Mittagessen setzen Sie Kurs auf Athen. Gegen 18 Uhr wird der Katamaran Athen erreichen. Am Abend lässt es sich empfehlen einen Ausflug in die Altstadt zu unternehmen, um dort die Akropolis und ihre archäologischen Schätze zu besichtigen.

Tag 8 : Marina Alimos - Athen
Es ist Zeit Abschied zu nehmen. Nach dem Frühstück verlassen Sie das Boot um 9h00.

Wichtig: Es kann vorkommen, dass Ihre Crew in der letzten Nacht im Hafen nicht mehr an Bord bleibt. Die Crew schätzt es nämlich, zwischen zwei Kreuzfahrten eine Nacht in ihrem eigenen Bett zu verbringen. In diesem Fall werden sie Ihnen alle Informationen geben, wie Sie Ihr (kaltes) Frühstück bekommen, bevor Sie selbst das Schiff verlassen.


Athen  Poros  Ermioni  Spetses  Dokos  Hydra  Perdika  Athen

Der Routenplan kann sich aus technischen und/oder meteorologischen Gründen ohne Vorankündigung ändern.
Fotos und Bilder sind nicht Vertragsgegenstand. Das tatsächliche Aussehen von Boot und Kabinen kann abweichen.

Tarife

Das passende Datum ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

Products
Sa. 27 Juli
Sa. 03 Aug. 2024
Sa. 03 Aug.
Sa. 10 Aug. 2024
Sa. 10 Aug.
Sa. 17 Aug. 2024
Sa. 17 Aug.
Sa. 24 Aug. 2024
Sa. 24 Aug.
Sa. 31 Aug. 2024
Sa. 31 Aug.
Sa. 07 Sept. 2024
Sa. 07 Sept.
Sa. 14 Sept. 2024
Privatisierung
Preis (inklusive MwSt.) pro Woche, Crew inklusive
Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht Ausgebucht

Das passende Datum ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

Im Preis enthalten

  • Boot zur alleinigen Nutzung
  • Halbpension (7x Frühstück, 6x Mittagessen, 1x Abendessen, Snacks)
  • Am Tag 8 wird Ihnen das Frühstück als Frühstücksbox mitgegeben
  • Inkludierte Getränke: Wasser, Kaffee. Wein oder Bier zum Mittagessen
  • Crew-Service: Skipper und Hostess/Koch
  • Bettwäsche, Handtücher
  • Versicherung Boot und Passagiere
  • Tauchausrüstung an Bord (Flossen, Masken, Schnorchel und Paddle)
  • WLAN
  • Klimaanlage (arbeitet im Durchschnitt 2-4h/Tag, wenn das Boot nicht fährt)

Nicht im Preis enthalten

  • Flugtickets
  • Alkoholische Getränke (ausgenommen Wein und Bier beim Mittagessen)
  • Abendessen (außer am vierten Abend)
  • Bordkasse (obligatorisch), Bar vor Ort zu bezahlen 1600€ pro Woche)
  • Transfer Flughafen - Boot (Taxi ca. 40€)
  • Trinkgelder für die Besatzung: 5-10% des Reisepreises

Die Meinungen unserer Kunden zu diesem Boot

5,0 · 5 Bewertungen

  • 5

    Wonderful cruising experience

    Our trip was amazing and worth the wait , Jack and Emma were brilliant and accommodated all our needs as well as ensuring we had a great week. Jack spent time rearranging the route without compromise so we avoided any bad weather and still got to see all the beautiful Greek Islands Emma's cooking was truly amazing we weren't expecting the food to be that great and there to be so much of it !! At every island Jack had amazing recommendations and also made a reservation for us when we needed it , He also arranged water taxi's and anything else we needed. The week was excellent made all the better by a great captain and hostess - thank you Jack and Emma xxx

  • 5

    Merveilleuse semaine entre amis dans le golfe Saronique

    Nous étions 4 couples et nous avons passés une semaine mémorable. Le bateau est au top avec à la manœuvre Jack qui l'est tout autant. Bien secondé par Emma qui nous a régalé de ses bons repas. Pour ne rien gâcher, Emma et Jack sont super sympa et très drôles. En bref, on en a pris plein les yeux et l'estomac. A refaire.

  • 5

    Une croisière inoubliable dans le golf saronique

    Une très belle semaine en compagnie d'un skipper et d'une hotesse très sympatiques et attentionnés avec les quatre enfants ! Nous souhaiterions également souligner le contact très professionnel et chaleureux avec notre conseillère, Silvia, qui nous a rassurés lors de nos différentes conversation téléphoniques pendant le premier confinement.

  • 5

    Tutto perfetto!

    Era la prima volta che facevamo una vacanza in catamarano e possiamo solo dire che è stato tutto fantastico: il mare, le isole, la barca e soprattutto la professionalità e simpatia di Andrej e Costantina!!! Siamo tornati da poco e già sentiamo una gran nostalgia per le emozioni che questa esperienza ci ha regalato!

  • 5

    Una crociera in catamarano fra le isole

    Per la crociera nel golfo di Saronico sul Lagoon 450 suggerirei di fare aumentare i GIGA di WIFI sulla barca: Ciò migliorera i servizi e farà gustare meglio la crociera restando in contatto in tempo reale con altri amici a cui suggerire la stessa meravigliosa avventura da sogno. Lo skipper bravissimo,, persona di grande esperienza e molto responsabile nel navigare ed ormeggiare in piena sicurezza.. La barca perfetta, Servizi sempre efficienti. Un poco di cura in più per colazione e pranzo non sarebbe male. Soddisfatti e intenzionati a rifare un altra crociera anche nelle vicine isole Eolie. Grazie alla nostra brava Silvia sempre disponibile a tutti i chiarimenti e consigli richiesti..

FAQ

  • Welche Papiere benötige ich für den Aufenthalt in Griechenland?

    Sie benötigen keinen Segelschein! Für Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz genügt für ein gültiger Personalausweis oder Reisepass.
  • Wie organisiere ich die passenden Flugtickets?

    Flugtickets können über GlobeSailor reserviert werden. Wenden Sie sich hierfür einfach an Ihren Kundenberater.
  • Wie organisiere ich den Transfer zwischen dem Flughafen und dem Boot?

    Vergessen Sie nicht, Ihre Flugdaten an ihren persönlichen Berater bei GlobeSailor weiterzuleiten. Diese sollten jedoch so gebucht werden, dass Sie das Boot rechtzeitig vor Abahrt erreichen. Nach Ihrer Ankunft in Athen, nehmen Sie einfach ein Taxi Richtung Marina Alimos (ca. 30 min). Eine Bordkarte für das Boot wird Ihnen zugesandt.
  • Wie funktioniert ein Charter mit Skipper/Hostess?

    Alle Skipper, die Ihnen vorgeschlagen werden, sind registriert und im Besitz der nötigen Führerscheine bzw. Lizenzen. Sie sprechen ebenso fließend Englisch, in manchen Fällen auch Deutsch. Falls Sie besondere Wünsche bezüglich des Personals haben, teilen Sie uns das bitte mit. Die Navigation und die Sicherheit der Passagiere untersteht der Verantwortung des Skippers. Natürlich können Sie an seiner Seite mit das Steuer übernehmen und Manöver sowie Basics vom Skipper lernen. Je nach Ihrer Organisation, schläft der Skipper auf dem Boot entweder in einer Extra-Kabine oder im Salon. Der Skipper ist nicht verantwortlich für Kochen oder den Abwasch. Das Bordpersonal nimmt an Mahlzeiten etc. teil. Die Hostess bzw. einen Koch bereiten die Speisen zu und kümmern sich um die Reinigung des Bootes.
  • Fährt das Boot nur unter Segel?

    Die Katamarane und Segelboote unserer Kabinencharter kommen bei Leichtwetter nur relativ langsam voran, vor allem wenn die Windrichtung nicht optimal oder besonders im Sommer die Windstärke zu schwach ist. In diesen Fällen ist eine Unterstützung durch den oder die Motoren erforderlich, um die geplanten Zwischenstopps einzuhalten und sicherzustellen, dass Sie einen Hafen- oder Ankerplatz für die Nacht bekommen. Wir können Ihnen keine Mindestdauer für die Navigation unter Segeln garantieren. Ihr Skipper wird sich jedoch bemühen, so oft wie möglich zu segeln und Interessierte an den Manövern teilhaben zu lassen.
  • Wie ist das Essen an Bord organisiert?

    Diese Kreuzfahrt beinhaltet Halbpension. Ihre zuständige Hostess bereitet für Sie das Fühstück und Abendessen aus frischen und lokalen Produkten zu. Wein und Bier sind für das Mittagessen inkludiert. Das Abendessen wird individuell an Land gegessen. Das erste Abendessen ist inkludiert und findet an Bord statt. Auch am Tag der Abreise erwartet sie ein Frühstück an Bord.
    Alkoholische Getränke (außer Wein) sind extra. Bitte informieren Sie uns, insofern Sie allergisch auf bestimmte Lebensmittel sind, oder eine bestimmte Diät einhalten.
  • Wer sind Magda und Mike, Ihre Crew?

    Während Ihres einwöchigen Törns werden Sie an der Seite einer erfahrenen und dynamischen Crew segeln.

    Mike, Ihr Skipper, ist polnischer Abstammung. Er segelt seit über 15 Jahren auf Katamaranen und Einrumpfbooten. Im Laufe der Jahre und seiner verschiedenen Segelreisen (Griechenland, Kroatien, Türkei, Tansania, Schweden...) sammelt er unzählige Seemeilen und eine unbestritten große Erfahrung. Griechenland ist ein Reiseziel, das er besonders schätzt und das er jedes Jahr anpeilt, um Touristen aus der ganzen Welt auf Törns mitzunehmen. Seine profunden Kenntnisse des Segelreviers werden Ihnen helfen, die schönsten Anlaufstellen im Saronischen Golf zu entdecken.

    Magda, Ihre Hostess, ist polnischer Abstammung. Magda ist eigentlich Krankenschwester, hat aber vor einigen Jahren beschlossen, ihr Leben zwischen ihren Patienten und ihrer Liebe zum Meer aufzuteilen. So kam es, dass sie als Hostess/Köchin auf Katamaranen und Einrumpfbooten durch die Ägäis reiste. Sie wird Ihnen köstliche lokale Gerichte zubereiten, um Ihren Gaumen zu verwöhnen...

    Ihre Crew spricht perfekt Englisch und Magda besitzt sogar einige Französischkenntnisse.
  • Warum sollte man der Besatzung Trinkgeld geben?

    Es ist übliche Geste, dass die Besatzung Trinkgeld von den Griechen und den Touristen erhält. In der Regel beträgt dieses 5% bis 10% der Gesamtleistung (wobei Sie den Betrag des Trinkgeldes je nach erbrachter Leistung des Personals selbst bestimmen können). Unsere Besatzung (Skipper und Hostess) gibt jede Woche ihr Bestes, um Ihren Urlaub so schön wie möglich zu gestalten. Wenn Sie also am Ende Ihres Törns durchwegs zufrieden mit der Leistung der Besatzung sind und alles Ihren Erwartungen entsprochen hat, lassen Sie es die Besatzung in Form des Trinkgeldes wissen! Dies ist sowohl eine Belohnung als auch ein Ansporn für die Mitarbeiter.
  • Wie bestätige ich meine Buchung?

    Um die Reservierung eines Bootes zu bestätigen, kontaktieren Sie Ihren Kundenberater bei GlobeSailor, der eine 3-4 tägige Option auf das Boot setzen wird. Eine endgültige und verbindliche Reservierung erfolgt, sobald Ihre Anzahlung von 30% - 50% des Gesamtpreises durch Kredikartenzahlung, Banküberweisung oder Paypal bei uns eingegangen ist. Der restliche Betrag wird spätestens einen Monat vor Ihrer Abreise fällig. Für Buchungen, bei denen die Abreise innerhalb eines Monats erfolgt, ist eine sofortige Anzahlung von 100% erforderlich. Sämtliche Extras und Optionen werden vor Ort besprochen.
  • Was geschieht im Falle einer Stonierung?

    Im Falle einer Stonierung, sollten sie schnellstmöglich GlobeSailor kontaktieren. Unabhängig der Ursache sind folgende Stornogebühren fällig: bis zu 90 Tage vor Abfahrt 30% // 89 bis 60 Tage vor Abfahrt 50% // 59 bis 30 Tage vor Abfahrt 75 % // 29 vor Abfahrt 100% des Reservierungsbetrags.